1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone 6 und iPhone 6 Plus im…

Nur 1 Gig RAM!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema


  1. Nur 1 Gig RAM!

    Autor: Groundhog Day 20.09.14 - 23:54

    Und das, obwohl da jetzt ein 64-Bit-Prozessor werkelt. Kann mir das mal einer erklären? Ist es sooo teuer, da 8 GB zu verbauen? Dann könnte das Ding locker 5 Jahre mithalten. Aber nein, man soll ja jedes Jahr neu kaufen...

  2. Re: Nur 1 Gig RAM!

    Autor: AlphaStatus 20.09.14 - 23:58

    Natürlich soll man möglichst oft ein neues handy kaufen, das bringt einnahmen. Apple wäre dumm, würden sie es anders machen.

  3. Re: Nur 1 Gig RAM!

    Autor: Netspy 21.09.14 - 00:16

    Groundhog Day schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist es sooo teuer, da 8 GB zu verbauen?

    Das ist nicht sooooo teuer aber würde sooooo viel mehr Strom fressen und die Laufzeit verkürzen. Das ist nämlich der Hauptgrund, weshalb an RAM gespart wird. Der will halt immer unter Strom stehen und frisst deshalb den Akku leer.

  4. Re: Nur 1 Gig RAM!

    Autor: HaMa1 21.09.14 - 08:27

    Groundhog Day schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und das, obwohl da jetzt ein 64-Bit-Prozessor werkelt. Kann mir das mal
    > einer erklären? Ist es sooo teuer, da 8 GB zu verbauen? Dann könnte das
    > Ding locker 5 Jahre mithalten. Aber nein, man soll ja jedes Jahr neu
    > kaufen...

    Der durchschnittliche Apple Enthusiast kauft sich sowieso spätesten nach 2 Jahren ein neues Gerät. Zudem was sollen 8GB derzeit bringen? iOS ist resourcenschonender als Android und da sowieso nichts ruckelt und Multitastking keinen so hohen Stellenwert hat reicht 1GB wohl aus.

    Zudem, in der nächsten Generation können sie dann 2GB einbauen und zeigen wie innovativ sie sind.

  5. Re: Nur 1 Gig RAM!

    Autor: twofish 21.09.14 - 09:21

    Warum etwas verbauen, was keinen zusätzlichen Nutzen bringt? Sogar die neusten Spiele mit der neuen Metal-API laufen flüssig mit 1GB RAM. Gleicher Effekt, wie beim Kamera-Megapixel-Wahn.

    Und selbst wenn Apple 2 GB RAM verbaut hätte, dann hätten sich die Androiden hier lustig darüber gemacht, weil Samsung & Co 3GB verbaut.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 21.09.14 09:25 durch twofish.

  6. Re: Nur 1 Gig RAM!

    Autor: Anonymer Nutzer 21.09.14 - 09:44

    HaMa1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Groundhog Day schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und das, obwohl da jetzt ein 64-Bit-Prozessor werkelt. Kann mir das mal
    > > einer erklären? Ist es sooo teuer, da 8 GB zu verbauen? Dann könnte das
    > > Ding locker 5 Jahre mithalten. Aber nein, man soll ja jedes Jahr neu
    > > kaufen...
    >
    > Der durchschnittliche Apple Enthusiast kauft sich sowieso spätesten nach 2
    > Jahren ein neues Gerät. Zudem was sollen 8GB derzeit bringen? iOS ist
    > resourcenschonender als Android und da sowieso nichts ruckelt und
    > Multitastking keinen so hohen Stellenwert hat reicht 1GB wohl aus.
    >
    > Zudem, in der nächsten Generation können sie dann 2GB einbauen und zeigen
    > wie innovativ sie sind.

    Weil IOS sich auch ohne jegliche Microruckler, langsamer bedient als ein zwei Jahre altes HighEnd Android.
    In IOS drücken die meisten Nutzer jetzt seit sieben Jahren zweimal,um etwas auszulösen, dass bei Android mit nur einmal drücken funktioniert. Das wiegt,ganz vorsichtig geschätzt,jedes ruckeln wieder auf. Auf sieben* Jahre betrachtet, ist Android wahrscheinlich einen halben Tag schneller als IOS.
    Und während man sich im Appstore noch "schnell" The Walking Death installiert, ist man bei Android schon zeitgleich beim Ende der ersten Folge. Und guck dir mal dieses moloch an Einstellungen in IOS an und am besten auch sofort noch den letzten Absatz in "Über Ortungsdienste & Datenschutz".
    Hoppala,würde ich sagen.
    Da wird wahrscheinlich dem ein oder anderen auch klar,warum in so vielen Datenschutzvereinbarungen von AppStore-Apps,dass Wort "aggregate(d)" steht.
    Guck dir mal die review von Mkbhd zum MotoX an.
    In diesem Forum ist mittlerweile kaum noch Objektivität vorhanden und wahrscheinlich sind wegen Mikrorucklern schon Leute gestorben.

  7. Re: Nur 1 Gig RAM!

    Autor: Netspy 21.09.14 - 09:49

    Für was muss man jetzt genau zweimal drücken, um es auszulösen?

  8. Re: Nur 1 Gig RAM!

    Autor: Arkarit 21.09.14 - 09:57

    Netspy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für was muss man jetzt genau zweimal drücken, um es auszulösen?

    Für z.B. alles, was bei Android als Widget auf dem Homescreen liegt.

  9. Re: Nur 1 Gig RAM!

    Autor: Netspy 21.09.14 - 09:58

    Nutzen Android-Nutzer nur Widgets?

  10. Re: Nur 1 Gig RAM!

    Autor: Arkarit 21.09.14 - 10:04

    Netspy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nutzen Android-Nutzer nur Widgets?

    Keine Ahnung was andere Nutzer tun, aber bei mir macht das Zeiterfassungs-Widget tatsächlich ca. 80% der täglichen Nutzung aus.

  11. Re: Nur 1 Gig RAM!

    Autor: Netspy 21.09.14 - 10:10

    Das ist sicherlich nicht repräsentativ aber dort sehe ich durchaus eine nützliche Anwendung für Widgets. Ansonsten bin ich eher kein Freund von Widgets und werde das wohl auch unter iOS 8 kaum nutzen. Langsamer als auf einem Android-Gerät bin ich deshalb aber sicherlich nicht und ich brauche auch nicht mehr Klicks.

  12. Re: Nur 1 Gig RAM!

    Autor: HaMa1 21.09.14 - 10:52

    twofish schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum etwas verbauen, was keinen zusätzlichen Nutzen bringt? Sogar die

    So gesehen hätte Apple aber auch keinen 64Bit Prozessor einbauen brauchen, denn der bringt alleine durch die Architektur ohne entsprechende Apps und mehr Speicher auch keine Vorteile.

  13. Re: Nur 1 Gig RAM!

    Autor: Netspy 21.09.14 - 11:10

    Die entsprechenden Apps und die damit verbundenen Vorteile können erst dann kommen, wenn es auch die entsprechende Hardware gibt. Mit diesem Argument würden wird noch bei 8-Bit rumgurken. Die erste neue Hardwaregeneration wird halt selten optimal ausgenutzt.

    Wie ich schon an anderer Stelle schrieb, wird der RAM hauptsächlich aufgrund des höheren Stromverbrauchs limitiert. Auch auf dem iPhone würden sich sicherlich einige Entwickler über 2 GB RAM freuen aber Apple geht hier einen Weg zugunsten einer längeren Laufzeit.

  14. Re: Nur 1 Gig RAM!

    Autor: pythoneer 21.09.14 - 11:29

    twofish schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum etwas verbauen, was keinen zusätzlichen Nutzen bringt?

    Es gibt genug Apps bei denen es nervt, dass man so wenig Speicher hat. Starten diese doch immer "neu" wenn man sie in den Hintergrund schickt, weil Apple Apps killt wenn nicht genug Speicher frei ist. Das nervt einfach nur und dann können sie sich das "multitasking" auch gleich sparen und die Apps immer killen wenn man sie verlässt, das wäre wenigstens konsistent, wenn man schon so lächerlich wenig Speicher verbaut.

  15. Re: Nur 1 Gig RAM!

    Autor: Arkarit 21.09.14 - 11:34

    HaMa1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > twofish schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum etwas verbauen, was keinen zusätzlichen Nutzen bringt? Sogar die
    >
    > So gesehen hätte Apple aber auch keinen 64Bit Prozessor einbauen brauchen,
    > denn der bringt alleine durch die Architektur ohne entsprechende Apps und
    > mehr Speicher auch keine Vorteile.

    Soweit ich weiß, ist er massiv schneller. Mir würde das als Vorteil vollkommen ausreichen, ob da nun 32, 64 oder 76.drölf Bit dransteht :)

  16. Re: Nur 1 Gig RAM!

    Autor: Andi K. 21.09.14 - 11:40

    Arkarit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HaMa1 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > twofish schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Warum etwas verbauen, was keinen zusätzlichen Nutzen bringt? Sogar die
    > >
    > > So gesehen hätte Apple aber auch keinen 64Bit Prozessor einbauen
    > brauchen,
    > > denn der bringt alleine durch die Architektur ohne entsprechende Apps
    > und
    > > mehr Speicher auch keine Vorteile.
    >
    > Soweit ich weiß, ist er massiv schneller. Mir würde das als Vorteil
    > vollkommen ausreichen, ob da nun 32, 64 oder 76.drölf Bit dransteht :)

    Da bist du leider auf die Typische Apple-Masche reingefallen.

  17. Re: Nur 1 Gig RAM!

    Autor: Profi 21.09.14 - 11:45

    twofish schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum etwas verbauen, was keinen zusätzlichen Nutzen bringt?
    Seit iOS 7 werden bei Safari immer wieder bereits geöffnete Tabs komplett neu geladen, weil der Speicher nicht ausreicht. Wer wie Ballmer nur 1 Tab benutzt, merkt natürlich nichts.

  18. Re: Nur 1 Gig RAM!

    Autor: AlphaStatus 21.09.14 - 12:02

    Das mit dem Tab neu laden kenn ich vom Ipad 2 (512mb RAM), da ist das noch viel schlimmer. 2 Tabs offen, einmal zu adobe reader gewechselt und die Tabs wurden entladen.

    Auf dem Nexus 5 ist das ganz anders, ich hab grad problemlos 6 Tabs in chrome offen, bin zu facebook und whatsapp geswitcht, bin zurück und alle 6 Tabs waren noch vorgeladen. Bei bestimmten Dingen kann man noch so rumoptimieren wie man will, ein Tab im Browser braucht nunmal eine bestimmte Menge an RAM, ob man da jetzt 1,2 oder 3 GB RAM hat macht einen großen Unterschied.

    Aber wie ich bereits sagte, Apple macht was das angeht alles richtig. Ihre Fans verteidigen sogar, dass Apple nur 1GB RAM einbaut. Besser kann man es gar nicht machen, wenn die Iphones zu lange laggfrei laufen würden wäre die motivation geringer sich ein neues zu holen. Das ist nicht bösartig oder "gemein", das ist Business.

    Wer das nicht will soll sich ein Android holen, mit 2 oder 3 GB RAM und nach Ende des Herstellersupports mit Custom ROMs arbeiten, so würde ich es auch machen wenn die Nexus Geräte nicht günstig genug wären um nach 2 Jahren einfach ein neues zu kaufen.

  19. Re: Nur 1 Gig RAM!

    Autor: Themenzersetzer 21.09.14 - 12:26

    Netspy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die entsprechenden Apps und die damit verbundenen Vorteile können erst dann
    > kommen, wenn es auch die entsprechende Hardware gibt. Mit diesem Argument
    > würden wird noch bei 8-Bit rumgurken. Die erste neue Hardwaregeneration
    > wird halt selten optimal ausgenutzt.
    >
    > Wie ich schon an anderer Stelle schrieb, wird der RAM hauptsächlich
    > aufgrund des höheren Stromverbrauchs limitiert. Auch auf dem iPhone würden
    > sich sicherlich einige Entwickler über 2 GB RAM freuen aber Apple geht hier
    > einen Weg zugunsten einer längeren Laufzeit.
    Mein LG G2 hat 2GB und läuft länger als jedes iPhone.

  20. Re: Nur 1 Gig RAM!

    Autor: Netspy 21.09.14 - 12:32

    Themenzersetzer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Mein LG G2 hat 2GB und läuft länger als jedes iPhone.

    Und mit einem GB RAM würde es noch länger laufen. So what?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema


Dieses Thema wurde geschlossen.

Stellenmarkt
  1. SAP ABAP/UI5 Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Osnabrück
  2. IT-Sicherheitskoordinator Geodateninfrastrukturen & Urbane Datenplattformen (w/m/d)
    Dataport, verschiedene Standorte
  3. IT-Anwendungsbetreuer/Web-Ad- ministrator (m/w/d)
    Bayerische Versorgungskammer, München
  4. CRM & CPQ Inhouse Consultant Sales International (m/w/d)
    NETZSCH-Gerätebau GmbH, Selb

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de