1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Chrome: Zertifizierungsstellen…

Re: Frage bzgl. Anbieter

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Frage bzgl. Anbieter

Autor: hab (Golem.de) 09.09.14 - 09:56

flow77 schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> Danke für den Tipp. Es wäre sehr hilfreich für alle Betroffenen wenn der
> Artikel noch um eine Auflistung von Anbietern die mit SHA-2 signieren
> ergänzt werden würde.

Es gibt hunderte Zertifikatsanbieter und noch mehr Reseller. Realistischerweise können wir da keine Auflistung liefern. Außerdem werden wohl nach der Google-Ankündigung einige umstellen, d.h. eine solche Liste wär vermutlich schon veraltet bevor wir damit fertig sind. Ich würde einfach empfehlen beim jeweiligen Anbieter zu fragen bevor man dort ein Zertifikat kauft.

Zur Frage wegen sha512: Da siehts in Sachen kompatibilität noch etwas schwieriger aus als bei sha256. Beispielsweise konnte gnutls ziemlich lang kein sha512. Deswegen nimmt startssl auch dann sha256 wenn man das csr mit sha512 signiert hat.
Aber das sollte kein Grund zur Beunruhigung sein: Es gibt im Moment nicht den geringsten Hinweis darauf, dass sha256 ernstzunehmende Sicherheitsprobleme hat. Insofern kann man das auf absehbare Zeit benutzen ohne Sorgen zu haben.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Frage bzgl. Anbieter

flow77 | 07.09.14 - 19:37
 

Re: Frage bzgl. Anbieter

hab (Golem.de) | 07.09.14 - 20:55
 

Re: Frage bzgl. Anbieter

ConiKost | 07.09.14 - 21:11
 

Re: Frage bzgl. Anbieter

flow77 | 07.09.14 - 21:29
 

Re: Frage bzgl. Anbieter

ehwat | 08.09.14 - 09:31
 

Re: Frage bzgl. Anbieter

flow77 | 08.09.14 - 10:29
 

Re: Frage bzgl. Anbieter

RipClaw | 08.09.14 - 10:59
 

Re: Frage bzgl. Anbieter

flow77 | 08.09.14 - 11:32
 

Re: Frage bzgl. Anbieter

flow77 | 08.09.14 - 21:07
 

Re: Frage bzgl. Anbieter

hab (Golem.de) | 09.09.14 - 09:56

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Head of IT (m/w/d) Führendes Unternehmen in der Herstellung und dem Handel von Ingredients ... (m/w/d)
    TOPOS Personalberatung Hamburg, Raum Hamburg
  2. IT-Spezialist als Software-Entwickler (m/w/d)
    McPaper AG, Berlin
  3. Partner & Business Operations Manager (w/m/d) OZG-Umsetzung
    HanseVision GmbH, Hamburg
  4. Spezialist für IT-Sicherheit (m/w/d)
    ekom21 - KGRZ Hessen, Gießen, Darmstadt, Kassel

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Restposten & Einzelstücke reduziert
  2. (u.a. be quiet! Pure Power 11 CM 600W für 59€ inkl. Versand statt 79,14€ im Vergleich)
  3. (u. a. Sony KE-55XH90/P für 729€ statt 884,61€ im Vergleich)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Activision Blizzard: Was passiert mit Call of Duty, Diablo und Xbox Game Pass?
Activision Blizzard
Was passiert mit Call of Duty, Diablo und Xbox Game Pass?

Playstation als Verlierer und Exklusivspiele für den Xbox Game Pass: Golem.de über die bislang größte Übernahme durch Microsoft.
Eine Analyse von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Microsoft will Activision Blizzard übernehmen
  2. Activision Blizzard Doug Bowser versus Bobby Kotick
  3. Phil Spencer Xbox-Chef "überprüft" Beziehungen zu Activision Blizzard

Treibstoffe: E-Fuels-Produktion in der Praxis
Treibstoffe
E-Fuels-Produktion in der Praxis

Über E-Fuels, also aus Ökostrom hergestellte Kraftstoffe, wird viel diskutiert. Real produziert werden sie bislang kaum.
Von Hanno Böck

  1. Eisenoxid-Elektrolyse Stahlherstellung mit Strom statt Kohle

Terminologie: Der Name der Dose
Terminologie
Der Name der Dose

Uneinheitliche Begriffe: Es sind nur ein paar Wörter, doch sie können in Unternehmen jede Menge Chaos stiften und Kosten verursachen.
Von Johannes Hauser

  1. Hybrides Arbeiten bei d.velop Training für die Arbeitswelt von morgen
  2. Boston Consulting Drei Viertel der IT-Fachleute offen für Jobwechsel
  3. In eigener Sache Wo ITler am besten arbeiten