1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NFC in der Analyse: Probleme…

Apple Pay = Kreditkarte => zu teuer für deutschen Einzelhandel

  1. Beitrag
  1. Thema

Apple Pay = Kreditkarte => zu teuer für deutschen Einzelhandel

Autor: jpo234 16.09.14 - 12:39

Für Apple Pay fehlt in Deutschland eine einfache Voraussetzung: Die Unterstützung durch den Einzelhandel. Und die wird auf absehbare Zeit nicht kommen, weil Systeme auf der Basis von Kreditkarten schlicht und einfach für die Händler zu teuer sind:
siehe http://wp.zahlungsverkehrsfragen.de/kartenzahlung/kosten-der-kartenzahlung

EC: 0,3% vom Umsatz
KK: 2-4% vom Umsatz

Kreditkartensysteme kosten also ~10x mehr als EC. Die Margen im deutschen Einzelhandel liegen bei 1..3%. Die Akzeptanz von Kreditkarten würde also praktisch den gesamten Gewinn der Händler auffressen.



1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.09.14 12:40 durch jpo234.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Apple Pay = Kreditkarte => zu teuer für deutschen Einzelhandel

jpo234 | 16.09.14 - 12:39

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Honda Research Institute Europe GmbH, Offenbach am Main
  2. Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz, Koblenz
  3. Bechtle GmbH, Köln
  4. OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Anno 2205 für 8,88€, Loop Hero für 12,74€, Lovecraft's Untold Stories für 3,50€)
  2. (u. a. Turtle Beach Stealth 600 Gen 2 Gaming-Headset für 84,99€)
  3. (u. a. Digitus HDMI-Switch 4K UHD 3x HDMI > 1x HDMI für 23,99€, Emtec C410 Color Mix 2.0...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de