1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vergrößerte Displays…

Kein gutes Preis-Leistungsverh.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kein gutes Preis-Leistungsverh.

    Autor: miauwww 10.09.14 - 10:26

    Selbst der Fetischwert ist hier maessig. Keine wirklichen Innovationen, und besonders vom Design her sind die Geraete auch nicht.

  2. Re: Kein gutes Preis-Leistungsverh.

    Autor: Milchmannnn 10.09.14 - 12:12

    Das stimmt. Das Preis-Leistungsverhältnis ist echt mies.

    Aber es von Apple ja auch so gewollt!
    Denn es handelt sich hier nicht um irgendein Produkt einer x beliebigen Marke.
    Nein, es ist ein Produkt von Apple, also ein Statussymbol.
    Da ist das Preis-Leistungsverhältnis egal. Entweder du kannst dir ein iPhone leisten oder du leistest dir eben eben nur ein "billiges" Smartphone.

  3. Re: Kein gutes Preis-Leistungsverh.

    Autor: lottikarotti 10.09.14 - 18:52

    Wie kannst du das zum jetzigen Zeitpunkt bereits beurteilen? Ich werde mit meinem Urteil jedenfalls abwarten, bis der Postbote mir mein iPhone 6 vorbeigebracht hat.

    R.I.P. Fisch :-(

  4. Re: Kein gutes Preis-Leistungsverh.

    Autor: helgebruhn 11.09.14 - 06:58

    miauwww schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Selbst der Fetischwert ist hier maessig. Keine wirklichen Innovationen, und
    > besonders vom Design her sind die Geraete auch nicht.

    Sorry, ich kann das blabla von Applehatern UND ANdroidhatern nicht mehr lesen, geht mir ziemich auf den Keks :-)

    Zum einen finde ich 200 ¤ bei Vertragsverlängerung bzw. Neuabschluß alles andere als zu teuer, selbst die 400 ¤ maximal nicht. Klar, heutzutage gilt eher die Geiz ist Geil-Mentalität und jeder möchte am liebsten 0 ¤ zahlen. Wer es ohne Vertrag kauft, muß natürlich tiefer in die Tasche greifen, aber wie überall gilt, die Nachfrage regelt den Preis und die ist bei iPhones bekanntlich extrem gut, das 5s ist immerhin das meistverkaufte Smartphone der Welt, gefolgt vom 5c und dann kommt erst ein Samsunggerät mit Android.

    Innovationen gibt es auch die eine oder andere, die der interessierte Zuschauer auch sehen konnte, beispielsweise der BArometer, gerade für SPortfans genial ohne Ende, dann das komplett neu entwickelte Kamerasystem mit den verschiedenen, automatischen und extrem schnellen Fokussierungen, 240 fps für Slomotionvideos usw. Auch das Display wurde um einiges verbessert und ein derart dünnes SMartphone gibt es auch nirgends.
    Überhaupt ist es schon eine wahnsinnige Ingenieurskunst, so viel Technik in ein derart dünnes Gehäuse zu packen, das wird immer wieder vergessen, gilt natürlich auch für Android.

    Außerdem sollte man in erster Linie die Applegeräte als Vergleich nehmen, denn die Masse der iPhone 6-Käufer werden Leute sein, die schon das 5er haben (bei denen steht nun die Vertragsverlängerung an) oder das 5s. Wer mit seinem Androidhandy zufrieden ist, dürfte sich jetzt eher weniger das 6 oder 6 Plus holen :-) Und gegenüber dem 5s gibt es massig Verbesserungen (DIsplay, Größe, NFC, Kamera, Barometer, Akkulaufzeit, bis 128 GB etc.).

  5. Re: Kein gutes Preis-Leistungsverh.

    Autor: Fabo 11.09.14 - 11:57

    helgebruhn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > miauwww schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Selbst der Fetischwert ist hier maessig. Keine wirklichen Innovationen,
    > und
    > > besonders vom Design her sind die Geraete auch nicht.
    >
    > Sorry, ich kann das blabla von Applehatern UND ANdroidhatern nicht mehr
    > lesen, geht mir ziemich auf den Keks :-)
    >
    > Zum einen finde ich 200 ¤ bei Vertragsverlängerung bzw. Neuabschluß alles
    > andere als zu teuer, selbst die 400 ¤ maximal nicht. Klar, heutzutage gilt
    > eher die Geiz ist Geil-Mentalität und jeder möchte am liebsten 0 ¤ zahlen.
    > Wer es ohne Vertrag kauft, muß natürlich tiefer in die Tasche greifen, aber
    > wie überall gilt, die Nachfrage regelt den Preis und die ist bei iPhones
    > bekanntlich extrem gut, das 5s ist immerhin das meistverkaufte Smartphone
    > der Welt, gefolgt vom 5c und dann kommt erst ein Samsunggerät mit Android.
    >
    > Innovationen gibt es auch die eine oder andere, die der interessierte
    > Zuschauer auch sehen konnte, beispielsweise der BArometer, gerade für
    > SPortfans genial ohne Ende, dann das komplett neu entwickelte Kamerasystem
    > mit den verschiedenen, automatischen und extrem schnellen Fokussierungen,
    > 240 fps für Slomotionvideos usw. Auch das Display wurde um einiges
    > verbessert und ein derart dünnes SMartphone gibt es auch nirgends.
    > Überhaupt ist es schon eine wahnsinnige Ingenieurskunst, so viel Technik in
    > ein derart dünnes Gehäuse zu packen, das wird immer wieder vergessen, gilt
    > natürlich auch für Android.
    >
    > Außerdem sollte man in erster Linie die Applegeräte als Vergleich nehmen,
    > denn die Masse der iPhone 6-Käufer werden Leute sein, die schon das 5er
    > haben (bei denen steht nun die Vertragsverlängerung an) oder das 5s. Wer
    > mit seinem Androidhandy zufrieden ist, dürfte sich jetzt eher weniger das 6
    > oder 6 Plus holen :-) Und gegenüber dem 5s gibt es massig Verbesserungen
    > (DIsplay, Größe, NFC, Kamera, Barometer, Akkulaufzeit, bis 128 GB etc.).

    NFC :D Willkommen im Jahre 2012 ^^ Die 128GB Speicher sind nicht schlecht aber wer benötigt so viel? Ich speichere meine Dokumente in der Cloud und Musik hören tu ich bei Google. Auf meinem Handy liegen also nur noch die Apps und Bilder.

  6. Re: Kein gutes Preis-Leistungsverh.

    Autor: helgebruhn 11.09.14 - 12:04

    Fabo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > NFC :D Willkommen im Jahre 2012 ^^ Die 128GB Speicher sind nicht schlecht
    > aber wer benötigt so viel? Ich speichere meine Dokumente in der Cloud und
    > Musik hören tu ich bei Google. Auf meinem Handy liegen also nur noch die
    > Apps und Bilder.

    Hehe Thema NFC, ok. Wie oft hast du denn seit 2012 NFC genutzt ? Ich behaupte mal, überhaupt noch nie, schon deswegen, weil es hierzulande nicht einen einzigen Laden, wirklich KEINEN einzigen gibt, wo das geht, in den USA sehr viel mehr und in Asien erst recht. Von daher überflüssig und wie wir wissen, vor allem in der Anfangszeit extrem Fehleranfällig, Akkufressend etc.

    Ich benötige schon 128 GB. Cloud ist schön und gut, nur leider haben wir in Deutschland keine wirklichen Datenflats, sondern bei mir wird nach 2 GB auf 64 Kbit/s gedrosselt. Das reicht zwar für Dokumente aus der CLoud, bei Musik wirds aber schon eng, glücklicherweise hab ich Spotify für 10¤ dabei, aber normales Internetradio kann ich paar Stunden hören, dann sind die 2 GB weg, toll.

    Ich packe mir immer wieder Filme aufs iPad mini, wenn ich im Zug oder FLugzeug unterwegs bin, da gibts nebenbei gesagt nämlich eh kein Netz oder nur Edge, da bringt die CLoud also auch eher wenig. Bilder brauchen auch einiges an Speicher, vor allem selbst gedrehte HD-Filme. Dazu kommen dann noch SPiele, die auch teilweise 1 GB und mehr benötigen, wenn es aufwändigere TItel sind. Dann habe ich dank Documents noch viele eingescannte Dokumente immer griffbereit etc. pp. Läppert sich halt alles :-)

    ABer genau dafür gibts ja auch verschiedene Größen, die einen kommen locker mit 16 GB aus, anderen sind selbst 128 GB zu wenig :P

  7. Re: Kein gutes Preis-Leistungsverh.

    Autor: plutoniumsulfat 11.09.14 - 14:38

    Du musst NFC ja nicht einschalten.

  8. Re: Kein gutes Preis-Leistungsverh.

    Autor: plutoniumsulfat 11.09.14 - 14:39

    Es regelt aber nicht nur die Nachfrage den Preis. Da gibt's ja noch so den ein oder anderen Faktor ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Manager OSS Business Relationship Management (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. IT Support (m/w/d) IT Servicedesk und IT Logistik: Schwerpunkt MDM
    Rail Power Systems GmbH, München
  3. Softwareentwickler (m/w/d) C# / .NET
    Alarm IT Factory GmbH, Stuttgart
  4. Mitarbeiter*innen (m/w/d) im Prozessmanagement
    Landratsamt Reutlingen, Reutlingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u.a. Cities Skylines Deluxe Edition für 8,99€, Cities Skylines Airport für 11,69€)
  2. (u.a. Mass Effect Legendary Edition, NHL 22 für je 34,99€)
  3. 13,50€
  4. 39,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de