1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SeaMonkey 1.0 - Nachfolger der…

Fertig? Nicht wirklich ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fertig? Nicht wirklich ...

    Autor: PixelJunkie 31.01.06 - 12:10

    Ich hab mir die englische Version gerade heruntergeladen und anstelle von Mozilla 1.7.11 installiert. Installation ging glatt, meine Einstellungen und Mails waren alle noch da, aber ... Websites, die ich regelmäßig ansteuere (z.B. IMDB.com) wurden mit falschem, zu großem Font verzerrt dargestellt - da nützt es mir auch nichts, dass die Seiten spürbar schneller angezeigt werden.

    Außerdem wurde Adblock unvollständig installiert und zeigte in der Fußzeile immer nur "Pending" an; über das "Tools/Adblock" Menü waren zwar alle Einträge da, und meine Blockliste war noch da, aber es funktionierte halt nicht, und so zappeln alle Seiten wieder mit der lästigen Flash-Werbung.

    Fazit: Not quite ready for prime time ... Ich bin zurückgegangen zu Mozilla 1.7.11.

  2. Bei mir läuft die Seite perfekt!?!?

    Autor: himself 31.01.06 - 12:25

    Hi,

    bei mir läuft www.IMDB.com absolut ok! Keine Fehldarstellung, nichts!




    PixelJunkie schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hab mir die englische Version gerade
    > heruntergeladen und anstelle von Mozilla 1.7.11
    > installiert. Installation ging glatt, meine
    > Einstellungen und Mails waren alle noch da, aber
    > ... Websites, die ich regelmäßig ansteuere (z.B.
    > IMDB.com) wurden mit falschem, zu großem Font
    > verzerrt dargestellt - da nützt es mir auch
    > nichts, dass die Seiten spürbar schneller
    > angezeigt werden.
    >
    > Außerdem wurde Adblock unvollständig installiert
    > und zeigte in der Fußzeile immer nur "Pending" an;
    > über das "Tools/Adblock" Menü waren zwar alle
    > Einträge da, und meine Blockliste war noch da,
    > aber es funktionierte halt nicht, und so zappeln
    > alle Seiten wieder mit der lästigen
    > Flash-Werbung.
    >
    > Fazit: Not quite ready for prime time ... Ich bin
    > zurückgegangen zu Mozilla 1.7.11.


  3. Fertig? Ja, fertig.

    Autor: lilili 31.01.06 - 13:40

    > Einstellungen und Mails waren alle noch da, aber
    > ... Websites, die ich regelmäßig ansteuere (z.B.
    > IMDB.com)

    Kann ich nicht nachvollziehen. Bei mir sieht die Seite mit SeaMonkey perfekt aus.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator (m/w/d) Windows
    Kittelberger GmbH Lichtsatz EDV Informationsverarbeitung, Reutlingen
  2. Information Security Officer / Spezialist (m/w/d) für den Bereich Datenschutz und Informationssicherheit
    MEYER WERFT GmbH & Co. KG, Papenburg
  3. Informatikerin / Webentwicklerin (m/w/d) - Python, SQL, HTML, CSS
    Helmholtz Zentrum München - Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt, Neuherberg bei München
  4. IT-Netzwerkadministrator*in
    Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe, Ettlingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 179€ und 169€ bei Newsletter-Anmeldung (Vergleichspreis 199€ Saturn und 224,99€ Cyberport)
  2. 49€ (Vergleichspreis ca. 68€)
  3. (u. a. Fractal Design Define S2 Black für 99,90€ + 6,99€ Versand statt ca. 140€ inkl...
  4. (u. a. Biomutant für 33,49€, Frostpunk für 6,49€, Uno für 4,99€, Police Simulator: Patrol...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Profis plaudern: Zur IT-Teambildung wurden Escape Rooms erbaut
IT-Profis plaudern
Zur IT-Teambildung wurden Escape Rooms erbaut

Bei einem alkoholfreien Bier haben wir mit dem Vodafone-CIO Ulrich Irnich über den Stress in der Pandemie gesprochen - und darüber, wie man selbst einen Escape Room baut.
Von Achim Sawall

  1. Internet Vodafone erstattet Anzeige gegen Vertriebspartner
  2. Hochwasser-Katastrophe Vodafone braucht Räumpanzer und Flex, um Weg freizumachen
  3. Hochwasser Vodafone will Netzöffnung in Katastrophengebieten

Hochwasser in Deutschland: Im Katastrophenfall hilft kein Handy mehr
Hochwasser in Deutschland
Im Katastrophenfall hilft kein Handy mehr

Dank Peer-to-Peer und Smartphones sollte eine Kommunikation beim Blackout nach dem Hochwasser schnell hergestellt werden können. Leichter gesagt als getan.
Von Sebastian Grüner

  1. Katastrophenschutz Cell Broadcast soll im Sommer 2022 einsatzbereit sein

Programmiersprachen: Durchstarten mit D
Programmiersprachen
Durchstarten mit D

Wenn ich an die Programmiersprache D denke, fallen mir drei Wörter ein: leicht, schnell, ausdrucksstark. Passt zu meinem Auto.
Eine Anleitung von Dylan Graham

  1. Microsoft Power Fx Low Code mit natürlicher Sprache generieren
  2. Ole-Johan Dahl und Kristen Nygaard Die Erfinder der objektorientierten Programmierung