1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vergrößerte Displays und NFC…

Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

    Autor: The_Soap92 09.09.14 - 21:52

    haben die Flaggschiffe der Androids und Windows Phones nicht nur schon längst sondern auch noch besser! Und sie kosten auch 200 ¤ weniger! 8 MP Kamera? Lumia 930 hat 20 MP. Alle anderen Handys standardmäßig 8, wenn sie nur 5 haben kosten sie auch maximal nur 300 ¤. Autofokus, NFC, größerer Bildschirm und HD Display haben die anderen Handys schon längst. Wo sind da bitte Neuerungen? Im Artikel wird das alles so lobpreisend erwähnt. Naja...

  2. Re: Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

    Autor: Ultronkalaver 09.09.14 - 22:05

    nicht zu vergessen die tolle Akkulaufzeit!!
    Das ist absoluter Müll!! Sollen sie halt 2-3mm dicker machen und dafür mal einen wirklich gescheiten Akku einbauen. Sowas ist zum Kotzen.. scheiss Apple

  3. Re: Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

    Autor: Rummelboxer 09.09.14 - 22:18

    Ihr seid Gott sei Dank nicht die Zielgruppe von Apple.

    Warum kommt der Regen immer von vorne ?

  4. Re: Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

    Autor: The_Soap92 09.09.14 - 22:21

    Rummelboxer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ihr seid Gott sei Dank nicht die Zielgruppe von Apple.

    Ja, ich bin Gott echt dankbar dass er mir genug Intelligenz gegeben hat um nicht die Zielgruppe von Apple zu sein.

  5. Re: Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

    Autor: Rummelboxer 09.09.14 - 22:32

    The_Soap92 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Rummelboxer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ihr seid Gott sei Dank nicht die Zielgruppe von Apple.
    >
    > Ja, ich bin Gott echt dankbar dass er mir genug Intelligenz gegeben hat um
    > nicht die Zielgruppe von Apple zu sein.

    Samsung bekommt euch schon für 0 ¤ ! Und da schließt sich euer Kreis wieder.

  6. Re: Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

    Autor: JanZmus 09.09.14 - 23:13

    The_Soap92 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Rummelboxer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ihr seid Gott sei Dank nicht die Zielgruppe von Apple.
    >
    > Ja, ich bin Gott echt dankbar dass er mir genug Intelligenz gegeben hat um
    > nicht die Zielgruppe von Apple zu sein.

    Wohl noch nicht genug um dem Irrglauben zu erkennen, mehr Megapixel sei besser.

  7. Re: Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

    Autor: The_Soap92 09.09.14 - 23:40

    JanZmus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > The_Soap92 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Rummelboxer schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Ihr seid Gott sei Dank nicht die Zielgruppe von Apple.
    > >
    > > Ja, ich bin Gott echt dankbar dass er mir genug Intelligenz gegeben hat
    > um
    > > nicht die Zielgruppe von Apple zu sein.
    >
    > Wohl noch nicht genug um dem Irrglauben zu erkennen, mehr Megapixel sei
    > besser.

    Habe ich 1. nie behauptet. 2 habe ich gesagt dass andere Handys mit derselben Anzahl und denselben Features um einiges günstiger sind.

  8. Re: Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

    Autor: Pete Sabacker 09.09.14 - 23:49

    Wenn Ihr mich fragt, seid Ihr alle nur noch Opfer zweier Marketingstrategien.

  9. Re: Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

    Autor: JanZmus 09.09.14 - 23:52

    The_Soap92 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habe ich 1. nie behauptet. 2 habe ich gesagt dass andere Handys mit
    > derselben Anzahl und denselben Features um einiges günstiger sind.

    1. Finde ich aber schon, denn deinem Vergleich, 8MP zu 20MP ging ja voran, andere hätten es "schon längst sondern auch noch besser".
    2. Es gibt keine anderen Handys mit derselben Anzahl und denselben Features, alle unterscheiden sich irgendwie (außer bei Samsung vielleicht).

  10. Re: Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

    Autor: Sybok 10.09.14 - 00:36

    JanZmus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > The_Soap92 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Habe ich 1. nie behauptet. 2 habe ich gesagt dass andere Handys mit
    > > derselben Anzahl und denselben Features um einiges günstiger sind.
    >
    > 1. Finde ich aber schon, denn deinem Vergleich, 8MP zu 20MP ging ja voran,
    > andere hätten es "schon längst sondern auch noch besser".

    Die Kameras der Oberklasse-Lumias sind auch in der Tat so ziemlich das Beste, was man im Smartphone-Bereich bekommt. Die Erwähnung der Megapixel ist da eher Nebensache.

    > 2. Es gibt keine anderen Handys mit derselben Anzahl und denselben
    > Features, alle unterscheiden sich irgendwie (außer bei Samsung vielleicht).

    Abgesehen vom Fingerabdrucksensor ist der Rest so ziemlich Standard, und beim Fingerabdrucksensor hoffe ich weiterhin, dass er nicht zum Standard wird. Wie sicher der angeblich hochsichere und neuartige NFC-Chip wirklich ist muss sich erst noch zeigen, aber an der Sicherheit ist NFC-Payment bisher eher nicht gescheitert.

  11. Re: Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

    Autor: Wallbreaker 10.09.14 - 01:43

    Pete Sabacker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn Ihr mich fragt, seid Ihr alle nur noch Opfer zweier
    > Marketingstrategien.

    Schlicht Konsumopfer. Wenn man schon so ein irrwitziges Verhalten an den Tag legt, und das für einen schlichten Gebrauchsgegenstand, dann hat die Industrie bereits gewonnen.

  12. Re: Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

    Autor: The_Soap92 10.09.14 - 02:10

    Wallbreaker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Pete Sabacker schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn Ihr mich fragt, seid Ihr alle nur noch Opfer zweier
    > > Marketingstrategien.
    >
    > Schlicht Konsumopfer. Wenn man schon so ein irrwitziges Verhalten an den
    > Tag legt, und das für einen schlichten Gebrauchsgegenstand, dann hat die
    > Industrie bereits gewonnen.

    Also meine Aussage, dass das IPhone überteuert ist, bedeutet dass ich ein Konsumopfer bin? Und einer Marketingsstrategie unterliege? Liest ihr Leute eigentlich was ihr da schreibt? Da möchte ich doch schnell das überteuerte IPhone in die Hand nehmen und meinen Kopf damit malträtieren, weil ein normaler Facepalm da nicht ausreicht...

  13. Re: Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

    Autor: Frozengun 10.09.14 - 03:02

    Davon abgesehen...

    -Ich finde es immer wieder lustig, dass Geräte allgemein mit reinen Daten verglichen werden. Früher schon der Megapixel Wahn mit den Cams, die Watt der Zahl der Anlagen...

    -Wer schon mal mehrere Handys in der Hand hatte, wird schnell den Unterschied merken. Allerdings stecken viele Sachen im Detail, die vielleicht der "normale" User nicht sieht oder braucht.

    -Display Vergleich OLED / Apple IPS

    Muss immer wieder lachen, wie stolz manche auf ihr Knall Farben Display sind. Das hat mit Farbechtheit einfach nichts zu tun. Davon abgesehen OLED User im Sommer zu sehen... die immer die Sonnenbrille abnehmen müssen, um was zu erkennen...

    Zum Thema nicht entnehmbaren Akku...Das iPhone 4 von meiner Freundin geht noch wie am ersten Tag, selbst der uralte iPod Touch geht noch wunderbar...Aber lieber das hässliche Gehäuse in Kauf nehmen...OK, die Qualität der Samsung Akkus erfordert das vielleicht xD

    -Workflow

    Ich frage mich immer wieder, wie Android User davon sprechen können. Selbst beim Note 3 oder Galaxy SIII sehe ich immer wieder stocken, Abstürze, ungeplante Reboots...Der versierte User merkt einfach, das Android nunmal auf etlichen Plattformen laufen muss, man spürt es einfach.

    Könnte noch mehr aufzählen, aber das ganze soll jetzt nicht wieder zeigen wie toll Apple ist, sondern einfach das manche einfach Details mögen, die manche vielleicht nicht brauchen oder erkennen würden. Davon hat das iPhone viele, welche aber eben nicht in Tabellen auftauchen...

    Genau dafür bezahlt man in jedem Bereich exorbitant mehr!

  14. Re: Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

    Autor: The_Soap92 10.09.14 - 03:23

    Frozengun schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Davon abgesehen...
    >
    > -Ich finde es immer wieder lustig, dass Geräte allgemein mit reinen Daten
    > verglichen werden. Früher schon der Megapixel Wahn mit den Cams, die Watt
    > der Zahl der Anlagen...

    Das IPhone muss ja nicht eine Riesenanzahl Megapixels haben. Die Qualität der Photos und Videos entscheidet mit. Und der Preis für das Handy.

    > -Wer schon mal mehrere Handys in der Hand hatte, wird schnell den
    > Unterschied merken. Allerdings stecken viele Sachen im Detail, die
    > vielleicht der "normale" User nicht sieht oder braucht.

    Hatte mehrmals iPhones in der Hand. Besass ein Galaxy S2 und besitze ein Lumia 625. Den Vergleich kann ich also ziehen.

    > -Display Vergleich OLED / Apple IPS
    >
    > Muss immer wieder lachen, wie stolz manche auf ihr Knall Farben Display
    > sind. Das hat mit Farbechtheit einfach nichts zu tun. Davon abgesehen OLED
    > User im Sommer zu sehen... die immer die Sonnenbrille abnehmen müssen, um
    > was zu erkennen...

    Ich kann nur sagen, dass ich bei meinem Handy die Helligkeit auf voll stellen muss um bei direkter Sonneneinstrahlung das Display normal nutzen zu können. Wie das beim iPhone ist, kann ich nicht beurteilen. Farbechtheit ist denk ich eher Geschmacksache.

    > Zum Thema nicht entnehmbaren Akku...Das iPhone 4 von meiner Freundin geht
    > noch wie am ersten Tag, selbst der uralte iPod Touch geht noch
    > wunderbar...Aber lieber das hässliche Gehäuse in Kauf nehmen...OK, die
    > Qualität der Samsung Akkus erfordert das vielleicht xD

    Ich kritisiere an jedem Handy dass nicht ausnehmbare Akkus hat eben genau das. Es ist einfach besser, wenn man bei Bedarf den Akku austauschen muss oder Ersatzakkus dabei haben kann. Hässliches Gehäuse ist Geschmacksache.

    > -Workflow
    >
    > Ich frage mich immer wieder, wie Android User davon sprechen können. Selbst
    > beim Note 3 oder Galaxy SIII sehe ich immer wieder stocken, Abstürze,
    > ungeplante Reboots...Der versierte User merkt einfach, das Android nunmal
    > auf etlichen Plattformen laufen muss, man spürt es einfach.

    Dagegen halte ich die Lumia Handys. funktionieren wunderbar. Workflow habe ich allein durch den "zurück" und "suchen" (bzw. Cortana) Button viel eher als bei iPhones.

    > Könnte noch mehr aufzählen, aber das ganze soll jetzt nicht wieder zeigen
    > wie toll Apple ist, sondern einfach das manche einfach Details mögen, die
    > manche vielleicht nicht brauchen oder erkennen würden. Davon hat das iPhone
    > viele, welche aber eben nicht in Tabellen auftauchen...

    Die ich bei richtigen Tabellen reinmachen würde. Und alles was ach so toll bei iOS funktioniert funktioniert auch bei Lumias und Co. Und der Preis kommt noch dazu.

    > Genau dafür bezahlt man in jedem Bereich exorbitant mehr!

    Eben nicht. Wie oben schon geschrieben.

  15. Re: Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

    Autor: Frozengun 10.09.14 - 03:49

    The_Soap92 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Frozengun schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Davon abgesehen...
    > >
    > > -Ich finde es immer wieder lustig, dass Geräte allgemein mit reinen
    > Daten
    > > verglichen werden. Früher schon der Megapixel Wahn mit den Cams, die
    > Watt
    > > der Zahl der Anlagen...
    >
    > Das IPhone muss ja nicht eine Riesenanzahl Megapixels haben. Die Qualität
    > der Photos und Videos entscheidet mit. Und der Preis für das Handy.

    Und der Fortschritt beim 6er ist die Art wie es fokussiert. Ich hatte es ja bisher nicht in der Hand, aber wenn es wirklich das gleiche System wie in einer DSLR ist, dann sollte das schon mal ein exklusives Ausstattungsmerkmal sein. Normale Handys/Kameras fokussieren nach dem Kontrastprinzip welches recht langsam ist.

    > > -Wer schon mal mehrere Handys in der Hand hatte, wird schnell den
    > > Unterschied merken. Allerdings stecken viele Sachen im Detail, die
    > > vielleicht der "normale" User nicht sieht oder braucht.
    >
    > Hatte mehrmals iPhones in der Hand. Besass ein Galaxy S2 und besitze ein
    > Lumia 625. Den Vergleich kann ich also ziehen.

    Lumia kann ich nicht beurteilen (bzw. Windows Phones), aber Android Endgeräte habe/kenne ich viele (Tablets/Handys).

    > > -Display Vergleich OLED / Apple IPS
    > >
    > > Muss immer wieder lachen, wie stolz manche auf ihr Knall Farben Display
    > > sind. Das hat mit Farbechtheit einfach nichts zu tun. Davon abgesehen
    > OLED
    > > User im Sommer zu sehen... die immer die Sonnenbrille abnehmen müssen,
    > um
    > > was zu erkennen...
    >
    > Ich kann nur sagen, dass ich bei meinem Handy die Helligkeit auf voll
    > stellen muss um bei direkter Sonneneinstrahlung das Display normal nutzen
    > zu können. Wie das beim iPhone ist, kann ich nicht beurteilen. Farbechtheit
    > ist denk ich eher Geschmacksache.

    Farbechtheit ist messbar. Natürlich nimmt der Mensch unterschiedlich war, aber wenn ich vom Handy Fotos entwickeln kann, die nachher auch so aussehen, finde ich schon nicht schlecht.
    Das Lumia hat übrigens auch ein IPS Panel...

    > > Zum Thema nicht entnehmbaren Akku...Das iPhone 4 von meiner Freundin
    > geht
    > > noch wie am ersten Tag, selbst der uralte iPod Touch geht noch
    > > wunderbar...Aber lieber das hässliche Gehäuse in Kauf nehmen...OK, die
    > > Qualität der Samsung Akkus erfordert das vielleicht xD
    >
    > Ich kritisiere an jedem Handy dass nicht ausnehmbare Akkus hat eben genau
    > das. Es ist einfach besser, wenn man bei Bedarf den Akku austauschen muss
    > oder Ersatzakkus dabei haben kann. Hässliches Gehäuse ist Geschmacksache.

    Mag funktionieren, kenne allerdings keinen der Ersatzakkus dabei hat. In Mode sind eher die USB Power Akkus.

    > > -Workflow
    > >
    > > Ich frage mich immer wieder, wie Android User davon sprechen können.
    > Selbst
    > > beim Note 3 oder Galaxy SIII sehe ich immer wieder stocken, Abstürze,
    > > ungeplante Reboots...Der versierte User merkt einfach, das Android
    > nunmal
    > > auf etlichen Plattformen laufen muss, man spürt es einfach.
    >
    > Dagegen halte ich die Lumia Handys. funktionieren wunderbar. Workflow habe
    > ich allein durch den "zurück" und "suchen" (bzw. Cortana) Button viel eher
    > als bei iPhones.

    Wie gesagt, hatte noch kein Windows Phone zum intensiven Testen. Unter Workflow fällt für mich nicht nur die Bedienung, sondern wenn ich die App anklicke, wie sie öffnet und vorallem wie schnell/zuverlässig. Klappt die Bluetooth Kopplung im Auto, ist die Akkuanzeige zuverlässig, kann ich trotz rechenintensiven Anwendungen im Hintergrund Musik hören etc. etc...

    > > Könnte noch mehr aufzählen, aber das ganze soll jetzt nicht wieder
    > zeigen
    > > wie toll Apple ist, sondern einfach das manche einfach Details mögen,
    > die
    > > manche vielleicht nicht brauchen oder erkennen würden. Davon hat das
    > iPhone
    > > viele, welche aber eben nicht in Tabellen auftauchen...
    >
    > Die ich bei richtigen Tabellen reinmachen würde. Und alles was ach so toll
    > bei iOS funktioniert funktioniert auch bei Lumias und Co. Und der Preis
    > kommt noch dazu.

    z.B. Prozessor: Taktfrequenz oder Anzahl der Kerne sind absolut 0 aussagefähig. Wenn man sich Benchmarks anschaut, schneidet iOS viel besser ab, als vergleichsweise schnellere Handys (Effizienz des OS)

    Es gibt mit Sicherheit Sachen, die Windows/Android besser kann. Manches hätte ich schon gern im iOS. Jeder muss für sich selber rausfinden, was ihm am wichtigsten ist.



    > > Genau dafür bezahlt man in jedem Bereich exorbitant mehr!
    >
    > Eben nicht. Wie oben schon geschrieben.

    Rein von der Optik/Verarbeitung würde mir z.B. das Lumia nicht gefallen. Wenn ich was persönlich hochwertiger/schöner finde, gebe ich auch gerne mehr aus.

  16. Re: Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

    Autor: The_Soap92 10.09.14 - 04:06

    Frozengun schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lumia kann ich nicht beurteilen (bzw. Windows Phones), aber Android
    > Endgeräte habe/kenne ich viele (Tablets/Handys).

    Was soll ich da dann noch sagen?

    > Farbechtheit ist messbar. Natürlich nimmt der Mensch unterschiedlich war,
    > aber wenn ich vom Handy Fotos entwickeln kann, die nachher auch so
    > aussehen, finde ich schon nicht schlecht.

    Denke ich können die Lumia Kameras eben schon. speziell Fotos vom 930er sehen fantastisch aus.

    > Das Lumia hat übrigens auch ein IPS Panel...

    Also wieder ein Beweis mehr, dass Apple da nichts neues bietet.

    > Wie gesagt, hatte noch kein Windows Phone zum intensiven Testen. Unter
    > Workflow fällt für mich nicht nur die Bedienung, sondern wenn ich die App
    > anklicke, wie sie öffnet und vorallem wie schnell/zuverlässig.

    Auch da: Keine Probleme.

    > Klappt die
    > Bluetooth Kopplung im Auto, ist die Akkuanzeige zuverlässig, kann ich trotz
    > rechenintensiven Anwendungen im Hintergrund Musik hören etc. etc...

    Kann ich nicht beurteilen, ja (und der Akku hält VERDAMMT lange), ja, und wahrscheinlich auch alles andere ja.


    > z.B. Prozessor: Taktfrequenz oder Anzahl der Kerne sind absolut 0
    > aussagefähig. Wenn man sich Benchmarks anschaut, schneidet iOS viel besser
    > ab, als vergleichsweise schnellere Handys (Effizienz des OS)

    Dazu kann ich sagen: Das 625 hat einen vergleichsweise schlechten Prozessor und "nur" 512 MB RAM und es läuft flüssiger als viele Androids mit 4 mal so viel Power und auch flüssiger als das iPhone 5S, das sich meine Mutter besorgt hat.

    > Es gibt mit Sicherheit Sachen, die Windows/Android besser kann. Manches
    > hätte ich schon gern im iOS. Jeder muss für sich selber rausfinden, was ihm
    > am wichtigsten ist.

    Da kann ich dir zustimmen. Solange nicht falsche Argumente vorgebracht werden, völlig legitim.

    > Rein von der Optik/Verarbeitung würde mir z.B. das Lumia nicht gefallen.
    > Wenn ich was persönlich hochwertiger/schöner finde, gebe ich auch gerne
    > mehr aus.

    Das ist auch dein Gutes Recht. Wenn jemand sagt, ihm sind die 700-900 ¤ wert, weil er es haptischer/hübscher/ähnliches findet, ist das völlig in Ordnung und nix dran auszusetzen. Zu behaupten, es hätte tolle Features die andere Handys nicht haben oder es kann ja viel mehr und und und... ist der falsche Weg und völlige Verblendheit.

  17. Re: Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

    Autor: n!kU 10.09.14 - 05:19

    Frozengun schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Farbechtheit ist messbar. Natürlich nimmt der Mensch unterschiedlich war,
    > aber wenn ich vom Handy Fotos entwickeln kann, die nachher auch so
    > aussehen, finde ich schon nicht schlecht.
    > Das Lumia hat übrigens auch ein IPS Panel...

    Farbechtheit ist mitunter eine Frage der Kalibrierung.

    http://www.displaymate.com/Galaxy_S5_ShootOut_1.htm

    Wie die Messungen hier zeigen, stellt das OLED Display des S5 die Farben akkurat dar.
    Auch die oft kritisierte Farbtemperatur von Weiß liegt im Normbereich.

  18. Re: Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

    Autor: Rummelboxer 10.09.14 - 06:23

    Wallbreaker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Pete Sabacker schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn Ihr mich fragt, seid Ihr alle nur noch Opfer zweier
    > > Marketingstrategien.
    >
    > Schlicht Konsumopfer. Wenn man schon so ein irrwitziges Verhalten an den
    > Tag legt, und das für einen schlichten Gebrauchsgegenstand, dann hat die
    > Industrie bereits gewonnen.

    Nach deiner Meinung sollten wir alle wieder in den Wald ziehen ?
    Und du hast einen Brief an golem geschrieben, oder wie soll ich das verstehen.

    Warum kommt der Regen immer von vorne ?

  19. Re: Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

    Autor: MrTuscani 10.09.14 - 07:38

    Ich weiß nicht, ob es schon erwähnt wurde, aber es geht ja auch etwas um die "Langlebigkeit"... Ich selber besitze ein Iphone 4, dieses ist mindestens 4 Jahre alt und ich bekomme nach wie vor updates dafür (außer das neue IOS8, da hört dann der Support für mein Device auf) Aber bei welchem Hersteller wird ein Gerät so lange supportet? Richtig... keinem.
    Rechnet man den (in meinen Augen auch überteuerten) Anschaffungspreis auf die Nutzungszeit runter ist das Apple-Produkt einfach vorne.
    Klar nutzen viele ihr Android-Gerät auch so lange, aber dann auch meistens ohne updates etc.
    Es sind halt immer persönliche Preferenzen. Ich mag mein Iphone 4... Es ist das am besten verarbeitet Smartphone, was ich in der Hand hatte. Da kommen die Plastik- und Alubomber von den Mitbewerbern auch nicht mit. Das 5er Iphone finde ich zum Beispiel nicht so gut, wie das 4 bzw. 4S. Ist halt meine persönliche Einstellung.

  20. Re: Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

    Autor: storm009 10.09.14 - 08:15

    Ich bin auch alles andere als ein Iphone Fan aber ich denke auch, dass jeder seinen Preis selbst bestimmen darf. Jeder der das nicht kapiert, soll in seiner Traumwelt bleiben.
    Ich nehme an, dass hier alle Samsung Benutzer einen Opel, Ford oder Toyota bevorzugen, weil Sie mehr PS pro Euro und mehr Extras bieten, als ein Audi oder BMW. Der Akku lässt sich sicherlich auch leichter austauschen ;-)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING Deutschland, Nürnberg
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. Hays AG, Dresden
  4. INNEO Solutions GmbH, Ellwangen (Jagst) bei Aalen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberbunker-Prozess: Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen
Cyberbunker-Prozess
Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen

Am Montag beginnt der Prozess gegen die Cyberbunker-Betreiber von der Mittelmosel. Dahinter verbirgt sich eine wilde Geschichte von "bunkergeilen" Internetanarchos bis zu polizeilich gefakten Darknet-Seiten.
Eine Recherche von Friedhelm Greis

  1. Darkweb 179 mutmaßliche Darknet-Händler festgenommen
  2. Marktplatz im Darknet Mutmaßliche Betreiber des Wall Street Market angeklagt
  3. Illegaler Onlinehandel Admin des Darknet-Shops Fraudsters muss hinter Gitter

Star Trek Discovery: Harte Landung im 32. Jahrhundert
Star Trek Discovery
Harte Landung im 32. Jahrhundert

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery nutzt das offene Ende der Vorgängerstaffel. Sie verspricht Spannung - etwas weniger Pathos dürfte es aber sein.
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit
  2. Paramount Zukunft für Star-Trek-Filme ist ungewiss
  3. Streaming Star Trek Discovery kommt am 15. Oktober zurück

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

  1. ÖPNV-Apps: Bahn übernimmt Geschäftskundensparte von Moovel
    ÖPNV-Apps
    Bahn übernimmt Geschäftskundensparte von Moovel

    Die Autokonzerne Daimler und BMW wollen sich nach dem Verkauf auf das Endkundengeschäft bei Mobilitätsdiensten konzentrieren.

  2. Freebuds Studio: Huawei präsentiert eigenen Over-Ear-Kopfhörer mit ANC
    Freebuds Studio
    Huawei präsentiert eigenen Over-Ear-Kopfhörer mit ANC

    Nach einigen In-Ear-Modellen bringt Huawei mit dem Freebuds Studio seinen ersten Kopfhörer, der auf den Ohren getragen wird. Eine Geräuschunterdrückung ist eingebaut, die Laufzeit soll bei 20 Stunden liegen.

  3. Huawei: Mate 40 Pro kostet 1.200 Euro
    Huawei
    Mate 40 Pro kostet 1.200 Euro

    Mit dem Mate 40 Pro bringt Huawei dieses Jahr nur eines seiner neuen Topmodelle nach Deutschland. Mit an Bord ist das in 5-nm-Fertigung gebaute Kirin 9000.


  1. 14:57

  2. 14:30

  3. 14:30

  4. 13:41

  5. 13:26

  6. 12:46

  7. 12:15

  8. 12:00