1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Plus überarbeitet seinen Free-&-Easy…

BMW ist billiger.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. BMW ist billiger.

    Autor: T. Stein 30.01.06 - 10:44

    BMW zahlt über "BMW Mobil" 24 Monate lang eine Gutschrift von 10.- Euro für alle Prof. Tarife. Auf deutsch: Prof. S Vertrag für 0.-, leider ohne Handy.

  2. Re: BMW ist billiger.

    Autor: Dario 30.01.06 - 10:53

    T. Stein schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > BMW zahlt über "BMW Mobil" 24 Monate lang eine
    > Gutschrift von 10.- Euro für alle Prof. Tarife.
    > Auf deutsch: Prof. S Vertrag für 0.-, leider ohne
    > Handy.


    Gibts da einen Link zu ?

  3. Re: BMW ist billiger.

    Autor: jayjay 30.01.06 - 11:08

    Dario schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > T. Stein schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > BMW zahlt über "BMW Mobil" 24 Monate lang
    > eine
    > Gutschrift von 10.- Euro für alle Prof.
    > Tarife.
    > Auf deutsch: Prof. S Vertrag für 0.-,
    > leider ohne
    > Handy.
    >
    > Gibts da einen Link zu ?

    http://www.bmwmobil.de/


  4. Wucher

    Autor: Montag 30.01.06 - 11:12

    T. Stein schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > BMW zahlt über "BMW Mobil" 24 Monate lang eine
    > Gutschrift von 10.- Euro für alle Prof. Tarife.
    > Auf deutsch: Prof. S Vertrag für 0.-, leider ohne
    > Handy.


    Und die Preise in die Handy Netze findest du toll oder was? 45 Cent? Weiß nicht was passieren müsste, damit ich sowas zahle.

  5. Re: Wucher

    Autor: T. Stein 30.01.06 - 12:01

    > Und die Preise in die Handy Netze findest du toll
    > oder was? 45 Cent? Weiß nicht was passieren
    > müsste, damit ich sowas zahle.


    Ja, nur dass ich hier ohne Grundgebühr für 3 Cent ins Festnetz telefonieren kann. Sogar bei www.teletarif.de wird der "BMW-Tarif" für bestimmte Fälle, gegenüber den neuen Billigtarifen empfohlen.

    Zudem gibt es noch Leute die auf einen Vertrag angewiesen sind, insb. wegen der Datendienste. Da läuft nämlich nix bei den "Billigtarifen".

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. Bundesrechnungshof, Bonn
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 67,89€ (Release: 19.11.)
  2. 19,49€
  3. 32,99€
  4. (u. a. Death Stranding für 39,99€, Bloodstained: Ritual of the Night für 17,99€, Journey to...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Freelancer: Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
IT-Freelancer
Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt

Die Nachfrage nach IT-Freelancern ist groß - die Konkurrenz aber auch. Der nächste Auftrag kommt meist aus dem eigenen Netzwerk oder von Vermittlern. Doch wie findet man den passenden Mix?
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

iPhone, iPad und Co.: Apple bringt iOS 14, iPadOS 14, TVOS 14 und WatchOS 7
iPhone, iPad und Co.
Apple bringt iOS 14, iPadOS 14, TVOS 14 und WatchOS 7

Auch ohne neue iPhones lässt es sich Apple nicht nehmen, seine neue iOS-Version 14 zu veröffentlichen. Auch andere Systeme erhalten Upgrades.

  1. Apple One Abos der verschiedenen Apple-Dienste im Paket
  2. Corona Apple hat eigenen Mund-Nasen-Schutz entwickelt
  3. Nach Facebook-Kritik Apple verschiebt Maßnahmen für mehr Privatsphäre

Stellenanzeige: Golem.de sucht CvD (m/w/d)
Stellenanzeige
Golem.de sucht CvD (m/w/d)

Du bist News-Junkie, Techie, Organisationstalent und brennst für den Onlinejournalismus? Dann unterstütze die Redaktion von Golem.de als CvD.

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Shifoo Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da