1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lexikon: Der Brockhaus ist aus

Ich hab noch einen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich hab noch einen

    Autor: Arcardy 18.08.14 - 12:25

    Wenn meine Eltern sterben und das auf deren Testament steht das ich den Krieg, dann warte ich nochmal 10 Jahre und dann Verkauf ich ihn für viel Geld.
    Von dem Geld hol ich mir dann ein Golem Abo.

    Die drei Menschen, die am meisten in der IT-Welt bewirkt haben, sind ...
    *Zensiert*

  2. Re: Ich hab noch einen

    Autor: Traumhaeftling 18.08.14 - 12:27

    Arcardy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Von dem Geld hol ich mir dann ein Golem Abo.

    made my day hahaha

  3. Re: Ich hab noch einen

    Autor: Dwalinn 18.08.14 - 13:25

    Wenn du die kompletten reihe für 30¤ loswerden willst melde dich bei mir :O

  4. Re: Ich hab noch einen

    Autor: Bouncy 18.08.14 - 13:29

    Falls sie dir einen Duden vererben: behalt ihn :p

  5. Re: Ich hab noch einen

    Autor: Anonymer Nutzer 18.08.14 - 15:07

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Falls sie dir einen Duden vererben: behalt ihn :p

    Köstlich =)))

  6. Re: Ich hab noch einen

    Autor: Traumhaeftling 18.08.14 - 15:20

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn du die kompletten reihe für 30¤ loswerden willst melde dich bei mir :O

    was ein Zufall ;) das reicht ja genau für ein Jahr golem Plus. Win win situation

  7. Re: Ich hab noch einen

    Autor: Replay 18.08.14 - 15:28

    *pruuust*

    Ich habe es gerade noch geschafft, den Schluck Getränk im Mund runterzuwürgen, sonst hätte ich alles quer über den Tisch gespuckt xD

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  8. Re: Ich hab noch einen

    Autor: tibrob 18.08.14 - 16:30

    Arcardy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn meine Eltern sterben und das auf deren Testament steht das ich den
    > Krieg, dann warte ich nochmal 10 Jahre und dann Verkauf ich ihn für viel
    > Geld.
    > Von dem Geld hol ich mir dann ein Golem Abo.

    Mal etwas OT, aber ich frage mich ernsthaft, wie eine solche Rechtschreibung zustande kommt. Wird das so an den Schulen gelehrt? Tippfehler ausgenommen, aber irgendwie scheint die Tendenz in den letzten Jahren recht deutlich nach unten zu gehen, wenn man sich im WWW umsieht.

    Deine Jacke ist jetzt trocken!

  9. Re: Ich hab noch einen

    Autor: Garius 19.08.14 - 08:08

    Und genau das ist es zumeist. Früher hast du dich mit dem Schriftbild deiner Mitmenschen einfach nur nicht so oft auseinander gesetzt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Rote Liste Service GmbH, Frankfurt/Main
  2. KACO new energy GmbH, Neckarsulm
  3. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,99€
  2. (-67%) 19,99€
  3. (-69%) 24,99€
  4. (u. a. Far Cry 5 für 14,99€, Far Cry New Dawn für 17,99€, Far Cry für 3,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Workflows: Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
Workflows
Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht

Die Digitalisierung von Prozessen scheitert selten an der Technik. Oft ist es Unwissenheit über wichtige Grundregeln, die Projekte nach hinten losgehen lässt - ein wichtiges Change-Modell hilft dagegen.
Ein Erfahrungsbericht von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!
  2. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  3. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"

Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

  1. CDN-Anbieter: Cloudflare wechselt von Intel auf AMDs Epyc
    CDN-Anbieter
    Cloudflare wechselt von Intel auf AMDs Epyc

    Nach neun Generationen keine Custom-Intel-Server mehr: Cloudflare setzt bei der Gen10 komplett auf AMDs Epyc 7002 mit 48 CPU-Kernen. Das Leitmotiv "Intel not inside" gilt auch bei Netzwerk und Storage.

  2. Neue Smartphone-Tarife: Congstar bietet Kunden weniger als Rewe und Penny
    Neue Smartphone-Tarife
    Congstar bietet Kunden weniger als Rewe und Penny

    Congstar überarbeitet seine beiden Allnet-Prepaid-Tarife. Diese erhalten mehr ungedrosseltes Datenvolumen, LTE-Nutzung gibt es nur gegen Aufpreis. Im Vergleich bieten die Tarife von Rewe und Penny deutlich mehr bei geringeren Kosten.

  3. Chevrolet Menlo: GM stellt günstiges Elektroauto für China vor
    Chevrolet Menlo
    GM stellt günstiges Elektroauto für China vor

    China ist der größtes Markt für Elektroautos. Der US-Automobilkonzern General Motors wird sein nächstes Elektroauto, den Chevrolet Menlo, deshalb nur dort verkaufen. Ob das vergleichsweise günstige Auto später auch anderswo erhältlich sein wird, ist unklar.


  1. 13:47

  2. 13:25

  3. 13:12

  4. 12:55

  5. 12:40

  6. 12:21

  7. 12:17

  8. 11:48