1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Videostreaming: Netflix bezahlt nun…

1. Schritt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 1. Schritt

    Autor: Replay 20.08.14 - 10:58

    Der erste Schritt zum Zwei-Kassen-Internet ist somit gemacht. Als ob das Internet nicht sowieso schon genug Probleme mit z. B. sog. Cyberkriminalität hat, wird jetzt der Grundstein für die Abschaffung der Netzneutralität gelegt.

    In Zukunft wird das vermutlich bedeuten, daß es sog. Premium-Verträge gibt, die mehr Neutralität, Sicherheit und Geschwindigkeit bieten.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  2. Re: 1. Schritt

    Autor: Trockenobst 20.08.14 - 16:13

    Replay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In Zukunft wird das vermutlich bedeuten, daß es sog. Premium-Verträge gibt,
    > die mehr Neutralität, Sicherheit und Geschwindigkeit bieten.

    Eher: bestimmte Dienste gehen immer und überall, und andere nicht. Weil der eine 1000 Server auf der Welt verteilt und 100 eigene lokale Leitungen gelegt hat, und der andere eben nicht.

    Peering ist nicht umsonst und wenn jemand einfach nicht in dickere Pipes investieren will, kann man ihn nicht zwingen. Die Regeln existieren dafür nicht.

  3. Re: 1. Schritt

    Autor: firstwastheblub 21.08.14 - 01:07

    Ich könnte wetten in einigen Jahren dürfen die ganzen Provider die Geld wollen für die Übertragung eine dicke Kartellstrafe zahlen da es einfach zu offensichtlich ist dass sie sich abgesprochen haben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ICon GmbH & Co. KG, Pforzheim
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Bundesanzeiger Verlag GmbH, Köln
  4. NOVENTI Health SE, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,49€
  2. (u. a. Rage 2 für 11€, The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition für 11,99€, Doom Eternal...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sono Motors: Wie der E-Autohersteller durch die Krise kommen will
Sono Motors
Wie der E-Autohersteller durch die Krise kommen will

Die Crowdfunding-Kampagne kam zur richtigen Zeit. Mit dem Geld hat das Elektroauto-Startup Sono Motors die Coronakrise bisher gut überstanden.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Soundcloud-Gründer Das eigene E-Bike für 59 Euro im Monat
  2. Kuberg Elektrisches Dirt Bike mit Anhänger vorgestellt
  3. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis

Campus Networks: Wenn das 5G-Netz nicht jeden reinlässt
Campus Networks
Wenn das 5G-Netz nicht jeden reinlässt

Über private 4G- und 5G-Netze gibt es meist nur Buzzwords. Wir wollten von einer Telekom-Expertin wissen, was die Campusnetze wirklich können und was noch nicht.
Von Achim Sawall

  1. Funkstrahlung Bürgermeister in Oberbayern greifen 5G der Telekom an
  2. IRT Öffentlich-rechtlicher Rundfunk schließt Forschungszentrum
  3. Deutsche Telekom 5G im UMTS-Spektrum für die Hälfte der Bevölkerung

Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer