1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Winamp 5.13 beseitigt gefährliches…
  6. Thema

WinAmp 2.xx -> WinAmp 5.13

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Rewind

    Autor: fastforward 01.02.06 - 12:32

    Missingno. schrieb:
    > Was ich aber nicht verstehe ist, warum ich meine
    > (wertvollen) Ressourcen verschwenden soll, wenn es
    > auch anders geht? Du bist wahrscheinlich der Typ,
    > der sich für Windows Vista eine neue
    > 500€-Grafikkarte zulegt und sich freut, dass ein
    > Spiel kaum langsamer oder sogar ein paar fps
    > schneller läuft als unter XP mit der alten
    > Grafikkarte.

    ich habe keinen goldesel zu hause stehen. ich bin auch nicht so blöd und kaufe mir einne graka für 500 ocken. das sollen lieber andere tun. erst wenn das preis-leistungs-verhältnis stimmt, kaufe ich mir mal eventuell etwas. aber wie schon geschrieben, ich habe einen athlon tb und es läuft.

  2. Re: Was ist denn so gut am Winamp 5.x ?

    Autor: ~The Judge~ 01.02.06 - 12:37

    Checker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > deutlich länger? bei mir ist die 5er version in
    > einem bruchteil einer sekunden geladen. mein
    > system: ein athlon xp 3200+ mit 1GB RAM ->
    > schon fast 2 jahre alt.

    Jetzt kommts: Athlon XP 1800+ mit 512MB RAM -> über 4 Jahre alt. Und als Medium eine gute alte 3-Partitionen 40GB HDD am IDE. Schätzwerte der Ladezeiten (aus der Erinnerung):

    2er Winamp < 1 Sek.
    5er Winamp > 5 Sek.

    > Finde ihn für Video auch etwas überladen aber
    > wenigestens spielt er sauber die wmv, asf files
    > ab, die in allen anderen playern zu abstürzen
    > führen.

    Das stimmt allerdings, arbeiten tun die WinAmps sehr sauber.

    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  3. what a man!

    Autor: ~The Judge~ 01.02.06 - 12:48

    fastforward schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > da heulen doch tatsächlich welche rum

    Das ist kein Geheule, das sind Feststellungen. Geheule sähe anders aus ..

    > dass der
    > winamp ressourcen verschwendet und dabei habe
    > diejenigen am ende wahrscheinlich 1gig ram und nen
    > fetten prozzi in ihrer kiste.

    Nope, haben sie nicht (auch keine 500€ GraKa). Ausserdem ging es nur in zweiter Linie um die verbrauchten Ressourcen (deswegen auch erst die "Messung"), der Knackpunkt sind die Ladezeiten.

    > ich höre gern shoutcast-streams, dann muss ich mir
    > kein klingelton-tv oder chartskacke im
    > normal-radio antun.

    Was sucht eine derart vernünftige Aussage in einem Beitrag mit einer dermassen beknackten Überschrift? ;)

    > dabei hat mein 900er athlon
    > 0-4%cpu-last und 4-10mb speicherauslastung. beim
    > abspielen von mp3s von der hdd wird's etwas mehr
    > (beim nachladen) und das war's.

    Wie gesagt: Der Fokus liegt auf den Ladezeiten.

    > jedem tierchen sein plaisierchen.

    Das sowieso

    > ausserdem: um so
    > bekannter/verbreiteter ein prog ist, desto eher
    > werden sicherheitslücken bekannt. wer weiss
    > wieviele lücken in den unbekannteren progs
    > stecken? schon mal darüber nachgedacht?

    Aber selbstverständlich. Eines meiner liebsten Szenarien ist Linux als dominierendes OS und damit plötzlich unter Schadcode-Dauerfeuer. Welche Lücken tun sich dort dann wohl auf?

    "Was wäre wenn" ist eine feine Sache ..

    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  4. Re: missingno.

    Autor: ~The Judge~ 01.02.06 - 12:57

    Missingno. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Eben. Ich denke, TheJudge wäre mit einem Patch für
    > den 2er auch zufrieden, sollte er diese
    > Sicherheitslücke haben.

    Habe ich?! Aber man sieht sie bestimmt nur wenn ich mich ungünstig bücke! :D

    Missingno. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ja. Unbekannte Sicherheitslücken sind nicht
    > gefährlich, so lange sie (allen) unbekannt sind.
    > Und unbekannte Sicherheitslücken in unbekannten
    > Programmen sind noch weniger kritisch. Das Problem
    > sind immer die bekannten (ungepatchten)
    > Sicherheitslücken. In weit verbreiteten Programmen
    > schlimmer als sonstwo.

    Das hätte ich so nicht besser (und richtiger) formulieren können. ;)

    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  5. Re: HAHA :)

    Autor: Missingno. 01.02.06 - 13:32

    > Eine Playlist erstellen dauert sicherlich länger
    > als das Laden des 5er gegenüber dem 2er.
    Datei(en / Ordner) anklicken, Rechtsklick, Play in Winamp...
    wenn ich weitere hinzufügen möchte
    Datei(en / Ordner) anklicken, Rechtsklick, Enqueue in Winamp...

    Richtig interessant würde es, wenn ich die Lieder in einer bestimmten Reihenfolge hören möchte (was ich zumeist nicht tue). Dann komme ich um das Sortieren nicht herum. Aber das Problem habe ich in beiden Fällen.

  6. Re: missingno.

    Autor: Missingno. 01.02.06 - 13:46

    ~The Judge~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Missingno. schrieb:
    > -------------------------------------------------------
    > > Eben. Ich denke, TheJudge wäre mit einem Patch für
    > > den 2er auch zufrieden, sollte er diese
    > > Sicherheitslücke haben.
    > Habe ich?! Aber man sieht sie bestimmt nur wenn
    > ich mich ungünstig bücke! :D
    hm... wirklich unglücklich formuliert. ;)
    Aber "dieser diese" hört sich auch nicht viel besser an und ist es vermutlich auch nicht.

  7. Re: what a man!

    Autor: fastforward 01.02.06 - 13:51

    eigentlich sollte der beitrag von mir unabhängig betrachten werden. sorry, dass er hinter deinem posting gelandet ist. ^^

  8. Re: missingno.

    Autor: ~The Judge~ 01.02.06 - 14:02

    Missingno. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hm... wirklich unglücklich formuliert. ;)
    > Aber "dieser diese" hört sich auch nicht viel
    > besser an und ist es vermutlich auch nicht.

    Jupp, hier kann man einige holprige Formulierungen lesen, unter anderem auch von mir. Ist vermutlich einfach so wenn man lichterloh in Flammen steht und unbedingt seinen geschult klingenden Senf dazugeben will! ;)

    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  9. Re: immerhin mal was vernünftiges

    Autor: Martin F. 01.02.06 - 16:02

    Missingno. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Martin F. schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Man kann mehrere Lieder in die Queue
    > packen.
    > Sinnvoller als sie gleichzeitig
    > abzuspielen :P
    > Bitte... das geht auch mit WinAMP 2.x, macht man
    > sich halt kurz eine Playlist. "jump to file"
    > verwende ich doch, um ein bestimmtes Lied
    > rauszusuchen, das ich _jetzt_ hören möchte.

    Und die Queue verwende ich, um bestimmte Lieder nach dem aktuellen zu hören. Manchmal möchte ich eben zwischendurch ein paar bestimmte Lieder hören und danach die Playlist weiter. :)



    --
    Bitte prüfen Sie, ob Sie diesen Beitrag wirklich ausdrucken müssen!

  10. Re: Warum Windows?

    Autor: Kohlrabi 01.02.06 - 20:17

    knock schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kohlrabi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Bei dieser Diskussion können foobar2000-
    > und
    > amaroK-Benutzer ja nur müde lächeln
    > :)
    >
    >

    Weil foobar2000 in einiegn Bereichen amaroK überlegen ist.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Berufseinstieg ServiceNow (m/w/d) - "Top Trails"
    operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main
  2. IT-Systemadministrator Linux / Windows (gn)
    HORNBACH Baumarkt AG, Bornheim bei Landau/Pfalz
  3. Manager (w/m/d) Informationssicherheit / Datenschutz Erzeugung
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Stuttgart
  4. Teamleiter IT (m/w/d)
    Nürnberg Gummi Babyartikel GmbH & Co. KG, Georgensgmünd

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,99€
  2. 109,90€
  3. (u. a. WoW Shadowlands für 33,99€, Dead by Daylight für 4,99€, Die Sims 4 Landhaus Leben für...
  4. 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de