1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vergrößerte Displays…
  6. Thema

Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

    Autor: Anonymer Nutzer 10.09.14 - 08:22

    MrTuscani schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich weiß nicht, ob es schon erwähnt wurde, aber es geht ja auch etwas um
    > die "Langlebigkeit"... Ich selber besitze ein Iphone 4, dieses ist
    > mindestens 4 Jahre alt und ich bekomme nach wie vor updates dafür (außer
    > das neue IOS8, da hört dann der Support für mein Device auf) Aber bei
    > welchem Hersteller wird ein Gerät so lange supportet? Richtig... keinem.
    > Rechnet man den (in meinen Augen auch überteuerten) Anschaffungspreis auf
    > die Nutzungszeit runter ist das Apple-Produkt einfach vorne.
    > Klar nutzen viele ihr Android-Gerät auch so lange, aber dann auch meistens
    > ohne updates etc.
    > Es sind halt immer persönliche Preferenzen. Ich mag mein Iphone 4... Es ist
    > das am besten verarbeitet Smartphone, was ich in der Hand hatte. Da kommen
    > die Plastik- und Alubomber von den Mitbewerbern auch nicht mit. Das 5er
    > Iphone finde ich zum Beispiel nicht so gut, wie das 4 bzw. 4S. Ist halt
    > meine persönliche Einstellung.

    Das iPhone4 bekommt seit Jahren schon eine ganz andere
    Version von IOS als die neueren Geräte.
    Das sind Featurelevel Updates und da macht Apple überhaupt kein
    Geheimnis daraus.

  2. Re: Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

    Autor: yast 10.09.14 - 08:23

    The_Soap92 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Denke ich können die Lumia Kameras eben schon. speziell Fotos vom 930er
    > sehen fantastisch aus.
    Bei einem farbechten Display geht es aber eher darum Fotos schnell und einfach Beurteilen zu können ohne nur auf die Kamera vertrauen zu müssen.

    > > Das Lumia hat übrigens auch ein IPS Panel...
    >
    > Also wieder ein Beweis mehr, dass Apple da nichts neues bietet.
    Auch innerhalb einer Panelklasse (IPS) gibt es Große unterschiede. Die neuen iPhones sollen z.B. einen stabileren Blickwinkel haben, mehr Farben darstellen können und heller sein.

    > > z.B. Prozessor: Taktfrequenz oder Anzahl der Kerne sind absolut 0
    > > aussagefähig. Wenn man sich Benchmarks anschaut, schneidet iOS viel
    > besser
    > > ab, als vergleichsweise schnellere Handys (Effizienz des OS)
    >
    > Dazu kann ich sagen: Das 625 hat einen vergleichsweise schlechten Prozessor
    > und "nur" 512 MB RAM und es läuft flüssiger als viele Androids mit 4 mal so
    > viel Power und auch flüssiger als das iPhone 5S, das sich meine Mutter
    > besorgt hat.
    1. Es kommt nicht immer nur auf die "Flüssigkeit" an. Manchmal braucht es einfach Rechenleistung. Das sind nicht nur Spiele sondern auch ganz andere Dinge wie z.B. die Kamera beim rendern eines Panoramas oder von aufwendigen Effekten. Da wartet man mit einem langsamen SoC dann eben 5-10x so lange.
    2. das mit dem 5s kann nur gelogen sein. Selbst ein iPad Air mit über 4x mehr Pixeln läuft mit dem A7 absolut flüssig.

    > > Rein von der Optik/Verarbeitung würde mir z.B. das Lumia nicht gefallen.
    > > Wenn ich was persönlich hochwertiger/schöner finde, gebe ich auch gerne
    > > mehr aus.
    >
    > Das ist auch dein Gutes Recht. Wenn jemand sagt, ihm sind die 700-900 ¤
    > wert, weil er es haptischer/hübscher/ähnliches findet, ist das völlig in
    > Ordnung und nix dran auszusetzen. Zu behaupten, es hätte tolle Features die
    > andere Handys nicht haben oder es kann ja viel mehr und und und... ist der
    > falsche Weg und völlige Verblendheit.
    Das iPhone mag vielleicht nicht mehr Features haben als andere Smartphones, aber sie sind meistens einfach besser umgesetzt. Und wie überall in der Technikbranche gilt: Die letzten paar Prozent Leistung/Feinabstimmung/Komfort sind immer die teuersten. Apple verlangt so vie, weil sie es können.

  3. Re: Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

    Autor: TobiasBlachetta 10.09.14 - 08:24

    Das IPhone 4/S war damals auch wirklich was sehr sehr gutes oder war sogar DAS Top Smartphone was man haben konnte. Danach kam einfach nicht mehr viel was oben mitgespielt hat von Apple.
    Ich schätze die Langlebigkeit wird es auch bei allen Nokia/Microsoft Phones geben, genau sagen kann man das ja noch nicht...abwarten.

    Ich kann alle Iphone Nutzer die seit dem 4/S dabei sind verstehen wenn sie bei Apple bleiben, wenn man sich einmal in ein Ökosystem eingelebt hat, will man da eigl nicht mehr raus. Ich würde trotzdem eher bei einem 5/S oder 4/S bleiben und auf das 6/S oder 7/S warten, vllt kommt da was überzeugenderes. So sehe ich keinen wirklichen Mehrwert.

    Für mich ist der wahre Knaller das neue 830 von Microsoft, aber das bekommt ja leider keine Aufmerksamkeit. Für den Preis, die Hardware und das Ökosystem, IPS Display, fantastische Kamera (4K Videos), Speicher erweiterbar, mehrere Farben, NFC, QI Laden, und und und...für 300-400¤. Ist auch das dünnste und leichteste Nokia Smartphone bisher, war ja auch bitter nötig war. Über Verarbeitung muss man ja nichts sagen bei Nokia, die ist ja bekannt.

    So ein Phone bekommt aber keine Aufmerksamkeit, dafür wird geguckt wie Apple bei einem 4,7" Bildschirm nicht mal FullHD verbaut. Schade.

    EDIT: Hab gar nichts zu Android gesagt...ähm, ja Performance find ich nicht so pralle, Verarbeitung von Samsung auch nicht obwohl es so viel gekauft wird, weiß nicht wirklich wieso, würde vor Android auch Iphone bevorzugen, aber nicht das 6/plus, bleibe aber aus Kostengründen und persönlich wichtigen Features wie der Kamera bei Nokia (besitze ein Lumia 920). Also nur noch mal das ich nicht einfach hate wie manch anderer. :D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.09.14 08:27 durch TobiasBlachetta.

  4. Re: Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

    Autor: ~jaja~ 10.09.14 - 08:28

    The_Soap92 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > haben die Flaggschiffe der Androids und Windows Phones nicht nur schon
    > längst sondern auch noch besser! Und sie kosten auch 200 ¤ weniger! 8 MP
    > Kamera? Lumia 930 hat 20 MP. Alle anderen Handys standardmäßig 8, wenn sie
    > nur 5 haben kosten sie auch maximal nur 300 ¤. Autofokus, NFC, größerer
    > Bildschirm und HD Display haben die anderen Handys schon längst. Wo sind da
    > bitte Neuerungen? Im Artikel wird das alles so lobpreisend erwähnt. Naja...

    Ehrlich? 64bit CPU?

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  5. Re: Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

    Autor: Parodontose 10.09.14 - 08:30

    Ich habe aktuell ein Nexus 5 und Nexus 10 privat und ein iPhone 5S sowie iPad 2 (echt) von der Firma.
    Die Bedienung der Apple Geräte liegt mir besser. Beide Firmen sind mir eher unsympatisch.
    Was mich aktuell doch eher ins Apple Lager zieht ist der Eindruck (evtl. die Illusion) mehr Kontrolle zu haben. Die Möglichkeiten des OS sagen mir bei iOS mehr zu als bei Android. Apps dürfen bei Google einfach zu viel und können nur mit der groben Kelle berechtigt werden. Dabei habe ich wirklich nur eine handvoll ausgewählter Apps installiert und verteile meine Daten möglichst. Google bekommt von mir nur noch meine Task liste. Zumindest ist das von mir so gewollt.....
    Das hat auch den Vorteil, dass man sehr einfach das Ökosystem wechseln kann. Google und Apple sowie Microsoft können gleich schnell über Bord geworfen werden.
    In der automatischen Synchronisation habe ich fast alles deaktiviert, trotzdem entdecke ich gelegentlich, dass in meinem Google Konto wieder Google+ aktiviert ist. Solche Automatismen mag ich gar nicht leiden. Google hat da viel Vertrauen verspielt, Apple macht da viel richtig finde ich.
    Jetzt hat das iPhone auch noch eine Größe erreicht (4,7") die mir zusagt. Die 16GB Version reicht mir und ist erschwinglich, sadass ich mir das vorstellen kann.

  6. Re: Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

    Autor: Anonymer Nutzer 10.09.14 - 08:31

    @Yast

    Hast du vielleicht Interesse daran das in einem fairen Wettkampf
    zu beweisen?
    Ich hab da aktuell zumindest enorme Zweifel dran,dass iOS, komfortabler als Android sein soll.

  7. Re: Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

    Autor: chris92 10.09.14 - 08:36

    Frozengun schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und der Fortschritt beim 6er ist die Art wie es fokussiert. Ich hatte es ja
    > bisher nicht in der Hand, aber wenn es wirklich das gleiche System wie in
    > einer DSLR ist, dann sollte das schon mal ein exklusives
    > Ausstattungsmerkmal sein. Normale Handys/Kameras fokussieren nach dem
    > Kontrastprinzip welches recht langsam ist.

    Schon einmal ein S5 in der Hand gehabt? Ich weiß nun natürlich auch nicht wie schnell das iPhone 6 fokussiert, aber beim S5 merkt man schon gar nicht mehr wirklich, dass da ein Fokusvorgang stattfindet. Es ist wirklich direkt fokussiert. Fand ich faszinierend als ich das S5 mal in der Hand hatte.

    Frozengun schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mag funktionieren, kenne allerdings keinen der Ersatzakkus dabei hat. In
    > Mode sind eher die USB Power Akkus.

    Diese USB Dinger halte ich für Schwachsinn. Okay, wenn man keinen wechselbaren Akku hat bleibt einem nicht viel über.
    Aber ich bin einer der bei längeren Reisen oder wenn ich weiß, dass mein Akku gut beansprucht wird (längere Zugfahrt wo ich Filme gucke z. B.) gerne mal einen Zweitakku dabei habe. Das man den in der Hosentasche hat merkt man absolut nicht (ist eben noch kleiner und dünner als das Handy) und wenn der Akku leer ist, ist man danach direkt wieder auf 100% und hat nicht durchgehend da so ein USB Dinge dran hängen. Bin absolut zufrieden damit und werde mir daher auch kein Handy ohne wechselbarem Akku holen (außer natürlich die Akkus halten endlich mal mehrere Tage bei guter Benutzung).

  8. Re: Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

    Autor: chris92 10.09.14 - 08:44

    Frozengun schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Muss immer wieder lachen, wie stolz manche auf ihr Knall Farben Display
    > sind. Das hat mit Farbechtheit einfach nichts zu tun. Davon abgesehen OLED
    > User im Sommer zu sehen... die immer die Sonnenbrille abnehmen müssen, um
    > was zu erkennen...

    In Tests (auch hier auf Golem) schneiden doch die neuen OLEDs von Samsung eigentlich ziemlich gut ab? Auch was Farbechtheit anbelangt?

    > Zum Thema nicht entnehmbaren Akku...Das iPhone 4 von meiner Freundin geht
    > noch wie am ersten Tag, selbst der uralte iPod Touch geht noch
    > wunderbar...Aber lieber das hässliche Gehäuse in Kauf nehmen...OK, die
    > Qualität der Samsung Akkus erfordert das vielleicht xD

    Das wird auch unterschiedlich sein. Ich kann z. B. dagegen halten, dass meine Freundin nach ca. 1-1,5
    Jahren ihren Akku definitiv wechseln lassen musste vom iPhone 4S. Und nun - ein halbes Jahr später - ist sie schon wieder unzufrieden mit der Leistung des neuen Akkus (trotz - wie es ihr erklärt wurde - wahnsinnig schonenden Gebrauchs. Aufgeladen wurde der neue Akku nur, wenn das Handy auf 0% ist [dass das wirklich schonender ist glaube ich allerdings nicht]).
    Das wird dann echt drauf ankommen wie das Handy genutzt wurde und bestimmt noch vielen weiteren Faktoren. Von daher wird man da auch keine allgemeine Aussage treffen können, dass die Qualität von anderen Akkus schlechter oder besser ist. Ich denke bei der Akkutechnologie unterscheiden sich die ganzen großen Handyhersteller eher weniger - da fehlt halt noch die Revolution.

  9. Re: Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

    Autor: markus.badberg 10.09.14 - 08:50

    Rummelboxer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > The_Soap92 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Rummelboxer schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Ihr seid Gott sei Dank nicht die Zielgruppe von Apple.
    > >
    > > Ja, ich bin Gott echt dankbar dass er mir genug Intelligenz gegeben hat
    > um
    > > nicht die Zielgruppe von Apple zu sein.
    >
    > Samsung bekommt euch schon für 0 ¤ ! Und da schließt sich euer Kreis
    > wieder.

    Oh, es gibt nicht nur Apple und Samsung... ;-)
    Aber da haben wir wieder das Thema mit der Intelligenz...

  10. Re: Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

    Autor: Veccctor 10.09.14 - 09:05

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @Yast
    >
    > Hast du vielleicht Interesse daran das in einem fairen Wettkampf
    > zu beweisen?
    > Ich hab da aktuell zumindest enorme Zweifel dran,dass iOS, komfortabler als
    > Android sein soll.

    Da mich der kleine Display meines iPhone 5 genervt hat bin ich vor ein paar Monaten auf ein Galaxy Note 3 umgestiegen. Und wenn auch die Hardware des Note 3 klasse ist nervt mich nach wie vor Jeden Tag Android. DAS soll komfortabel sein? Nicht dein Ernst.....?
    Hast du eigentlich jemals ein iDevice besessen und nicht nur ein paar Minuten damit rumgespielt?

  11. Re: Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

    Autor: Warijk 10.09.14 - 09:31

    Der Punkt ist doch ganz klar das du dein Smartphone während was auch immer du grad machst ausschalten musst.. ich hab sowieso immer einen externen Akku dabei, passt auch für alle meine Geräte die ich so mit mir rumschleppe..^^

  12. Re: Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

    Autor: elidor 10.09.14 - 09:57

    > Farbechtheit ist mitunter eine Frage der Kalibrierung.
    >
    > www.displaymate.com
    >
    > Wie die Messungen hier zeigen, stellt das OLED Display des S5 die Farben
    > akkurat dar.
    > Auch die oft kritisierte Farbtemperatur von Weiß liegt im Normbereich.

    Also wir haben in der Firma Displays stehen, die alles exakt so anzeigen sollen, wie es nachher im Druck auch aussieht. Die Dinger sind vielleicht 27" groß, kosten aber mehrere 1000 Euro. Nicht eins von diesen Display hat ein OLED Panel drin. Ich vermute, dass das einen Grund hat ;)

    Und nebenbei finde ich es immer wieder bemerkenswert, wie man sofort von allen Seiten fertig gemacht wird, wenn man sagt, dass einem das neue Apple Produkt gefällt.
    Früher waren die Applenutzer mal so, dass sie auf Allen herumgehackt haben, aber das ist lange vorbei, jetzt wird einfach nur noch auf den Applenutzern herumgehackt, sie werden als Fanboys beleidigt und ihnen wird vorgeworfen, dass sie so wie so alles kaufen, wass Tim ihnen vorschreibt.

  13. Re: Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

    Autor: Pete Sabacker 10.09.14 - 10:01

    The_Soap92 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also meine Aussage, dass das IPhone überteuert ist, bedeutet dass ich ein
    > Konsumopfer bin? Und einer Marketingsstrategie unterliege? Liest ihr Leute
    > eigentlich was ihr da schreibt? Da möchte ich doch schnell das überteuerte
    > IPhone in die Hand nehmen und meinen Kopf damit malträtieren, weil ein
    > normaler Facepalm da nicht ausreicht...

    Apple sowie Google (als Vertreter von Android) haben so ihre eigenen Methoden, Käufer zu gewinnen. Was hast Du davon, unbedingt den 'überteuerten' Preis eines iPhones immer und immer wieder an den Pranger zu stellen? Du verlierst nur Zeit, Apple wie Google freuen sich, mit ihrem Marketing so weit in unseren Köpfen angekommen zu sein, dass man hier regelrecht Kreuzzüge gegeneinander anführt.

    Davon ab frage ich mich, wieso iPhones immer nur aus der reinen Hardware-Perspektive bewertet werden, aber ich will mich gar nicht weiter in diese Diskussion begeben, schlagt Euch ruhig weiter mit Euren Handys, Macs und Ubuntus die Köppe ein, ich find's eigentlich ganz unterhaltsam.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.09.14 10:02 durch Pete Sabacker.

  14. Re: Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

    Autor: yast 10.09.14 - 10:17

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @Yast
    >
    > Hast du vielleicht Interesse daran das in einem fairen Wettkampf
    > zu beweisen?
    > Ich hab da aktuell zumindest enorme Zweifel dran,dass iOS, komfortabler als
    > Android sein soll.

    Ich habe nicht den Bedienkomfort angesprochen, der für jeden individuell zu bewerten ist. iOS bietet auch andere die die Benutzung komfortabler machen. z.B. eine ausgereifte Backupfunktion oder auch die nahtlose Zusammenarbeit mit anderen Geräten im Ökosystem. Gerade letzteres ist bei Android praktisch garnicht möglich.

  15. Re: Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

    Autor: token 10.09.14 - 10:23

    Frozengun schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Davon abgesehen...
    >
    > -Ich finde es immer wieder lustig, dass Geräte allgemein mit reinen Daten
    > verglichen werden. Früher schon der Megapixel Wahn mit den Cams, die Watt
    > der Zahl der Anlagen...
    >
    > -Wer schon mal mehrere Handys in der Hand hatte, wird schnell den
    > Unterschied merken. Allerdings stecken viele Sachen im Detail, die
    > vielleicht der "normale" User nicht sieht oder braucht.
    >
    > -Display Vergleich OLED / Apple IPS
    >
    > Muss immer wieder lachen, wie stolz manche auf ihr Knall Farben Display
    > sind. Das hat mit Farbechtheit einfach nichts zu tun. Davon abgesehen OLED
    > User im Sommer zu sehen... die immer die Sonnenbrille abnehmen müssen, um
    > was zu erkennen...
    >
    > Zum Thema nicht entnehmbaren Akku...Das iPhone 4 von meiner Freundin geht
    > noch wie am ersten Tag, selbst der uralte iPod Touch geht noch
    > wunderbar...Aber lieber das hässliche Gehäuse in Kauf nehmen...OK, die
    > Qualität der Samsung Akkus erfordert das vielleicht xD
    >
    > -Workflow
    >
    > Ich frage mich immer wieder, wie Android User davon sprechen können. Selbst
    > beim Note 3 oder Galaxy SIII sehe ich immer wieder stocken, Abstürze,
    > ungeplante Reboots...Der versierte User merkt einfach, das Android nunmal
    > auf etlichen Plattformen laufen muss, man spürt es einfach.
    >
    > Könnte noch mehr aufzählen, aber das ganze soll jetzt nicht wieder zeigen
    > wie toll Apple ist, sondern einfach das manche einfach Details mögen, die
    > manche vielleicht nicht brauchen oder erkennen würden. Davon hat das iPhone
    > viele, welche aber eben nicht in Tabellen auftauchen...
    >
    > Genau dafür bezahlt man in jedem Bereich exorbitant mehr!

    Ist das übel... Erzähle ich dir jetzt wirklich etwas neues, wenn ich dir sagen muss, dass Apple so ziemlich alles an Hardware einkauft und Samsung zumindest vor wenigen Jahren noch mit Abstand der größte Zulieferer war??????
    Versteht mich nicht falsch, ich bin mir sicher dass ein iPhone ein solides gerät ist, mit einer hohen Qualität der Verarbeitung und einem durchaus guten Betriebssystem, aber wie kann man denn nur so einen Müll von wegen Apple IPS schreiben??? Der einfache marketing Begriff retina hat dich bestimmt auch komplett überzeugt, ohne mal zu hinterfragen, für was der Begriff stehen soll und wo diese angeblichen wunder displays eigentlich her kommen und sonst noch so verbaut werden

  16. Re: Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

    Autor: s4ty22 10.09.14 - 10:26

    Ich kauf es mir, weil mir einfach iOS zusagt und ich lieber Audi fahre als VW. :)

  17. Re: Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

    Autor: Schleichfahrt 10.09.14 - 12:02

    Es ist doch ganz einfach:

    Wenn du kein iPhone hast, hast du kein iPhone.

  18. Re: Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

    Autor: Serenity 10.09.14 - 12:23

    JanZmus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > The_Soap92 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Rummelboxer schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Ihr seid Gott sei Dank nicht die Zielgruppe von Apple.
    > >
    > > Ja, ich bin Gott echt dankbar dass er mir genug Intelligenz gegeben hat
    > um
    > > nicht die Zielgruppe von Apple zu sein.
    >
    > Wohl noch nicht genug um dem Irrglauben zu erkennen, mehr Megapixel sei
    > besser.

    Das will Apple seinen iDiots ja glaubhaft machen, wenn man bedenkt dass sehr wahrscheinlich ein billiger CCD Sensor verbaut sind, während in Lumia 925, 1080, 930 CMOS Sensoren verwendet werden, die deutlich bessere Qualität abliefern.

  19. Re: Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

    Autor: MrTuscani 10.09.14 - 12:31

    >
    > Das iPhone4 bekommt seit Jahren schon eine ganz andere
    > Version von IOS als die neueren Geräte.
    > Das sind Featurelevel Updates und da macht Apple überhaupt kein
    > Geheimnis daraus.

    Who cares? Es kommen wenigstens welche ;-)

    Und noch was: Italienische Autos bestechen auch nicht grad durch perfekte Qualität... Aber warum fährt man Ferrari? Richtig: Weil man es kann! :-D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.09.14 12:33 durch MrTuscani.

  20. Re: Alles was das Iphone 6 und 6 Plus haben...

    Autor: gaym0r 10.09.14 - 14:24

    ~jaja~ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > The_Soap92 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > haben die Flaggschiffe der Androids und Windows Phones nicht nur schon
    > > längst sondern auch noch besser! Und sie kosten auch 200 ¤ weniger! 8 MP
    > > Kamera? Lumia 930 hat 20 MP. Alle anderen Handys standardmäßig 8, wenn
    > sie
    > > nur 5 haben kosten sie auch maximal nur 300 ¤. Autofokus, NFC, größerer
    > > Bildschirm und HD Display haben die anderen Handys schon längst. Wo sind
    > da
    > > bitte Neuerungen? Im Artikel wird das alles so lobpreisend erwähnt.
    > Naja...
    >
    > Ehrlich? 64bit CPU?

    Hatte das 5er auch schon...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Leiterin / Leiter (w/m/d) des Referats Cyber-Sicherheit bei der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Freital bei Dresden
  2. Experte (m/w/d) Enterprise Service Management
    operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Wolfsburg
  3. Projektmanager "technische Administration Schulnetzwerk" (m/w/d)
    Gemeinnützige Hertie-Stiftung, Frankfurt
  4. Projektmanager / innen(w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. 100 Euro Geschenkkarte für 97€)
  2. bis zu 75 Prozent auf Switch-Spiele
  3. 4,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de