1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ascend Mate 7 im Test: Huaweis…

Alle Apps auf dem Homescreen!?!? oO

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema


  1. Alle Apps auf dem Homescreen!?!? oO

    Autor: __destruct() 15.09.14 - 07:44

    > Wie bei früheren Versionen von Emotion UI gibt es auch beim
    > Ascend Mate 7 keine klassische App-Übersicht wie beim
    > Standard-Android. Stattdessen werden Apps wie bei iOS einfach
    > auf dem Startbildschirm abgelegt. Mit Ordnern lässt sich hier
    > Übersicht schaffen.

    Ok, sämtliche iOS-ler, jetzt könnt ihr sagen, dass Android zumindest im Bezug auf dieses Handy scheiße ist. Oder wahlweise auch, dass es iOS nachgemacht wurde. Was auch immer.

    Ernsthaft: Das ist die von mir wahrscheinlich verhassteste Sache an iOS und nun kommt ein Android-GUI-Schänder auf die Idee, diesen Schwachsinn auf Android zu bringen. (Ja, ich habe gelesen, dass das auch bei früheren Versionen so war ...)

  2. Re: Alle Apps auf dem Homescreen!?!? oO

    Autor: TTX 15.09.14 - 07:56

    Und wo ist nun die News? Das war schon bei etlichen Huawei's so?

  3. Re: Alle Apps auf dem Homescreen!?!? oO

    Autor: __destruct() 15.09.14 - 08:01

    Ich bin bisher davon ausgegangen, dass Leute einfach nicht dazu in der Lage sind, mit ihren Homescreens ordenlich umzugehen und weniger als 10 davon zu haben und es eher als ein Dummheitsbekenntnis angesehen, wenn einer minutenlang nach einer App gesucht hat. Besonders dann, wenn anschließend herauskam, dass Amazon oder Idealo das gewünschte Feature in der App nicht bietet, auf der Internetseite (auch in der mobilen Version) hingegen schon.

  4. Re: Alle Apps auf dem Homescreen!?!? oO

    Autor: MrTuscani 15.09.14 - 08:02

    Hmmm...
    Was ist denn daran scheisse?! :-D... und bitte ein richtiges Argument... die Optik lasse ich mal nicht gelten.
    Auf iOS lassen sich doch alle Apps schön in Ordner packen und verwalten. ICH(!) finde das okay... also... schön, dass DU(!) mir sagst, was ICH(!) scheisse finde :-D...
    Auch das Suchen von Apps funktioniert mit iOS einwandfrei...

    Beide Betriebssystem haben sicher ihre Vorzüge und auch ihre Nachteile. Ich möchte persönlich kein Android wieder haben. Das waren schlechte Erfahrungen. Dann lieber ein WindowsPhone. Ich mag geschlossene, homogene Systeme ;-)


    __destruct() schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Wie bei früheren Versionen von Emotion UI gibt es auch beim
    > > Ascend Mate 7 keine klassische App-Übersicht wie beim
    > > Standard-Android. Stattdessen werden Apps wie bei iOS einfach
    > > auf dem Startbildschirm abgelegt. Mit Ordnern lässt sich hier
    > > Übersicht schaffen.
    >
    > Ok, sämtliche iOS-ler, jetzt könnt ihr sagen, dass Android zumindest im
    > Bezug auf dieses Handy scheiße ist. Oder wahlweise auch, dass es iOS
    > nachgemacht wurde. Was auch immer.
    >
    > Ernsthaft: Das ist die von mir wahrscheinlich verhassteste Sache an iOS und
    > nun kommt ein Android-GUI-Schänder auf die Idee, diesen Schwachsinn auf
    > Android zu bringen. (Ja, ich habe gelesen, dass das auch bei früheren
    > Versionen so war ...)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.09.14 08:05 durch MrTuscani.

  5. Re: Alle Apps auf dem Homescreen!?!? oO

    Autor: metalheim 15.09.14 - 08:09

    Im Zweifelsfall installiert man mit zwei klicks einen anderen Launcher und alles ist beim alten, kein Grund sich aufzuregen.

  6. Re: Alle Apps auf dem Homescreen!?!? oO

    Autor: __destruct() 15.09.14 - 08:11

    Wenn man Apps in Ordnern organisieren will, kann man das trotzdem machen. Meine Ansicht ist, dass es besser ist, nur die Apps, die man sehr häufig nutzt, auf den Homescreen zu legen. So viel zum Subjektiven. Das Objektive ist, dass im App Drawer alle Apps alphabetisch sortiert sind und man deshalb jede App schnell finden kann. Hat man dagegen eine zweistellige Anzahl an Homescreens, ist man ewig damit beschäftigt, die App, die man sucht, zu finden, sofern es nicht gerade eine der 10 meistgenutzten ist. Dann kann man auch alle außer diese 10 meistgenutzten vom Homescreen runterschmeißen.

  7. Re: Alle Apps auf dem Homescreen!?!? oO

    Autor: __destruct() 15.09.14 - 08:11

    Es ist trotzdem Schwachsinn vom Hersteller, das so zu machen.

  8. Re: Alle Apps auf dem Homescreen!?!? oO

    Autor: Osterschlumpf 15.09.14 - 08:14

    Schlecht ist, daß man die Systemapps nicht weg bekommt. Auf meinem Samsung habe ich alle unnötigen Systemapps einfach vom Screen entfernt. Was soll ich dort mit "Youtube" oder "Email", wenn ich "Chrome" und "gMail" bereits habe. Das geht auf dem Huawei nicht mehr, hier habe ich einen Ordner "Müll" angelegt, der leider bereits voll ist (Es gehen nur so viele Apps rein, wie auf den Screen passen, Scrollen gibt es nicht).

    Auch Apps die man nicht zeigen möchte oder man so selten nutzt, daß man sie dort nicht braucht (GPS Logger z.B.) sind jetzt in einem Ordner "Diveres" gelandet.

    Man muss dazu sagen: Ich habe nur einen HomeScreen. Das ständige links-links-rechts-ne-links-Blättern geht mir auf den Geist. Im Stil von Windows 3.11 habe ich auf dem HomeScreen Ordner und in den Ordnern die Apps. Daher ist ein Ordner "Müll" immer sichtbar. Auf dem Samsung lief Cyanogen, hier habe ich die Icongröße verkleinert, so daß ich 8*5 Icons auf einem 4 Zoll Display hatte. Absolut genial, alle benötigten Apps waren auf dem Homescreen, kein Blättern notwenidg, nichts. Selten Apps waren im App-Menü. Auf dem Huawei sind Fix 4*4 Icons. Viel zu wenig, daher habe ich dort jetzt die Ordner.

    Manchmal wünsche ich mir einfach mehr Funktionen. Bei Windows kann ich mit der Steuerungstaste und dem Mausrad die Icongröße verändern. Warum kann das weder Samsung noch Huawei? Schlechte Software sage ich da nur.

    Wer lieber 7 Homescreens hat, kann auf dem 7. dann den Müll ablegen.

  9. Re: Alle Apps auf dem Homescreen!?!? oO

    Autor: __destruct() 15.09.14 - 08:22

    4*4 reicht mir vollkommen. Ich habe 3 Homescreens, 2 Drittel der Fläche werden mit Widgets bedeckt. Also effektiv 1 App-Homescreen. Dazu muss man aber sagen, dass ich mir in selbstgebaute Widgets App-Launcher eingebaut habe. Wenn ich auf meinen selbstgestalteten Kalender klicke, öffnet sich die Kalender-App, wenn ich auf die Uhr klicke, öffnet sich der Wecker, wenn ich auf eine andere Anzeige, bei der ein Klicken keinen Sinn machen würde, klicke, öffnet sich ein Spiel, auf das ich schnell zugriff haben möchte und da mein erster Homescreen gänzlich aus Widgets besteht, ist das die beste Möglichkeit. Ok, technisch gesehen sind es nur 2 Widgets, aber das eine besteht aus mehreren Anzeigen.

  10. Re: Alle Apps auf dem Homescreen!?!? oO

    Autor: jjo 15.09.14 - 08:34

    __destruct() schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ernsthaft: Das ist die von mir wahrscheinlich verhassteste Sache an iOS und
    > nun kommt ein Android-GUI-Schänder auf die Idee, diesen Schwachsinn auf
    > Android zu bringen. (Ja, ich habe gelesen, dass das auch bei früheren
    > Versionen so war ...)


    So verschieden sind Geschmäcker, das ist eine Sache, die ich bei iOS schätze.
    Alles auf dem Homescreen, schön säuberlich in Ordner sortiert, fertig.
    So viele hundert apps habe ich nicht.

    Wenn ich meinem Stiefvater erklär, du kannst die app von dort starten, oder von dort, merke ich im Regelrecht an, das er verwirrt ist.
    Weniger ist manchmal mehr.

    Aber jeder nach seiner persönlichen Vorliebe.

  11. Re: Alle Apps auf dem Homescreen!?!? oO

    Autor: MrTuscani 15.09.14 - 08:34

    Ja Okay, das ist tatsächlich blöd gemacht, dass man einige Apps nicht vom iOS löschen kann. Ich habe da einfach einen Odner "Müll" angelegt :-D... da schlummern die Systemapps drin.

  12. Re: Alle Apps auf dem Homescreen!?!? oO

    Autor: __destruct() 15.09.14 - 08:41

    Dann sag ihm "Drück auf das Symbol unten in der Mitte und wähle die App aus, die du starten willst. Die sind alle alphabetisch sortiert. Die, die du am häufigsten verwenden wirst, sind gleich da, ohne, dass du auf das Symbol klicken musst." und schmeiße die Apps, die er häufig brauchen wird, auf einen einzigen Homescreen.

  13. Re: Alle Apps auf dem Homescreen!?!? oO

    Autor: waswiewo 15.09.14 - 09:21

    Alles, was du nicht magst, ist Schwachsinn? oO

  14. Re: Alle Apps auf dem Homescreen!?!? oO

    Autor: profi-knalltüte 15.09.14 - 09:25

    es ist ja wohl eindeutig ein fail wenn man gezwungen wird sämtliche apps, auch system apps, auf dem homescreen rumliegen zu haben. bei android kommt hinzu das man die homescreens eben auch für widgets braucht, da würde es noch weniger sinn machen jede furz app da rumliegen zu haben. finde das windows phone und android da einen besseren job machen. aber die chinesen und japaner stehen nunmal total auf apple da müssen sie das natürlich kopieren.

    davon ab kann man ja auch einen alternativen launcher installieren denke ich.

  15. Re: Alle Apps auf dem Homescreen!?!? oO

    Autor: tomate.salat.inc 15.09.14 - 09:31

    jjo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich meinem Stiefvater erklär, du kannst die app von dort starten, oder
    > von dort, merke ich im Regelrecht an, das er verwirrt ist.
    > Weniger ist manchmal mehr.

    Erkläre es ihm mit Sachen die er kennt: Der Homescreen ist vergleichbar mit dem Desktop und die Übersicht mit den Apps kennt er vom Windows-Startmenü.

  16. Re: Alle Apps auf dem Homescreen!?!? oO

    Autor: jjo 15.09.14 - 09:36

    profi-knalltüte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > es ist ja wohl eindeutig ein fail wenn man gezwungen wird sämtliche apps,

    Ja. EINDEUTIG. So wie es in Android gelöst ist, ist es PERFEKT. Wie kommt Apple da nur drauf, so eine scheiße zu verzapfen.

    tomate.salat.inc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Erkläre es ihm mit Sachen die er kennt: Der Homescreen ist vergleichbar mit
    > dem Desktop und die Übersicht mit den Apps kennt er vom Windows-Startmenü.

    Im etwas über Windows zu erklären macht die Sache nicht besser, im Gegenteil.
    Windows ist der absolute GAU für DAUs. Da kann man jede Sache über 3 Millionen Wege machen. Deswegen muss ich Opa und Stiefvater jedesmal aufs neue erklären, wofür es linke und rechte Maustaste gibt, wofür das X am Fensterrand ist, was Tabs sind, Multitasking und so weiter und so fort.

    Für viele Leute ist weniger halt mehr.

  17. Re: Alle Apps auf dem Homescreen!?!? oO

    Autor: gelöscht 15.09.14 - 09:37

    jjo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > __destruct() schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Ernsthaft: Das ist die von mir wahrscheinlich verhassteste Sache an iOS
    > und
    > > nun kommt ein Android-GUI-Schänder auf die Idee, diesen Schwachsinn auf
    > > Android zu bringen. (Ja, ich habe gelesen, dass das auch bei früheren
    > > Versionen so war ...)
    >
    > So verschieden sind Geschmäcker, das ist eine Sache, die ich bei iOS
    > schätze.
    > Alles auf dem Homescreen, schön säuberlich in Ordner sortiert, fertig.
    > So viele hundert apps habe ich nicht.
    >
    > Wenn ich meinem Stiefvater erklär, du kannst die app von dort starten, oder
    > von dort, merke ich im Regelrecht an, das er verwirrt ist.
    > Weniger ist manchmal mehr.
    >
    > Aber jeder nach seiner persönlichen Vorliebe.

    Daher schätze ich Android: da kann ich mir einen anderen launcher installieren und das so anpassen, wie ich es möchte.

  18. Re: Alle Apps auf dem Homescreen!?!? oO

    Autor: jjo 15.09.14 - 09:39

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Daher schätze ich Android: da kann ich mir einen anderen launcher
    > installieren und das so anpassen, wie ich es möchte.


    Das ist (so fern man Ahnung davon hat und Lust das zu machen) in der tat ein Plus Punkt von Android.

  19. Re: Alle Apps auf dem Homescreen!?!? oO

    Autor: tomate.salat.inc 15.09.14 - 09:40

    jjo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im etwas über Windows zu erklären macht die Sache nicht besser, im
    > Gegenteil.
    > Windows ist der absolute GAU für DAUs. Da kann man jede Sache über 3
    > Millionen Wege machen. Deswegen muss ich Opa und Stiefvater jedesmal aufs
    > neue erklären, wofür es linke und rechte Maustaste gibt, wofür das X am
    > Fensterrand ist, was Tabs sind, Multitasking und so weiter und so fort.

    So und bei welchem Desktop OS ist das jetzt anders?

  20. Re: Alle Apps auf dem Homescreen!?!? oO

    Autor: jjo 15.09.14 - 09:43

    tomate.salat.inc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jjo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Im etwas über Windows zu erklären macht die Sache nicht besser, im
    > > Gegenteil.
    > > Windows ist der absolute GAU für DAUs. Da kann man jede Sache über 3
    > > Millionen Wege machen. Deswegen muss ich Opa und Stiefvater jedesmal
    > aufs
    > > neue erklären, wofür es linke und rechte Maustaste gibt, wofür das X am
    > > Fensterrand ist, was Tabs sind, Multitasking und so weiter und so fort.
    >
    > So und bei welchem Desktop OS ist das jetzt anders?

    Bei garkeinem.
    Das ist der Grund, warum Tablets so guten Absatz finden.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektleiter (w/m/d) im Bereich Breitbandinfrastruktur
    RBS wave GmbH, Stuttgart, Ettlingen
  2. SAP Job - SAP BW / 4HANA Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, München
  3. Product Owner (m/f/d) for Hardware Security Modules
    Elektrobit Automotive GmbH, Erlangen
  4. IT-Administrator (m/w/d) mit Schwerpunkt VMware
    Bayerische Versorgungskammer, München (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de