1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Intel Core i7-5960X im Test: Die…

Von welcher Zukunftssicherheit wird hier geredet?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Von welcher Zukunftssicherheit wird hier geredet?

    Autor: divStar 29.08.14 - 22:51

    Die gibt es im Prozessormarkt nahe zu gar nicht.

  2. Re: Von welcher Zukunftssicherheit wird hier geredet?

    Autor: nie (Golem.de) 29.08.14 - 23:00

    In manche X79-Mainboards von 2011 kann man heute 12-Kern-Xeons stecken. Und das wird auch in einem Jahr noch der Fall sein, weil die Server- und Workstation-CPUs länger am Markt bestehen als Desktop-Chips. Es ist davon auszugehen, dass das auch beim Sockel 2011-v3 der Fall ist, weil die neuen Xeon E5 v3 demnächst erst erscheinen.

    Nico Ernst
    Redaktion Golem.de

  3. Re: Von welcher Zukunftssicherheit wird hier geredet?

    Autor: Cerdo 30.08.14 - 17:57

    Klar gibt es die, nur bist du als Privatkunde für AMD und Intel nur ein Nebenverdienst. Das große Geld machen die mit Rechenzentren/Großcomputern.

  4. Re: Von welcher Zukunftssicherheit wird hier geredet?

    Autor: Jordanland 30.08.14 - 18:45

    Würde dieser nebenverdienst wegfallen wären die trotzdem Zahlungsunfähig.
    Soll heissen dass die Nebenverdienste ebenfalls immens wichtige Gelder einbringen.

  5. Re: Von welcher Zukunftssicherheit wird hier geredet?

    Autor: Anonymer Nutzer 30.08.14 - 23:22

    Cerdo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klar gibt es die, nur bist du als Privatkunde für AMD und Intel nur ein
    > Nebenverdienst. Das große Geld machen die mit Rechenzentren/Großcomputern.

    Was verkauft AMD den an die Betreiber eines Rechenzentrums oder eines Großcomputers?
    Halbleiterhersteller verkaufen Chips und der größte Abnehmer ist dabei der normale Privatmann. Auf einen Supercomputer mit 20.000 bis 30.000 CPUs, kommen alleine über 5 Millionen verkaufte PlayStation4. Mit fünf Millionen CPUs ließen sich verdammt viele Rechenzentren betreiben.

  6. Re: Von welcher Zukunftssicherheit wird hier geredet?

    Autor: hroessler 01.09.14 - 20:08

    Hi,
    gibt es nirgends im Bereich "Technik". Technik für die Zukunftssicherheit zu kaufen ist genauso sinnfrei wie sich Fisch auf Vorrat zu kaufen.

    Greetz
    hroessler

  7. Re: Von welcher Zukunftssicherheit wird hier geredet?

    Autor: gaym0r 02.09.14 - 15:21

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Cerdo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Klar gibt es die, nur bist du als Privatkunde für AMD und Intel nur ein
    > > Nebenverdienst. Das große Geld machen die mit
    > Rechenzentren/Großcomputern.
    > Auf einen Supercomputer mit 20.000 bis 30.000 CPUs,
    > kommen alleine über 5 Millionen verkaufte PlayStation4. Mit fünf Millionen
    > CPUs ließen sich verdammt viele Rechenzentren betreiben.

    Das heißt im letzten Jahr sind nur zwei Großrechner ans Netz gegangen?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.09.14 15:22 durch gaym0r.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING Deutschland, Nürnberg
  2. ING Deutschland, Frankfurt, Nürnberg
  3. BASF Digital Solutions GmbH, Ludwigshafen am Rhein
  4. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. G.Skill 16GB DDR4-3200 Kit für 54,90€, AMD Ryzen 9 3900XT für 419€, MSI B450 Tomahawk...
  2. mit 222,22€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  3. (u. a. 970 Evo Plus PCIe-SSD 500GB für 69,30€, T7 Touch Portable SSD 1TB für 137,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner