Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Interview: .berlin - Top-Level-Domain…

Tolle Geschäftsidee

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tolle Geschäftsidee

    Autor: jan styka 02.02.06 - 13:49

    Was für eine bombastische Geschäftsidee!

    Jeder Freiberufler, Selbständige oder Unternehmer wird sich freuen, wenn bald jede Kleinstadt ihre eigene Domain hat.

    Dann darf er nämlich überall seine Domain registrieren, um nicht Geschäft an Trittbrettfahrer zu verlieren.

    Was für ein geniales Wachstumsprogramm, da alle kleinen auch national operierenden Firmen dann angehalten sind, ihren Umsatz zu vervielfachen, damit sie die Registrierungsgebühren für einige Tausend Domains stemmen können.

  2. Re: Tolle Geschäftsidee

    Autor: otto123 02.02.06 - 13:52

    Hast du den Artikel eigentlich gelesen?
    Da steht ziemlich klar drin, dass nicht jede Kleinstadt ihre eigene Domain haben wird!


    jan styka schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was für eine bombastische Geschäftsidee!
    >
    > Jeder Freiberufler, Selbständige oder Unternehmer
    > wird sich freuen, wenn bald jede Kleinstadt ihre
    > eigene Domain hat.
    >
    > Dann darf er nämlich überall seine Domain
    > registrieren, um nicht Geschäft an
    > Trittbrettfahrer zu verlieren.
    >
    > Was für ein geniales Wachstumsprogramm, da alle
    > kleinen auch national operierenden Firmen dann
    > angehalten sind, ihren Umsatz zu vervielfachen,
    > damit sie die Registrierungsgebühren für einige
    > Tausend Domains stemmen können.


  3. Re: Tolle Geschäftsidee

    Autor: jan styka 02.02.06 - 14:01

    </Ironiemodus> <Erklaermodus>
    Wenn Berlin eine Domain bekommt, gibt es kaum ein vernünftiges Argument, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Dortmund, Essen dies zu verweigern.

    </Erklaermodus>

    Hast Du eigentlich eine Erziehung genossen?

    otto123 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hast du den Artikel eigentlich gelesen?
    > Da steht ziemlich klar drin, dass nicht jede
    > Kleinstadt ihre eigene Domain haben wird!
    >
    > jan styka schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Was für eine bombastische Geschäftsidee!
    >
    > Jeder Freiberufler, Selbständige oder
    > Unternehmer
    > wird sich freuen, wenn bald jede
    > Kleinstadt ihre
    > eigene Domain hat.
    >
    > Dann darf er nämlich überall seine
    > Domain
    > registrieren, um nicht Geschäft
    > an
    > Trittbrettfahrer zu verlieren.
    > >
    > Was für ein geniales Wachstumsprogramm, da
    > alle
    > kleinen auch national operierenden
    > Firmen dann
    > angehalten sind, ihren Umsatz zu
    > vervielfachen,
    > damit sie die
    > Registrierungsgebühren für einige
    > Tausend
    > Domains stemmen können.
    >
    >


  4. Re: Tolle Geschäftsidee

    Autor: otto123 02.02.06 - 15:17

    Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Dortmund, Essen
    alles Kleinstädte. Ne ist klar.

    Und deine Frage zu der Erziehung über gehe ich mal, da sie wohl einwenig nivaulos ist.


    jan styka schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > </Ironiemodus> <Erklaermodus>
    > Wenn Berlin eine Domain bekommt, gibt es kaum ein
    > vernünftiges Argument, Hamburg, München, Köln,
    > Düsseldorf, Stuttgart, Dortmund, Essen dies zu
    > verweigern.
    >
    > </Erklaermodus>
    >
    > Hast Du eigentlich eine Erziehung genossen?
    >
    > otto123 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hast du den Artikel eigentlich gelesen?
    >
    > Da steht ziemlich klar drin, dass nicht jede
    >
    > Kleinstadt ihre eigene Domain haben wird!
    >
    > > jan styka schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Was für eine bombastische
    > Geschäftsidee!
    >
    > > Jeder Freiberufler,
    > Selbständige oder
    > Unternehmer
    > wird sich
    > freuen, wenn bald jede
    > Kleinstadt ihre
    >
    > eigene Domain hat.
    >
    > > Dann darf er
    > nämlich überall seine
    > Domain
    >
    > registrieren, um nicht Geschäft
    > an
    >
    > Trittbrettfahrer zu verlieren.
    > >
    > Was
    > für ein geniales Wachstumsprogramm, da
    >
    > alle
    > kleinen auch national operierenden
    >
    > Firmen dann
    > angehalten sind, ihren Umsatz
    > zu
    > vervielfachen,
    > damit sie die
    >
    > Registrierungsgebühren für einige
    >
    > Tausend
    > Domains stemmen können.
    > >
    >
    >


  5. Re: Tolle Geschäftsidee

    Autor: sag ich nicht 02.02.06 - 15:47

    dann halt alle Städte mit mehr als drei Millionen EinwohnerInnen
    fertig aus die Maus

  6. Re: Tolle Geschäftsidee

    Autor: Rainer Haessner 02.02.06 - 16:02

    Hallo,

    > Jeder Freiberufler, Selbständige oder Unternehmer
    > wird sich freuen, wenn bald jede Kleinstadt ihre
    > eigene Domain hat.
    >
    > Dann darf er nämlich überall seine Domain
    > registrieren, um nicht Geschäft an
    > Trittbrettfahrer zu verlieren.

    Alternativ koennten diese "Trittbrettfahrer" natuerlich
    auch Konkurrenten sein, die einfach wegen der geringen Zahl
    an TLDs nicht zum Zuge gekommen sind, obowohl sie vielleicht
    ein umfangreicheres Geschaeft fuehren, als der Domaininhaber.

  7. Re: Tolle Geschäftsidee

    Autor: Dufte 02.02.06 - 17:11

    sag ich nicht schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dann halt alle Städte mit mehr als drei Millionen
    > EinwohnerInnen
    > fertig aus die Maus

    Womit die Stadt Paris auch wieder rausfallen würde.

    Der Vorschlag an sich ist ja in Ordnung, dennoch überwiegen in meinen augen die Nachteile. Diese TLDs müssen schließlich vom Anwender auch benutzt werden...

    .de, .com und .org gehören zum täglichen Brot, den Rest habe ich einfach nicht auf dem Schirm, also nützt es der Schlachterei um die Ecke auch nix, sich hinter .oerkenschwick versteckt. Ich käme nie im Leben darauf, dort nachzusehen. Für die Suche über Google oder die Verlinkung in den gelben Seiten brauche ich hingegen keine eigene TLD.


  8. Re: Tolle Geschäftsidee

    Autor: Kompottkin 02.02.06 - 17:18

    > Alternativ koennten diese "Trittbrettfahrer"
    > natuerlich
    > auch Konkurrenten sein, die einfach wegen der
    > geringen Zahl
    > an TLDs nicht zum Zuge gekommen sind, obowohl sie
    > vielleicht
    > ein umfangreicheres Geschaeft fuehren, als der
    > Domaininhaber.

    Und dann glaubst Du, daß zum Beispiel ein hypothetisches amazon.berlin. einen Vorteil von so einer Domain hätte? Ich glaube eher, daß sich ein Kunde, der die Seite wiederfinden möchte, wohl kaum den Unterschied der TLDs all dieser Firmendomains merken kann. Er gibt also amazon.de. in den Browser ein und landet wo? Nicht dort, wo er hinwollte.

    Hätte sich amazon.berlin. stattdessen amazon-berlin.de. genannt, hätte sich der Kunde den Unterschied vielleicht besser merken und dort einkaufen können. Stattdessen findet er halt jetzt das Gesuchte bei amazon.de. und kauft dort ein...

  9. Re: Tolle Geschäftsidee

    Autor: naja 11.02.06 - 15:08

    Hamburg ist die zweitgrößte deutsche Stadt, aber trotzdem nur halb so groß wie Berlin ... von Stuttgart und Co. garnicht erst zu reden.



    jan styka schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > </Ironiemodus> <Erklaermodus>
    > Wenn Berlin eine Domain bekommt, gibt es kaum ein
    > vernünftiges Argument, Hamburg, München, Köln,
    > Düsseldorf, Stuttgart, Dortmund, Essen dies zu
    > verweigern.
    >
    > </Erklaermodus>
    >
    > Hast Du eigentlich eine Erziehung genossen?
    >
    > otto123 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hast du den Artikel eigentlich gelesen?
    >
    > Da steht ziemlich klar drin, dass nicht jede
    >
    > Kleinstadt ihre eigene Domain haben wird!
    >
    > jan styka schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Was für eine bombastische
    > Geschäftsidee!
    >
    > Jeder Freiberufler,
    > Selbständige oder
    > Unternehmer
    > wird sich
    > freuen, wenn bald jede
    > Kleinstadt ihre
    >
    > eigene Domain hat.
    >
    > Dann darf er
    > nämlich überall seine
    > Domain
    >
    > registrieren, um nicht Geschäft
    > an
    >
    > Trittbrettfahrer zu verlieren.
    > >
    > Was
    > für ein geniales Wachstumsprogramm, da
    >
    > alle
    > kleinen auch national operierenden
    >
    > Firmen dann
    > angehalten sind, ihren Umsatz
    > zu
    > vervielfachen,
    > damit sie die
    >
    > Registrierungsgebühren für einige
    >
    > Tausend
    > Domains stemmen können.
    >
    >


  10. Re: Tolle Geschäftsidee

    Autor: betrüger stoppen 11.02.06 - 15:15

    Rainer Haessner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo,
    >
    > > Jeder Freiberufler, Selbständige oder
    > Unternehmer
    > wird sich freuen, wenn bald jede
    > Kleinstadt ihre
    > eigene Domain hat.
    >
    > Dann darf er nämlich überall seine
    > Domain
    > registrieren, um nicht Geschäft
    > an
    > Trittbrettfahrer zu verlieren.
    >
    > Alternativ koennten diese "Trittbrettfahrer"
    > natuerlich
    > auch Konkurrenten sein, die einfach wegen der
    > geringen Zahl
    > an TLDs nicht zum Zuge gekommen sind, obowohl sie
    > vielleicht
    > ein umfangreicheres Geschaeft fuehren, als der
    > Domaininhaber.
    >
    >

    Nicht zu vergessen diejenigen, die die "richtigen" Domains vorsorglich in einen Domainpool zur "Geldanlage" gepackt haben.
    Besser als neue TLDs wäre den Missbrauch und Kohlescheffelei ohne Mehrwert zu unterbinden ... auch wenn die richtig großen Deals wohl der Vergangenheit angehören gibt es immernoch etlich attraktive Domains die ungenutzt in irgendeinem Portfolio vergammeln.

    Was ich mich schon geärgert hab das (für mich attraktive) Domains seit Jahren registriert sind und nicht genutzt werden. Wer seine Domain nicht binnen 3 Monaten connectiert und mit angemessenem Content fühlt verliert sie. Basta.

    Ja ich weiss das das nicht realisierbar ist, weil man damit praktisch alle "Kinderhomepages" a la "das bin ich und mein hamster" unmöglich machen ... das wäre in meinen Augen zwar kein Verlust, widerspricht aber dem Grundsatz der freien Entfaltung - den ich sehr schätze.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Wilhelmshaven
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, bundesweit
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. Bayerische Versorgungskammer, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,00€ (zzgl. 8,99€ Versand)
  2. 104,90€
  3. 59,99€
  4. (aktuell u. a. Corsair M65 Pro Maus für 24,99€, Acer Predator 27-Zoll-Monitor für 599,00€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  2. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus
  3. Ingolstadt Audi vernetzt Autos mit Ampeln

Katamaran Energy Observer: Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen
Katamaran Energy Observer
Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen

Schiffe müssen keine Dreckschleudern sein: Victorien Erussard und Jérôme Delafosse haben ein Boot konstruiert, das ohne fossilen Treibstoff auskommt. Es kann sogar auf hoher See selbst Treibstoff aus Meerwasser gewinnen. Auf ihrer Tour um die Welt wirbt die Energy Observer für erneuerbare Energien.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Umweltschutz Kanäle in NRW bekommen Ladesäulen für Binnenschiffe
  2. Transport DLR plant Testfeld für autonome Schiffe in Brandenburg
  3. C-Enduro Britische Marine testet autonomes Wasserfahrzeug

IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Jobporträt Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
  2. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  3. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

  1. Telefónica Deutschland: Größter LTE-Ausbau der Unternehmensgeschichte
    Telefónica Deutschland
    Größter LTE-Ausbau der Unternehmensgeschichte

    Um die Versorgungsauflagen aus dem Jahr 2015 zu erfüllen, hat die Telefónica ihr bisher größtes Ausbauprogramm gestartet. Im April sei es weiter vorangegangen.

  2. Gamification: Amazon verpackt öde Arbeit als Spiel
    Gamification
    Amazon verpackt öde Arbeit als Spiel

    Wettrennen mit Drachen oder Burgen bauen - statt Turnschuhe, Bücher oder Computerkabel in Kisten einzusortieren: Amazon probiert laut einem Medienbericht in einigen seiner Versandzentren aus, ob die Arbeit mit Spielinhalten weniger langweilig gestaltet werden kann.

  3. Handy-Betriebssystem: KaiOS sichert sich 50 Millionen US-Dollar
    Handy-Betriebssystem
    KaiOS sichert sich 50 Millionen US-Dollar

    Das Betriebssystem für Featurephones KaiOS wächst weiter: Das gleichnamige Unternehmen konnte sich weitere 50 Millionen US-Dollar an Finanzierungsgeldern sichern. Mittlerweile sollen weltweit 100 Millionen Handys mit KaiOS laufen.


  1. 18:46

  2. 18:07

  3. 17:50

  4. 17:35

  5. 17:20

  6. 16:56

  7. 16:43

  8. 16:31