1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freies Betriebssystem: Minix 3.3.0…

Einsatzgebiet?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einsatzgebiet?

    Autor: xcvb 17.09.14 - 14:23

    Prinzipiell finde ich Minix ja ganz interessant, aber ich frage mich gerade, wo man das einsetzen kann.

    Industriell -> keine harte Echtzeit
    Server -> monolithische Kernel sind schneller
    Desktop oder sonstige embedded Anwendungen -> keine grafische Benutzeroberfläche

    Irgendwie fällt mir kein Einsatzgebiet für Minix ein.

  2. Re: Einsatzgebiet?

    Autor: Onsdag 17.09.14 - 15:01

    Meines Wissens nach argumentiert Herr Tanenbaum exakt mit den letzten beiden Punkten. Und zwar weil die Verlagerung der Treiber in den UM bei langläufigen Systemen Neustarts bei Treiberfehlern vermeiden könnte. Er argumentiert also bspw. gerade mit eingebetteten Systemen und Servern.

    Aber warum keine Oberfläche? NetBSD kann doch auch GNOME und KDE laufenlassen?!

    http://www.netbsd.org/gallery/in-Action/screenshots.html

  3. Re: Einsatzgebiet?

    Autor: bernd71 17.09.14 - 17:17

    xcvb schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Prinzipiell finde ich Minix ja ganz interessant, aber ich frage mich
    > gerade, wo man das einsetzen kann.
    >
    > Industriell -> keine harte Echtzeit
    > Server -> monolithische Kernel sind schneller
    > Desktop oder sonstige embedded Anwendungen -> keine grafische
    > Benutzeroberfläche
    >
    > Irgendwie fällt mir kein Einsatzgebiet für Minix ein.

    Lehre und Forschung

  4. Re: Einsatzgebiet?

    Autor: Moe479 17.09.14 - 22:20

    ohne x läuft da nix!

  5. Re: Einsatzgebiet?

    Autor: Little_Green_Bot 17.09.14 - 22:57

    Kleine ARM-Server.

    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  2. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Regensburg
  3. Emsland Group, Emlichheim
  4. Nordgetreide GmbH & Co. KG, Lübeck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce RTX 3090 im Test: Titan-Power mit Geforce-Anstrich
Geforce RTX 3090 im Test
Titan-Power mit Geforce-Anstrich

Doppelt so teuer und doch günstiger: Wir haben die Geforce RTX 3090 mit 24 GByte Speicher in 8K-Spielen und Profi-Apps vermessen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Nvidia Ampere Roadmap zeigt Geforce RTX 3080 mit 20 GByte
  2. Nvidia zur Geforce RTX 3080 "Unser bester und frustrierendster Launch"
  3. Geforce RTX 3080 im Test Doppelte Leistung zum gleichen Preis

IT-Jobs: Feedback für Freelancer
IT-Jobs
Feedback für Freelancer

Gutes Feedback ist vor allem für Freelancer rar. Wenn nach einem IT-Projekt die Rückblende hintenüberfällt, ist das aber eine verschenkte Chance.
Ein Bericht von Louisa Schmidt

  1. IT-Freelancer Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
  2. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

Golem on Edge: Ein Sekt auf Glasfiber!
Golem on Edge
Ein Sekt auf Glasfiber!

Meine Datsche bekommt bald FTTH, darauf muss angestoßen werden! Das Verständnis für Glasfaser fehlt leider bei Nachbarn wie bei Kollegen.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. EU-Kommission Glasfaser darf auch in Vectoringgebieten gefördert werden
  2. DNS:NET Cottbus bekommt Glasfaser
  3. Deutsche Telekom Gewerbegebiete bekommen bis zu 100 GBit/s