1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IRC: Chatnetzwerk Freenode gehackt

Facebook ist eh besser

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Facebook ist eh besser

    Autor: grorg 13.09.14 - 21:22

    Rückständiges Gesindel, geschieht denen recht.

  2. Re: Facebook ist eh besser

    Autor: tux. 13.09.14 - 21:32

    ... danke ^^

  3. Re: Facebook ist eh besser

    Autor: sithik 13.09.14 - 21:38

    OK, den Thread hab ich jetzt nicht gesehen :D

  4. Re: Facebook ist eh besser

    Autor: nandi 13.09.14 - 23:09

    Facebook ist die letzte Seuche für eine Generation die sich darauf reduziert darzustellen und von Computern keine Ahnung hat.

  5. Re: Facebook ist eh besser

    Autor: Flyns 14.09.14 - 03:04

    Gut gesagt.

  6. Re: Facebook ist eh besser

    Autor: burzum 14.09.14 - 03:48

    nandi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Facebook ist die letzte Seuche für eine Generation die sich darauf
    > reduziert darzustellen und von Computern keine Ahnung hat.

    +1 :)

    Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul, ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul.

  7. Re: Facebook ist eh besser

    Autor: Walfleischesser 14.09.14 - 05:27

    Kann man gerne so unterschreiben.

  8. Re: Facebook ist eh besser

    Autor: Test_The_Rest 14.09.14 - 07:09

    Welche Generation ist das denn?

    Also ich liege in den Mittvierzigern, meine Mutter steuert auf die 70 zu, mein Azubi ist gerade 20.
    Wir alle nutzen Facebook.

    Also welche Generation genau meinst Du?

    Die, denen es egal ist, wo sie sich darstellen?
    Ob auf dem Ballermann, oder in Facebook, oder auf Jappi oder auf diversen anderen Plattformen?

    Denn auch im IRC gab es schon immer diese Selbstdarsteller, die alles konnten, wußten und saucool waren.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.09.14 07:10 durch Test_The_Rest.

  9. Re: Facebook ist eh besser

    Autor: exxo 14.09.14 - 08:31

    Dummer Trollversuch aber gut, irc ist nun wirklich genau das Gegenteil von FB. Das die meisten FB User es nicht mal schaffen würden sich auf einem IRCD anzumelden und ein Passwort zu setzen kann nun wirklich nicht bestritten werden. Das viele Teenager von IT so viel Ahnung haben wie Ihre Großmutter auch nicht :-P

  10. Re: Facebook ist eh besser

    Autor: violator 14.09.14 - 08:33

    nandi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Facebook ist die letzte Seuche für eine Generation die sich darauf
    > reduziert darzustellen und von Computern keine Ahnung hat.

    Du meinst die, die schon vor 15 Jahren stolz waren, dass sie 300 "Freunde" in ICQ hatten und die Welt mit unnützen IRC-Scripts genervt haben?

  11. Re: Facebook ist eh besser

    Autor: Anonymer Nutzer 14.09.14 - 09:18

    Mir gefällt der Facebook-Ballermann Vergleich.

  12. Re: Facebook ist eh besser

    Autor: nandi 14.09.14 - 09:21

    Yepp, genau diese. Letztlich wollte ich mit meinem provokanten Einwurf sehen, wie der Ball zurück kommt. Ob IRC, ICQ oder FB, die Selbstdarstellung als solche im Internet kann ich nicht nachvollziehen. Gute Freunde sind selten, ein sehr gutes Sprichwort was ich einmal hörte birgt für mich eine gute Nachhaltigkeit: Freunde hat man nicht, Freund ist man.

    Okay, eher eine philosophische Ansicht doch weitergedacht enthält es eine fulminante Wahrheit.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Stuttgart
  2. thyssenkrupp Digital Projects, Essen
  3. Arconic Fastening Systems / Fairchild Fasteners Europe - Camloc GmbH, Kelkheim (Taunus)
  4. medneo GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 129,99€ (mit Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Concept One ausprobiert: Oneplus lässt die Kameras verschwinden
Concept One ausprobiert
Oneplus lässt die Kameras verschwinden

CES 2020 Oneplus hat sein erstes Konzept-Smartphone vorgestellt. Dessen einziger Zweck es ist, die neue ausblendbare Kamera zu zeigen.
Von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth LE Audio Neuer Standard spielt parallel auf mehreren Geräten
  2. Streaming Amazon bringt Fire TV ins Auto
  3. Thinkpad X1 Fold im Hands-off Ein Blick auf Lenovos pfiffiges Falt-Tablet

Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene
  3. Galaxy Home Mini Samsung schraubt Erwartungen an Bixby herunter

  1. Elektroauto: Sono Motors erreicht Crowdfunding-Ziel von 50 Millionen Euro
    Elektroauto
    Sono Motors erreicht Crowdfunding-Ziel von 50 Millionen Euro

    Am Samstagabend wurde das Ziel der Crowdfunding-Kampagne für das Elektroauto Sion von Sono Motors erreicht: 50 Millionen Euro wurden zugesagt. Nun kommt es auf die Zahlungsmoral der Unterstützer an.

  2. Beschlagnahmt: Webseite bietet 12 Milliarden Zugangsdaten an
    Beschlagnahmt
    Webseite bietet 12 Milliarden Zugangsdaten an

    Betreiber verhaftet, Domain und Server beschlagnahmt: Die Webseite Weleakinfo.com hat im großen Stil mit Zugangsdaten gehandelt, die aus mehr 10.000 Datenlecks gestammt haben sollen.

  3. Bürogebäude Karl: Apple baut Standort in München deutlich aus
    Bürogebäude Karl
    Apple baut Standort in München deutlich aus

    Apple wird seine Aktivitäten in München offenbar deutlich ausbauen und auch ein neues Bürogebäude beziehen, das Platz für 1.500 Beschäftigte bietet. In München betreibt Apple bereits das Bavarian Design Center mit 300 Mitarbeitern.


  1. 21:04

  2. 15:08

  3. 13:26

  4. 13:16

  5. 19:02

  6. 18:14

  7. 17:49

  8. 17:29