1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mesh-Netzwerke: Wenn das…

Wieso 800.000 Geräte?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Wieso 800.000 Geräte?

    Autor: errich 07.08.14 - 12:35

    Oder meinen sie 800 Millionen Apple-Geräte, in etwa die aktive Nutzerbasis von iOS?

  2. Re: Wieso 800.000 Geräte?

    Autor: floggrr 07.08.14 - 12:49

    Die meinen die 800000 iPhone 5S in Deutschland.

    Für iPhone 5 oder geringer wird es kein iOS8 geben.

  3. Re: Wieso 800.000 Geräte?

    Autor: Nogger 07.08.14 - 12:55

    Unsinn Apple bringt immer sein IOS auf ältere iPhones, falls die Hardwareleistung es zulässt. Apro was kriegt man von Samsung und Google eigentlich dafür das man solche Bemerkungen postet ;-)

  4. Re: Wieso 800.000 Geräte?

    Autor: zettifour 07.08.14 - 12:56

    floggrr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die meinen die 800000 iPhone 5S in Deutschland.
    >
    > Für iPhone 5 oder geringer wird es kein iOS8 geben.


    Du irrst dich.

  5. Re: Wieso 800.000 Geräte?

    Autor: Zebbelin 07.08.14 - 13:08

    floggrr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die meinen die 800000 iPhone 5S in Deutschland.
    >
    > Für iPhone 5 oder geringer wird es kein iOS8 geben.

    iOS 8 wird kompatibel sein mit:

    iPhone 4s
    iPhone 5
    iPhone 5c
    iPhone 5s
    iPod touch 5. Generation
    iPad 2
    iPad 3. Generation
    iPad 4. Generation
    iPad Air
    iPad mini
    iPad mini mit
    Retina Display

    http://www.apple.com/de/ios/ios8/

  6. Re: Wieso 800.000 Geräte?

    Autor: floggrr 07.08.14 - 13:10

    Zebbelin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > floggrr schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die meinen die 800000 iPhone 5S in Deutschland.
    > >
    > > Für iPhone 5 oder geringer wird es kein iOS8 geben.
    >
    > iOS 8 wird kompatibel sein mit:
    >
    > iPhone 4s
    > iPhone 5
    > iPhone 5c
    > iPhone 5s
    > iPod touch 5. Generation
    > iPad 2
    > iPad 3. Generation
    > iPad 4. Generation
    > iPad Air
    > iPad mini
    > iPad mini mit
    > Retina Display
    >
    > www.apple.com


    Aber ohne Mesh-Power-Networking 3000 Funktion.

  7. Re: Wieso 800.000 Geräte?

    Autor: Anonymer Nutzer 07.08.14 - 13:12

    Zebbelin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > iOS 8 wird kompatibel sein mit:
    >
    > iPhone 4s
    > iPhone 5
    > iPhone 5c
    > iPhone 5s
    > iPod touch 5. Generation
    > iPad 2
    > iPad 3. Generation
    > iPad 4. Generation
    > iPad Air
    > iPad mini
    > iPad mini mit
    > Retina Display
    >
    > www.apple.com

    Im vollem Funktionsumfang?

  8. Re: Wieso 800.000 Geräte?

    Autor: plutoniumsulfat 07.08.14 - 13:22

    hat das 4s nicht schon Probleme mit ios 7?

  9. Re: Wieso 800.000 Geräte?

    Autor: vulkman 07.08.14 - 13:27

    Auch das ist Blödsinn, alle Geräte, die AirDrop unterstützen, können Multipeer Connectivity nutzen, das sind auf jeden Fall iPhone 5, 5C, 5S, iPad Air und iPad mini Retina

  10. Re: Wieso 800.000 Geräte?

    Autor: plutoniumsulfat 07.08.14 - 13:31

    technisch bestimmt noch weitaus mehr.

  11. Re: Wieso 800.000 Geräte?

    Autor: 476f6c656d 07.08.14 - 13:38

    Nein, das 4er lief zu anfangs recht zäh. Mittlerweile lässt sich auch das wieder einigermaßen bedienen. Jedoch gehen die anderen Apphersteller nicht gerade zimperlich mit den Ressourcen des 4 Jahre alten Mobiltelefon um, weshalb es oft recht träge wirkt.

  12. Re: Wieso 800.000 Geräte?

    Autor: Anonymer Nutzer 07.08.14 - 13:52

    Das iPhone 4 reagiert mit IOS 7 nach wie vor
    träge. Das 4s schlägt sich da wahrscheinlich besser.

  13. Re: Wieso 800.000 Geräte?

    Autor: Sander Cohen 07.08.14 - 13:53

    Nope, das sind genau die Geräte die dazu technisch in der Lage sind!

  14. Re: Wieso 800.000 Geräte?

    Autor: holminger 07.08.14 - 16:24

    Nein, das 4s läuft smoothy mit iOS 7.

  15. Re: Wieso 800.000 Geräte?

    Autor: 476f6c656d 07.08.14 - 17:58

    Es kommt drauf an was du damit treibst. Apple scheint seine Hausaufgaben gemacht zu haben. Die Appleapps laufen alle recht flüssig. Es hängt z. B. bei Safari aber auch damit zusammen, welche Internetseite du aufrufst.
    Apps von anderen Herstellern wie Spotify und die Bahnapp sind echt langsam, aber noch bedienbar. WhatsApp und Threema sind in Ordnung von der Geschwindigkeit.
    Aber vielleicht habe ich mich auch einfach an die Trägheit gewöhnt. ;)
    Ich wurde ja in den letzten 4 Jahren langsam darauf hin konditioniert. Vielleicht wird es bald echt mal Zeit für ein neues Gerät, aber so lange es noch funktioniert empfinde ich es irgendwie als Ressourcenverschwendung etwas neues zu kaufen.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Information Security Analyst*innen (m/w/d)
    Technische Universität Braunschweig, Braunschweig
  2. Data Scientist für Recommender Systems (w/m/d) in der Abteilung Basis- und Metadatensysteme
    SWR Südwestrundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Stuttgart
  3. Kundenberater / Projektkoordinator (m/w/d) für IT-Projekte - Sozialwesen
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte
  4. IT-Administrator mit Schwerpunkt Elektronische Akte (w/m/d)
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59€ (statt 75€)
  2. 289€ (günstig wie nie, UVP 399€)
  3. 549€ (günstig wie nie, UVP 919€)
  4. (u. a. Star Wars AT-ST auf Hoth mit Chewbacca und Driode für 31,59€ statt 49,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de