Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone 5: Apple bietet für einzelne…

???

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ???

    Autor: zenker_bln 23.08.14 - 12:15

    "Apple repariert die betroffenen Smartphones nur, wenn sie in einem guten Zustand sind. Sollte etwa das Frontglas beschädigt sein, ist eventuell zunächst eine Reparatur des Displays notwendig, die dann gegebenenfalls mit Kosten verbunden sei, so Apple.(Zitat aus dem Artikel)"

    Das kann Apple ja wohl vollkommen egal sein, ob das Frontglas kaputt ist, wenn sie den >>>>Akku<<<< tauschen wollen!

  2. Re: ???

    Autor: as (Golem.de) 23.08.14 - 12:21

    Hallo,

    zenker_bln schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das kann Apple ja wohl vollkommen egal sein, ob das Frontglas kaputt ist,
    > wenn sie den >>>>Akku<<<< tauschen wollen!

    ist aber tatsächlich so. Im verlinkten Support-Artikel heißt es:

    "Hinweis: Weist Ihr iPhone 5 Beschädigungen auf, die sich auf den Austausch der Batterie auswirken (etwa einen gesprungenen Bildschirm), so muss dieses Problem vor dem Austausch der Batterie behoben werden. In manchen Fällen sind mit der Reparatur Kosten verbunden."

    gruß

    -Andy (Golem.de)

    --
    Okuna alias Openbook: @marble
    Instagram: @aroundthebluemarble
    Twitter: @AndreasSebayang
    ( Vorsicht, Bahn- und Flugzeugbilder ;) )

    https://www.golem.de/specials/autor-andreas-sebayang/

  3. Re: ???

    Autor: as (Golem.de) 23.08.14 - 12:24

    Hallo,

    zenker_bln schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das kann Apple ja wohl vollkommen egal sein, ob das Frontglas kaputt ist,
    > wenn sie den >>>>Akku<<<< tauschen wollen!

    Nachtrag: Ich hab im Artikel noch ergänzt, dass der Akkutausch von einer Beschädigung betroffen sein muss. Das hatte ich vergessen.

    gruß

    -Andy (Golem.de)

    --
    Okuna alias Openbook: @marble
    Instagram: @aroundthebluemarble
    Twitter: @AndreasSebayang
    ( Vorsicht, Bahn- und Flugzeugbilder ;) )

    https://www.golem.de/specials/autor-andreas-sebayang/

  4. Re: ???

    Autor: Rulf 23.08.14 - 12:30

    zenker_bln schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das kann Apple ja wohl vollkommen egal sein, ob das Frontglas kaputt ist,
    > wenn sie den >>>>Akku<<<< tauschen wollen!

    die reparieren dein gerät ja auch nicht wirklich...wahrscheinlich bekommst du ein neugerät und dein altes geht nach asien zum recycling...das wird bedeutend billiger für apple, weil man den akku sowieso nicht wirklich tauschen kann(eingeklebt)...also vor reparatur noch daten sichern, die sind dann futsch...

  5. Re: ???

    Autor: most 23.08.14 - 12:45

    Sind dann die anleitungen zum akkutausch bei youtube nur eine grosse verschwörung?

  6. Re: ???

    Autor: Profi 23.08.14 - 12:47

    Das ist jetzt sicher für so manchen die Gelegenheit, sein grenzwertig verkratztes iPhone 5 vor dem Verkauf bei eBay noch mal kostenlos aufhübschen zu lassen (nicht dass ich das gutheiße). Absolut kratzerfrei" macht sich immer gut und gibt mehr Geld.

  7. Re: ???

    Autor: ger_brian 23.08.14 - 12:47

    MMD :D

  8. Re: ???

    Autor: MasterBlupperer 23.08.14 - 12:51

    Rulf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die reparieren dein gerät ja auch nicht wirklich...wahrscheinlich bekommst
    > du ein neugerät und dein altes geht nach asien zum recycling...das wird
    > bedeutend billiger für apple, weil man den akku sowieso nicht wirklich
    > tauschen kann(eingeklebt)...also vor reparatur noch daten sichern, die sind
    > dann futsch...

    quark ... wie lange hält sich das Gerücht eigentlich noch, dass man den Akku nicht tauschen kann?!

    Der Akku lässt sich einfach lösen und Apple hat für den Tausch sogar entsprechende Geräte die den Tausch nochmals einfacher machen. Der Tausch selber dauerte vielleicht 2-3 Minuten. Selbst kaputte Displays werden jetzt u.a. auch in den Apple Store seit kurzem getauscht

  9. Re: ???

    Autor: JarJarThomas 23.08.14 - 13:03

    Der Akku ist zwar eingeklebt. Aber mit so etwas wie Tesa Powerstrips.
    Einfach an den Laschen an der Seite ziehen, die Strips werden entfernt, der Akku ist frei und kann entfernt werden.

    Bei neuem Akku sind diese Strips bereits drauf.
    D.h. einfach die Schutzfolie der Strips weg, Akku korrekt anlegen, einlegen, einmal drücken, fertig.

    Öffnen des Gerätes ...
    Neben dem Connector die Schrauben lösen.
    Mittels Saughebevorrichtung (alternativ saugnapf) den Bildschirm hoch heben.

    Deswegen muss auch der Bildschirm in Ordnung sein da er beim Aufheben des Bildschirmes in seine einzelteile zerfallen würde

  10. Re: ???

    Autor: Netspy 23.08.14 - 13:23

    zenker_bln schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Das kann Apple ja wohl vollkommen egal sein, ob das Frontglas kaputt ist,
    > wenn sie den >>>>Akku<<<< tauschen wollen!

    Nein, kann es nicht. Zum Akkutausch muss das iPhone nämlich geöffnet werden und dazu wird das Display entfernt. Ist das jedoch schon defekt, würde es beim Austausch komplett zerfallen.

  11. Re: ???

    Autor: Tamashii 23.08.14 - 14:12

    Könnte auch um rechtliche Themen gehen:
    Apple müsste schließlich nachweisen, dass das Gerät schon vorher beschädigt war, und dies nicht nach der Reparatur kaputt zurück kam.
    Könnte auch ein Grund sein.

  12. Re: ???

    Autor: User_x 23.08.14 - 14:59

    ist halt die frage, was für apple ein defekt ist, und was ein kratzer mit dem man leben kann?

  13. Re: ???

    Autor: ivorskalato 23.08.14 - 15:14

    Die Akkus kann man auch relativ leicht mit etwas Geschick selber tauschen, das ist keine Zauberei.
    Auf youtube gibt es genug gute Anleitungen und bei ebay für 11¤ den Originalakku inkl. Werkzeug zum Öffnen.

    How To Easily Remove, Install & Replace an Apple iPhone 4S Battery
    https://www.youtube.com/watch?v=RW8RSA51VlY

  14. Re: ???

    Autor: TITO976 23.08.14 - 15:42

    Rulf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die reparieren dein gerät ja auch nicht wirklich...wahrscheinlich bekommst
    > du ein neugerät und dein altes geht nach asien zum recycling...das wird
    > bedeutend billiger für apple, weil man den akku sowieso nicht wirklich
    > tauschen kann(eingeklebt)...also vor reparatur noch daten sichern, die sind
    > dann futsch...

    Genau!!!
    Liegt aber nur daran, dass Apple das iPhone aus einem Teil gießt.
    Da kann man keine Komponenten tauschen, nur das ganze Gerät!

    /Ironie off

    Unglaublich manche Leute....

  15. Re: ???

    Autor: KloinerBlaier 23.08.14 - 16:23

    Ist Apple eigentlich noch in der Lage ein iPhone5 gegen ein Neugerät zu tauschen?

    Früher war es ja so, dass das alte Gerät mit Speicherbeschränkung weiterhin angeboten wird. Das ist ja jetzt anders.

  16. Re: ???

    Autor: Profi 23.08.14 - 16:31

    Tatsächlich, iPad- und iPod-User sind besser dran:

    "Wenn Ihr iPad repariert werden muss, weil dessen Batterie keine elektrische Ladung mehr speichern kann, und diese Reparatur nicht durch die einjährige beschränkte Apple-Garantie, ein AppleCare-Produkt oder geltende Verbraucherschutzgesetze abgedeckt ist, wird Apple das iPad gegen eine Servicegebühr austauschen."

    Quelle: https://www.apple.com/de/batteries/replacements.html

    Bei einer ähnlichen Aktion für den iPod nano letztens wurde ebenfalls komplett getauscht.

  17. Re: ???

    Autor: Sander Cohen 23.08.14 - 20:09

    Wenn kein's mehr auf Lager ist, gibt es zwei Möglichkeiten:

    - Entweder ein Model mit größeren Speicher
    - Oder der Tausch gegen eine neuere Generation (in dem Fall wohl das iPhone 5s)

    Beides jeweils ohne Aufpreis für den Kunden



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.08.14 20:10 durch Sander Cohen.

  18. Re: ???

    Autor: Lapje 24.08.14 - 10:07

    MasterBlupperer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Rulf schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > die reparieren dein gerät ja auch nicht wirklich...wahrscheinlich
    > bekommst
    > > du ein neugerät und dein altes geht nach asien zum recycling...das wird
    > > bedeutend billiger für apple, weil man den akku sowieso nicht wirklich
    > > tauschen kann(eingeklebt)...also vor reparatur noch daten sichern, die
    > sind
    > > dann futsch...
    >
    > quark ... wie lange hält sich das Gerücht eigentlich noch, dass man den
    > Akku nicht tauschen kann?!

    Wie lange brauchen Apple-Fans eigentlich noch, um zu kapieren was damit gemeint ist? Wenn ich einen Akku wechseln will, möchte ich das ohen Hilfsmittel machen - Abdeckung ab, Akku raus, neuer Akku rein, Abdeckung zu. Und nicht irgendwie mit einem Schraubendreher rumfummeln und dabei die Garantie und/oder Gewährleitstung verlieren.

    Mal ehrlich: Ist was wirklich so schwer zu kapieren? Oder glaubst Du wirklich meine Mutter würde den Wechseln hinbekommen? Bei ihrem jetzigen Smartphone jedoch ohne Probleme. Sorry, aber diese Relativierungen und Verharmlosungen können echt nerven - vor allem wenn sie sowas von an der Realität vorbei gehen.

    Für Autofans ist es sicherlich auch ein leichtes, den Auspuff oder was anderes zu wechseln, aber das heisst noch lange nicht, dass es jeder kann...nenenenene....



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.08.14 10:11 durch Lapje.

  19. Re: ???

    Autor: Netspy 24.08.14 - 10:12

    Wenn für dich ein Schraubenzieher ein unüberwindbares Hindernis darstellt, solltest du dich vielleicht von Technik generell fern halten.

  20. Re: ???

    Autor: Lapje 24.08.14 - 10:20

    Netspy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn für dich ein Schraubenzieher ein unüberwindbares Hindernis darstellt,
    > solltest du dich vielleicht von Technik generell fern halten.

    Das macht es auch nciht besser. Aber wieder ein Beleg dafür, dass manche Apple-Fans wirklich meister im schönreden sind. Ach ja, und sag das mal unbedarften Nutzer...aber hey, ich seh schon...nicht mal wenn die Welt untergehen würde würdet ihr Fans zugeben, dass andere Dinge besser gelöst sind...

    Und noch mal, speziell für Dich: Es geht nicht nur um den Schraubendreher, sondern auf um Garantie/Gewährleistung...aber warum wundert mich das nicht, dass da nichts anderes kommt?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. DATA MODUL AG, München
  3. Sedus Stoll AG, Dogern
  4. EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Bad Nauheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fire HD 8 für 69,99€, Fire 7 für 44,99€, Fire HD 10 für 104,99€)
  2. (aktuell u. a. X Rocker Shadow 2.0 Floor Rocker Gaming Stuhl in verschiedenen Farben je 64,90€)
  3. 337,00€
  4. (u. a. HP 34f Curved Monitor für 389,00€, Acer 32 Zoll Curved Monitor für 222,00€, Seasonic...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

  1. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.

  2. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.

  3. Star Wars Jedi Fallen Order angespielt: Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele
    Star Wars Jedi Fallen Order angespielt
    Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele

    Seit dem 2003 veröffentlichten Jedi Academy warten Star-Wars-Fans auf ein mächtig gutes neues Actionspiel auf Basis von Star Wars. Demnächst könnte es wieder soweit sein: Beim Anspielen hat Jedi Fallen Order jedenfalls viel Spaß gemacht - trotz oder wegen Anleihen bei Tomb Raider.


  1. 19:25

  2. 17:18

  3. 17:01

  4. 16:51

  5. 15:27

  6. 14:37

  7. 14:07

  8. 13:24