1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vorgaben an Hardware…

Abschaffen von Hersteller UIs notwendig !

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Abschaffen von Hersteller UIs notwendig !

    Autor: ICH_DU 29.09.14 - 10:36

    Finde google Sollte außerdem voraussetzen das der normale Android Launcher default ist.

    Wer was anderes will kann es sich dann ja installieren aber diese Hersteller UIs sind einfach MURKS....

    Bei Android Wear macht Google es richtig !

  2. Re: Abschaffen von Hersteller UIs notwendig !

    Autor: AlphaStatus 29.09.14 - 10:45

    Einen eigenen Launcher zu installieren ist ein Kinderspiel, was dringender wäre sind das Multitasking Menü oder die Einstellungen. Da finde ich die Herstelleranpassungen Mega unnötig und ich kenne eigentlich nur "Verschlimmbesserungen" wie z.B. Lag der unter Stock-Android nicht vorkommt.

  3. Re: Abschaffen von Hersteller UIs notwendig !

    Autor: Niantic 29.09.14 - 10:47

    ICH_DU schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Finde google Sollte außerdem voraussetzen das der normale Android Launcher
    > default ist.
    >
    > Wer was anderes will kann es sich dann ja installieren aber diese
    > Hersteller UIs sind einfach MURKS....
    >
    > Bei Android Wear macht Google es richtig !

    sollte ja jetzt egal sein weil Google now seit kurzem ein launcher ist. da Google now per default aktiviert sein muss, ist es damit wohl auch der standard launcher

  4. Re: Abschaffen von Hersteller UIs notwendig !

    Autor: ICH_DU 29.09.14 - 10:55

    Niantic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ICH_DU schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Finde google Sollte außerdem voraussetzen das der normale Android
    > Launcher
    > > default ist.
    > >
    > > Wer was anderes will kann es sich dann ja installieren aber diese
    > > Hersteller UIs sind einfach MURKS....
    > >
    > > Bei Android Wear macht Google es richtig !
    >
    > sollte ja jetzt egal sein weil Google now seit kurzem ein launcher ist. da
    > Google now per default aktiviert sein muss, ist es damit wohl auch der
    > standard launcher

    Glaub ich nicht ganz, denke Samsung wird dennoch TouchShit installieren ...

  5. Re: Abschaffen von Hersteller UIs notwendig !

    Autor: Meowl 29.09.14 - 10:58

    Ja, helft den Herstellern, sich selbst zu helfen!

    Samsung fällt für mich mittlerweile komplett raus wegen deren dämlicher Oberfläche.
    Habe seit einiger Zeit das Moto G, das super läuft mit dr Standard-UI, und frage mich ernsthaft, warum einige Smartphone-Hersteller hier auf Teufel komm raus verschlimmbessern.

  6. Re: Abschaffen von Hersteller UIs notwendig !

    Autor: Clayman 29.09.14 - 11:07

    Ich hatte jetzt 2 Jahre ein Nexus 4, erst mit der Stock Rom und dann mit CM 11.
    Mit dem Launcher war ich bei beiden nicht zufrieden, deshalb habe ich den Nova Launcher genommen.
    Seit ein paar Monaten habe ich jetzt das LG G2 und muss sagen das ich mit der UI von LG komplett zufrieden bin, hatte noch nicht den Wunsch irgendwas zu ändern.
    Samsung und HTC sind bei mir allerdings auch wegen der UI schonmal durchgefallen.

  7. Re: Abschaffen von Hersteller UIs notwendig !

    Autor: plutoniumsulfat 29.09.14 - 11:21

    Mit anderem Launcher bemerkt man von Touchwiz auch nicht mehr viel.

  8. Re: Abschaffen von Hersteller UIs notwendig !

    Autor: Chloiber 29.09.14 - 11:27

    Also ich bin mit dem HTC Sense UI meines M8 viel zufriedener als mit dem Stock UI des Nexus 7 (2013). Von daher wäre ich gegen eine Abschaffung - es muss einfach besser in den PlayStore integriert werden. Das macht HTC auch bereits - das meiste wird über den Store aktualisiert.

  9. Re: Abschaffen von Hersteller UIs notwendig !

    Autor: AlphaStatus 29.09.14 - 11:42

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit anderem Launcher bemerkt man von Touchwiz auch nicht mehr viel.

    Abgesehen vom Lag, der einfach nicht weg zu kriegen ist so lange man auf Stock ROM ist.

  10. Re: Abschaffen von Hersteller UIs notwendig !

    Autor: plutoniumsulfat 29.09.14 - 11:47

    welcher Lag?

  11. Re: Abschaffen von Hersteller UIs notwendig !

    Autor: Gokux 29.09.14 - 12:07

    Die Hersteller UIs waren/sind oft teilweise viel weiter als das Standardandroid. Beim Galaxy S2 gab es z.B. die Schnelleinstellungen Ewigkeiten vor dem nackten Android. Ich war ganz irritiert als dies mal in den neuen Funktionen bei Android stand ^^.
    Inzwischen aber neigt Touchwiz zugegeben an Übertreibung in Sachen Funktionen.
    Bei HTC Sense wird dagegen bei jedem Update knallhart ausgemistet. Ist zwar doof wenn plötzlich etwas fehlt, aber immerhin bleibt es schlank. Generell setzt HTC stark auf Konsistenz und jede Kleinigkeit ist angepasst.

    Wenn es überall nur noch ein Standardandroid geben würde, wär die Smartphonewelt ziemlich traurig, die Geräte würden sich eigentlich kaum noch unterscheiden...
    Zweifelsfrei wär es aber schön, wenn die Updates nicht über den einzelnen Hersteller gehen würden, wobei dann zwar auch die Hardwarepflege dann bei Google hängen bleibt. Darauf haben die wohl selbst auch nicht so viel Lust.

  12. Re: Abschaffen von Hersteller UIs notwendig !

    Autor: TTX 29.09.14 - 12:09

    Ka mein S5 laggt regelmässig...das liegt halt an Touchwiz ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.09.14 12:09 durch TTX.

  13. Re: Abschaffen von Hersteller UIs notwendig !

    Autor: plutoniumsulfat 29.09.14 - 12:15

    Komisch, mein S4 läuft absolut glatt, selbst ohne Launcher (das war nicht ganz so optimal, aber ging ohne Lags).

    @gokux: Gibt es bei HTC eigentlich noch ReverseTethering?

  14. Re: Abschaffen von Hersteller UIs notwendig !

    Autor: Lala Satalin Deviluke 29.09.14 - 12:52

    Die Sense UI ist so gut wie gar nicht anpassbar. Daher ist bei mir die HTC Rom achtkantig raus geflogen und musste CM11 weichen.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  15. Re: Abschaffen von Hersteller UIs notwendig !

    Autor: violator 29.09.14 - 13:32

    Aber das wär doch gegen die Vielfalt und Freiheit für die Android steht! ;)

  16. Re: Abschaffen von Hersteller UIs notwendig !

    Autor: profi-knalltüte 29.09.14 - 15:19

    AlphaStatus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einen eigenen Launcher zu installieren ist ein Kinderspiel

    bringt aber sehr wenig da das nur eine extrem oberflächliche anpassung ist. cyanogenmod macht das schon viel besser.

    kurztherapie für trolle: https://www.youtube.com/watch?v=wRX6uYeM1gk

  17. Re: Abschaffen von Hersteller UIs notwendig !

    Autor: Recke_per_pedes 29.09.14 - 15:36

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Sense UI ist so gut wie gar nicht anpassbar. Daher ist bei mir die HTC
    > Rom achtkantig raus geflogen und musste CM11 weichen.

    Was kann man denn an Sense UI nicht anpassen?
    Mag ja sein, dass ich ein begnügsamer und/oder unkreativer Mensch bin, aber mir fällt nichts ein, was Sense UI sonst noch können sollte.
    Bis vor ein paar Monaten konnte man Blinkfeed nicht verstecken, aber das wurde mittlerweile behoben und ansonsten kann man doch alles damit so einstellen, wie man es gerne hätte.

    Bitte um Aufklärung.

  18. Re: Abschaffen von Hersteller UIs notwendig !

    Autor: Lala Satalin Deviluke 29.09.14 - 15:56

    Recke_per_pedes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lala Satalin Deviluke schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Sense UI ist so gut wie gar nicht anpassbar. Daher ist bei mir die
    > HTC
    > > Rom achtkantig raus geflogen und musste CM11 weichen.
    >
    > Was kann man denn an Sense UI nicht anpassen?
    > Mag ja sein, dass ich ein begnügsamer und/oder unkreativer Mensch bin, aber
    > mir fällt nichts ein, was Sense UI sonst noch können sollte.
    > Bis vor ein paar Monaten konnte man Blinkfeed nicht verstecken, aber das
    > wurde mittlerweile behoben und ansonsten kann man doch alles damit so
    > einstellen, wie man es gerne hätte.
    >
    > Bitte um Aufklärung.

    - Keine manuelle Farbgebung über Color-Picker; nur drei Themes verfügbar
    - Die Akku-Anzeige auf der Statusleiste oben lügt und zeigt immer deutlich mehr an als der tatsächliche Stand; die Prozentanzeige wird neben dem Akkusymbol gezeigt, statt darauf. Wer denkt sich eigentlich so einen Mist aus? Ach so: Keine "battery circle" wie in CM11!
    - Keine Quickaccess-Bar oberhalb des Benachrichtungscenters wie in CM11
    Ich könnte das noch endlos weiter führen...

    Grüße vom Planeten Deviluke!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.09.14 15:58 durch Lala Satalin Deviluke.

  19. Re: Abschaffen von Hersteller UIs notwendig !

    Autor: Toaster 29.09.14 - 16:11

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber das wär doch gegen die Vielfalt und Freiheit für die Android steht! ;)

    Genau das ist doch der springende Punkt. Ich kann mich daran erinnern, daß zum Release von Android alle angst hatten, dass jedes Smartphone jetzt gleich aussehen wird.

    Klar kann man sich das Negativebeispiel schlechthin, also Touchwiz rausnehmen und Hersteller UIs verteufeln. Doch wird man diesen allgemein dann nicht gerecht.
    Ich selbst nutzen seit Jahren Sony (Ericsson) und finde deren Anpassungen im kompletten System komplett auf das Hardwaredesign abgestimmt, aktuell eben das Omnibalance Design.
    Ich würde es schade finden, wenn dies wegfallen würde. Und damit meine ich nicht nur den Launcher, sondern auch die angepassten Frameworks etc.

    Lg.

    Stell dir vor, es ist Krieg, und keiner geht hin.

  20. Re: Abschaffen von Hersteller UIs notwendig !

    Autor: Recke_per_pedes 29.09.14 - 16:18

    Danke für die Info. Die Punkte sind mir nicht wichtig, von daher kein Wunder, dass ich nichts vermisst habe. Aber Android sollte ja grundsätzlich individuell anpassbar sein. Ich behaupte aber mal, dass man diese Missstände mit Apps/Widgets aus dem Playstore lösen kann.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Leitung Sachgebiet Campusnetz (w/m/d)
    Universität Konstanz, Konstanz
  2. IT-Infrastruktur-Systembetre- uer (m/w/d)
    Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  3. Product Owner Buchungsmanagement (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  4. Product Owner Workplace (m/w/d)
    Interhyp Gruppe, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Assassin's Creed Valhalla für 32,99€ und Fallout 4 - Game of the Year Edition für 9...
  2. 29,99€ + 2,95€ oder versandkostenfrei mit OTTO UP (Vergleichspreis über 40€)
  3. 549,99€ (Vergleichspreis ca. 650€)
  4. 278,98€ + 30€ Cashback bei Kauf bis 31.07. (Vergleichspreis 309€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de