Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NMAP 4.0 - Security-Scanner mit…

Chance durch offenen AIM Port?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Chance durch offenen AIM Port?

    Autor: Lynda 19.08.06 - 22:16

    Leute, vorab: Ich bin ein absoluter Rookie. Vielleicht werde ich peinliche Fragen stellen, aber was soll´s...
    Ich bin seit Tagen quer durch diverse Nmap Tuts geflogen und habe mir mal so die Grundsachen angeeigneten. Der Grund: Ich (wir, es sind mehrer User betroffen) haben ein echtes Problem mit einer Userin, die uns unsere schönen Blogs mit perversen Kommentaren verschmutzt... Durch diverse Statistik-Tools komme ich sehr schnell an ihre IP. Jetzt habe ich Nmap am Laufen und führte bereits diverse Scans durch. Dabei kam unter anderem zum Vorschein, dass der AIM Port mit der Nummer 5190 ständig offen ist. (Ist das nicht auch ein Indiz für eine ICQ-Connection?) Jedenfalls will ich dem mal auf den Zahn fühlen, um wenigstens an ihren Namen oder den ungefähren STandort zu kommen.
    Auf offiziellem Wege kann man nichts machen (Es sind auch Mordrohungen im Spiel). Die Behörden sagen einem, man müsse ja nicht bloggen... Daher nun unsere Eigeninitiative...
    Ich hoffe, mir kann jemand helfen. Wenn ihr genaueres zu den Scans, den Ergebnissen oder so wissen wollt, dann fragt einfach. Ich weiß noch nicht so ganz, was da relevant ist... Einen Fingerprint habe ich übrignes auch schon gehabt. Ich glaube, dass es sich um ein Windows Betriebssystem handelt. Aber, wie gesagt, alles soweit noch chinesisch für mich... HELP!

    Thanx vorab, LYNDA

  2. ICQ PORT SECURITY

    Autor: Thimstoned 01.08.07 - 16:18

    376873977 (13:47:17 1/08/2007)
    Verbot eines Links der zum Download einer kopierschutzumgehenden Software führt - LG München, Urteil vom 7. März 2005, AZ: 21 O 3220/05 -

    In dem Rechtsstreit

    gegen
    Herrn XXXX XXXXXXXXX
    bla bla bal. 23
    666 Planet AM ARsch

    wegen Unterlassung
    erlässt das Landgericht München I, 21. Zivilkammer, durch Richter am Bundespatentgericht ... aufgrund der mündlichen Verhandlung vom 2.3.2005 folgendes Endurteil:


    ICQ PORT SECURITY (13:47:53 1/08/2007)
    I. Der Antragsgegnerin wird bei Meidung eines Ordnungsgeldes bis zu 250.000,00 Euro, an dessen Stelle im Falle der Uneinbringlichkeit eine Ordnungshaft bis zu sechs Monaten tritt, oder einer Ordnungshaft bis zu sechs Monaten, zu vollziehen an den Geschäftsführern der Antragsgegnerin, für jeden einzelnen Fall der Zuwiderhandlung gemäß §§ 935 ff., 890 ZPO

    verboten,



    ICQ PORT SECURITY (13:48:02 1/08/2007)
    den Bezug der Software ... durch das Setzen eines Hyperlinks auf einen Internetauftritt der Herstellerfirma, auf dem diese Software zum Download angeboten wird, zu ermöglichen.

    II. Im übrigen wird der Antrag abgewiesen.

    III. Die Kosten des Verfahrens werden gegeneinander aufgehoben.

    IV. Der Streitwert wird auf Euro 500.000,00 festgesetzt.


    Thimstoned (13:48:04 1/08/2007)
    was:-D


    ICQ PORT SECURITY (13:49:08 1/08/2007)
    Tatbestand
    Die Parteien streiten um die Zulässigkeit einer Mitteilung in einem Online-Informationsdienst.
    Die Verfügungsklägerinnen sind die führenden deutschen Hersteller von Tonträgern und Bildtonträgern.
    Die Verfügungsbeklagte betreibt u.a. den Online-Informationsdienst torrent.to usw


    ICQ PORT SECURITY (13:51:06 1/08/2007)
    Dies is eine automatisch verbreitete Nachricht. Bitte antworten sie nicht


    Thimstoned (13:52:01 1/08/2007)
    wie jetzt warum nicht antworten ß


    Thimstoned (13:52:05 1/08/2007)
    ?


    ICQ PORT SECURITY (13:53:57 1/08/2007)
    Das Datum auf den Tatbestand ändert sich diesbezüglch bei ihnen auf den 14.05.2007


    Thimstoned (13:54:32 1/08/2007)
    wann ist die verhandlung??


    ICQ PORT SECURITY (13:55:59 1/08/2007)
    Sie werden in der nächsten Zeit per Post Über das weitere Handlungsverfahren informiert.


    ICQ PORT SECURITY (13:56:34 1/08/2007)
    Ihre IP wurde in unserem Zentralregister erfasst und gespeichert


    Thimstoned (13:58:14 1/08/2007)
    wie denn nur wegen mir ?


    ICQ PORT SECURITY (14:02:13 1/08/2007)
    Melden sie sich bei ihrer Dienststelle
    Herr Montag
    Niederhonerstr. 44
    37269 Eschwege

    meine icq nummer

  3. Re: ICQ PORT SECURITY

    Autor: Thimstoned 03.08.07 - 19:14

    376873977


    diese icq nummer ist ein bot oder ??????? weil der name des billen ist mir bekannt !!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
  2. Bosch Gruppe, Waiblingen
  3. Bosch Gruppe, Schwieberdingen
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fallout 4 für 7,99€ und Battlefleet Gothic: Armada für 6,99€)
  2. 77€ (Vergleichspreis 97,83€)
  3. 47,99€ (Bestpreis!)
  4. 369€ (Vergleichspreis ab 450,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ford will lieber langsam sein
  2. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  3. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Viel hilft nicht immer viel
Threadripper 2990WX und 2950X im Test
Viel hilft nicht immer viel

Für Workstations: AMDs Threadripper 2990WX mit 32 Kernen schlägt Intels ähnlich teure 18-Core-CPU klar und der günstigere Threadripper 2950X hält noch mit. Für das Ryzen-Topmodell muss aber die Software angepasst sein und sie darf nicht zu viel Datentransferrate benötigen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. 32-Kern-CPU Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser
  2. Threadripper 2990WX AMDs 32-Kerner kostet weniger als Intels 18-Kerner
  3. Zhongshan Subor Z+ AMD baut SoC mit PS4-Pro-Leistung für chinesische Konsole

  1. Let's Play: Valve streamt über Steam.tv
    Let's Play
    Valve streamt über Steam.tv

    Es könnte weitere Konkurrenz für Youtube und Twitch geben: Valve arbeitet an einem eigenen Angebot, das wahrscheinlich mit dem E-Sport-Turnier The International startet. Wie es dann weitergeht - unklar.

  2. Promotion: Netflix testet Werbung zwischen Serienepisoden
    Promotion
    Netflix testet Werbung zwischen Serienepisoden

    Netflix legt viel Wert darauf, dass Nutzer sich Serien fast nahtlos ansehen können. Nun wird eine Funktion getestet, die zwischen einzelnen Folgen doch etwas Werbung einblendet - für Netflix-eigene Inhalte.

  3. Breitbandausbau: Bahn will eigenes Glasfasernetz neben Gleisen ausbauen
    Breitbandausbau
    Bahn will eigenes Glasfasernetz neben Gleisen ausbauen

    Die Bahn hat bereits ein umfangreiches Glasfasernetz und will es entlang der Gleise nun massiv ausbauen. Dafür wird ein Partner aus der Netzbetreiberbranche gesucht.


  1. 11:33

  2. 11:04

  3. 18:00

  4. 17:30

  5. 17:15

  6. 16:50

  7. 16:25

  8. 16:00