1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Onlinebestellung: Media Markt…

Na das ist aber blöd

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Na das ist aber blöd

    Autor: Himmerlarschundzwirn 19.09.14 - 11:29

    Da bestellt sich der Kunde einen günstigen Laptop und wird an den überteuerten USB-Sticks, Mäusen und WLAN-Kabeln gar nicht mehr vorbeigeführt? Kann das Geschäftskonzept von Mediamarkt, Schnäppchenpreis für große Anschaffungen anbieten und dann am notwendigen Kleinkram verdienen, denn so überhaupt funktionieren?

  2. Re: Na das ist aber blöd

    Autor: Bujin 19.09.14 - 11:32

    Dann warte mal ab, die Teile landen jetzt bald sicher automatisiert im Warenkorb und man muss sie händisch wegklicken um sie nicht mitzukaufen. Bei einem Fernseher wären dann zB. direkt die passenden HDMI-Kabel dabei oder bei einer Kamera die passenden Extreme SD-Karten und Ersatzakkus :-) Ach was soll der Geiz, ein Stativ braucht auch jeder gute Fotograf!



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 19.09.14 11:33 durch Bujin.

  3. Re: Na das ist aber blöd

    Autor: Himmerlarschundzwirn 19.09.14 - 13:03

    Die HDMI-Kabel aber hoffentlich vergoldet, für unverminderten digitalen Genuss!

  4. Re: Na das ist aber blöd

    Autor: xMarwyc 19.09.14 - 13:19

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die HDMI-Kabel aber hoffentlich vergoldet, für unverminderten digitalen
    > Genuss!


    Mindestens und die Kontakte sind mit Smaragden besetzt! High end vom feinsten :D

  5. Re: Na das ist aber blöd

    Autor: thorsten thorben kai uwe 19.09.14 - 13:42

    :D

  6. Re: Na das ist aber blöd

    Autor: xxsblack 19.09.14 - 14:07

    Natürlich wird das Signal in dem Kabel zur besseren Übertragung und Qualität in Dunkle Energie umgewandelt. Thats the Future :D

  7. Re: Na das ist aber blöd

    Autor: stuempel 19.09.14 - 14:48

    WLAN-Kabel?

  8. Re: Na das ist aber blöd

    Autor: Recke_per_pedes 19.09.14 - 15:45

    stuempel schireb:

    > WLAN-Kabel?

    sinngemäß für unnützes Zubehör.

  9. Re: Na das ist aber blöd

    Autor: Spaghetticode 19.09.14 - 22:01

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da bestellt sich der Kunde einen günstigen Laptop und wird an den
    > überteuerten USB-Sticks, Mäusen und WLAN-Kabeln gar nicht mehr
    > vorbeigeführt?

    Das wird sicher in der Spalte „Andere Kunden kauften zu diesem Artikel auch“ im Onlineshop gezeigt. Und mal ehrlich: Wer kauft seinen Laptop im Onlineshop A, die Laptoptasche bei B, die Maus bei C und den USB-Stick bei D? Ich glaube eher, dass die meisten Kunden bequem sind und ihr Zubehör gleich mit dem Laptop bestellen.

  10. Re: Na das ist aber blöd

    Autor: Himmerlarschundzwirn 22.09.14 - 07:06

    Also ich würde den Rechner bei Media Markt bestellen (würde ich nicht, aber jetzt mal als Beispiel) und mir das Zubehör dann bei Amazon zusammenklicken. Der Aufwand ist unwesentlich höher.

  11. Re: Na das ist aber blöd

    Autor: stuempel 23.09.14 - 08:43

    Danke. Aber der Rest erscheint mir gar nicht so unnütz.

  12. Re: Na das ist aber blöd

    Autor: Himmerlarschundzwirn 23.09.14 - 09:21

    Wieso unnütz? Die Betonung lag hier auf "überteuert" ;-)

  13. Re: Na das ist aber blöd

    Autor: stuempel 01.10.14 - 15:10

    Bei Maus, Tastatur, USB-Kabel - okay. Aber ein WLAN-Kabel wäre ja nicht überteuert sondern... unnütz!

    Egal ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. CHECK24 Services GmbH, München
  3. Bijou Brigitte Modische Accessoires AG, Hamburg
  4. Medisoft GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,00€ (zzg. 1,99€ Versand)
  2. 129,99€ (Release am 2. Juni)
  3. (u. a. Akku Stichsäge für 134,99€, Akku Säbelsäge für 137,99€, Akku Winkelschleifer für...
  4. (u. a. iPhone Ladekabel für 12,79€, Wireless Charger für 13,99€, USB-Ladegerät für 16,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

Concept One ausprobiert: Oneplus lässt die Kameras verschwinden
Concept One ausprobiert
Oneplus lässt die Kameras verschwinden

CES 2020 Oneplus hat sein erstes Konzept-Smartphone vorgestellt. Dessen einziger Zweck es ist, die neue ausblendbare Kamera zu zeigen.
Von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth LE Audio Neuer Standard spielt parallel auf mehreren Geräten
  2. Streaming Amazon bringt Fire TV ins Auto
  3. Thinkpad X1 Fold im Hands-off Ein Blick auf Lenovos pfiffiges Falt-Tablet

  1. Kickstarter: Gebundener Mars-Atlas zeigt Karten des Roten Planeten
    Kickstarter
    Gebundener Mars-Atlas zeigt Karten des Roten Planeten

    The Mars-Atlas ist ein interessantes Buch: Es zeigt detaillierte Karten vom Mars statt der Erde. Mehr als 2.000 Standorte sind darauf zu sehen. Auch eine digitale Applikation wird angeboten, auf der Hobbyforscher ein 3D-Modell des Mars erkunden können - ähnlich wie bei Google Mars.

  2. 5G: Österreich sieht sich beim Mobilfunk klar vor Deutschland
    5G
    Österreich sieht sich beim Mobilfunk klar vor Deutschland

    Das schlechteste Mobilfunknetz in Österreich sei immer noch besser als das beste Netz in Deutschland, hat Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck behauptet. Auch Messungen bestätigen das.

  3. TLS: Netgear verteilt private Schlüssel in Firmware
    TLS
    Netgear verteilt private Schlüssel in Firmware

    Sicherheitsforscher haben private Schlüssel für TLS-Zertifikate veröffentlicht, die Netgear mit seiner Router-Firmware verteilt. Der Hersteller hatte nur wenige Tage Reaktionszeit. Die Forscher lehnen die Praktiken von Netgear prinzipiell ab, was zur Veröffentlichung geführt hat.


  1. 17:20

  2. 17:07

  3. 16:45

  4. 15:59

  5. 15:21

  6. 13:38

  7. 13:21

  8. 12:30