Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Destiny: 500 Millionen US-Dollar Umsatz…
  6. Thema

"Kritiken von professionellen Testern und von Magazinen gibt es bislang nicht. "

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: "Kritiken von professionellen Testern und von Magazinen gibt es bislang nicht. "

    Autor: smeexs 11.09.14 - 13:47

    kat13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab etliche Stunden zugechaut, aber ist schon sehr wiederholend vor allem
    > mit lvl15+ bricht die Motivationskurve stark ein. Dem Streamer den ich
    > zugeschaut hatte hats bei lvl19 ausgeschaltet weil es ihm einfach zu fade
    > und frustrierend war, immer die ähnlichen Missionsaufbauten mit vielen
    > Mostern mit zuviel HP an denen man ewig rumballert

    wenn er ewig rumballern muss macht er was falsch.

    entweder ist die waffe zu schwach oder das gebiet zu hart für einen einzelnen.

  2. Re: "Kritiken von professionellen Testern und von Magazinen gibt es bislang nicht. "

    Autor: Endwickler 11.09.14 - 15:17

    wmayer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bungie-COO Peter Parsons:
    > "Die Entwicklungskosten betragen nicht annähernd 500 Millionen US-Dollar.
    > […] Wir investieren alles, was es braucht, um sicherzustellen, dass
    > Destiny sowohl den Erwartungen unserer Fans als auch unseren eigenen
    > Vorstellungen entspricht. Activision tut es uns gleich. Aber das Budget
    > für Destiny, einschließlich Marketingkosten und Mittwochs-Pizzas, beträgt
    > nicht einmal annähernd 500 Millionen US-Dollar."
    > www.buffed.de
    >
    > Und die 50 Millionen bei SC sollen ja immer viel zu viel sein. ^^

    Die 50 Millionen sind nur die Krautsumme, nicht die komplette Investitionsgröße. Die 500 Millionen geisterten so lange durch die Presselandschaft, dass sie wohl auch hier nun genannt werden mussten.

  3. Re: "Kritiken von professionellen Testern und von Magazinen gibt es bislang nicht. "

    Autor: M.Kessel 12.09.14 - 11:50

    Wenn ich mir die Bewertungen der User ansehe, dann ist Destiny der nächste tiefe Griff ins Klo. ;)

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AFS Aviation Fuel Services GmbH, Hamburg
  2. MDK Baden-Württemberg Medizinischer Dienst der Krankenversicherung, Lahr
  3. Marc Cain GmbH, Bodelshausen
  4. diva-e Digital Value Excellence GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,49€
  2. 23,49€
  3. 5€
  4. 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PC Building Simulator im Test: Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
PC Building Simulator im Test
Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
  1. Grafikkarten AMD geht gegen Nvidias Exklusivprogramm in die Offensive
  2. Patterson und Hennessy ACM zeichnet RISC-Entwickler aus
  3. Airtop2 Inferno Compulab kühlt GTX 1080 und i7-7700K passiv

Hyundai Ioniq im Test: Mit Hartmut in der Sauna
Hyundai Ioniq im Test
Mit Hartmut in der Sauna
  1. ISO 15118 Elektroautos ohne Karte oder App laden
  2. MW Motors Elektroauto im Retro-Look mit Radnabenmotoren
  3. eWayBW Daimler beteiligt sich an Tests mit Elektro-Oberleitungs-Lkw

P20 Pro im Hands on: Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
P20 Pro im Hands on
Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. P20 Pro im Kameratest Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
  3. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen

  1. VDE Tec Report: Viele Firmen suchen IT-Experten im Ausland
    VDE Tec Report
    Viele Firmen suchen IT-Experten im Ausland

    Der Mangel an Informatikern, IT-Experten und Ingenieuren verschärft sich weiter. Zugleich gibt es zu wenige betriebliche IT-Ausbildungsplätze und weiterhin viele Arbeitslose aus der Branche.

  2. TV-Kabelnetz: Übernahme von Unitymedia durch Vodafone steht kurz bevor
    TV-Kabelnetz
    Übernahme von Unitymedia durch Vodafone steht kurz bevor

    Durch den Verkauf von Unitymedia an Vodafone für 16,5 Milliarden Euro dürfte ein nationaler Kabelnetzbetreiber entstehen. Doch die Deutsche Telekom versucht, das zu verhindern.

  3. Kaum FTTH: Unzufriedenheit der Bauern über Internetversorgung wächst
    Kaum FTTH
    Unzufriedenheit der Bauern über Internetversorgung wächst

    Die Bauern in Deutschland sind zunehmend über das schlechte Internet verärgert. Sie fühlen sich abgehängt. Festnetz und Mobilfunk seien unzureichend ausgebaut.


  1. 14:34

  2. 13:40

  3. 13:00

  4. 12:21

  5. 16:00

  6. 14:00

  7. 12:18

  8. 11:15