1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsofts neues Betriebssystem…

Aero muss zurück

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Aero muss zurück

    Autor: luaredirectfs 30.09.14 - 22:52

    Das sieht wieder alles so schei*e aus, warum kann nicht einfach jeder das Theme wählen, das ihm gefällt, der eine das kantige wie Win8, einer das von Win 2000 (Classic) und ich das schöne Aero von Windows 7?

  2. Re: Aero muss zurück

    Autor: PaytimeAT 30.09.14 - 22:56

    luaredirectfs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das sieht wieder alles so schei*e aus, warum kann nicht einfach jeder das
    > Theme wählen, das ihm gefällt, der eine das kantige wie Win8, einer das von
    > Win 2000 (Classic) und ich das schöne Aero von Windows 7?

    - Aero sieht nach heutiger Sicht sche*e aus
    - Es verbraucht sehr viel Akku, Grafikpower(...Hitze) und Speicherplatz

  3. Re: Aero muss zurück

    Autor: AndyMt 30.09.14 - 22:57

    +1
    Wobei - eine Mischung aus Win 8.1 mit leichtem Aero Glass Effekt würde mir schon reichen. Die runden Ecken, wulstigen Rahmen und dicken Schatten bräuchte es nicht mehr wirklich. Die Schatten z.B. hab ich immer gleich ausgeschaltet...
    Aber ja - lasst den Benutzern doch bitte die Wahl. Ich werden jedenfalls an dem Programm teilnehmen und den Vorschlag mit Aero einbringen. Wenn das mehr Leute machen bekommen wirs ja evtl. auch noch zurück?

  4. Re: Aero muss zurück

    Autor: xMarwyc 30.09.14 - 22:57

    PaytimeAT schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > luaredirectfs schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das sieht wieder alles so schei*e aus, warum kann nicht einfach jeder
    > das
    > > Theme wählen, das ihm gefällt, der eine das kantige wie Win8, einer das
    > von
    > > Win 2000 (Classic) und ich das schöne Aero von Windows 7?
    >
    > - Aero sieht nach heutiger Sicht sche*e aus
    > - Es verbraucht sehr viel Akku, Grafikpower(...Hitze) und Speicherplatz
    Kannst es ja ausstellen.

  5. Re: Aero muss zurück

    Autor: AndyMt 30.09.14 - 22:59

    PaytimeAT schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > luaredirectfs schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das sieht wieder alles so schei*e aus, warum kann nicht einfach jeder
    > das
    > > Theme wählen, das ihm gefällt, der eine das kantige wie Win8, einer das
    > von
    > > Win 2000 (Classic) und ich das schöne Aero von Windows 7?
    >
    > - Aero sieht nach heutiger Sicht sche*e aus
    > - Es verbraucht sehr viel Akku, Grafikpower(...Hitze) und Speicherplatz
    Das ist Quatsch. Win8.x verwendet den gleichen DWM wie Windows 7. Im Gegensatz zu Win7 kann man ihn in Win8 nicht mal so ohne weiteres ausschalten.
    Details:
    http://msdn.microsoft.com/en-us/library/windows/desktop/hh848042(v=vs.85).aspx

  6. Re: Aero muss zurück

    Autor: mgh 30.09.14 - 23:11

    Ich will zwar kein Aero zurück. Nicht dass ich:
    A) deine befürchtung teile
    B) deine wunsch ebenso habe

    Aber *wo* genau hast du jetzt gesehen, dass Aero NICHT zurückkommt?
    Consumer-Features kommen erst im Frühling

    Du kannst also gar nicht wissen, ob Aero wegrationalisiert bleibt oder nicht.
    Aber wie gesagt ich teile sowohl deine Befürchtung, wie auch den Wunsch der Wahlfreiheit.

  7. Re: Aero muss zurück

    Autor: spyro2000 01.10.14 - 00:10

    > - Aero sieht nach heutiger Sicht sche*e aus

    Ich mag es wenn ich Buttons als solche erkenne, dank Schatten verschiedene Fenster auseinanderhalten kann, Icons verschiedene Farben verwenden und ich keinen epileptischen Anfall vom Scrollen durch zappelnde, quietschbunte Kacheln bekomme.

    > - Es verbraucht sehr viel Akku, Grafikpower(...Hitze) und Speicherplatz

    Das ist falsch. Aero wird anders als Luna (XP) fast komplett über die GPU berechnet die die selbe Arbeit mit wesentlich weniger Energie erledigt als die CPU.

    spyro

  8. Re: Aero muss zurück

    Autor: Wallbreaker 01.10.14 - 00:19

    spyro2000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich mag es wenn ich Buttons als solche erkenne, dank Schatten verschiedene
    > Fenster auseinanderhalten kann, Icons verschiedene Farben verwenden und ich
    > keinen epileptischen Anfall vom Scrollen durch zappelnde, quietschbunte
    > Kacheln bekomme.

    Ein berechtigtes Argument, Buttons wie auch Fenster, müssen voneinander zu unterscheiden sein. Besonders dieses verwischen der Fenster, ohne jegliche Übergänge, schafft ein visuelles Problem damit nicht einmal mehr sehen kannst, was da ineinander fliesst, noch was sich dahinter verbirgt.

  9. Re: Aero muss zurück

    Autor: lisgoem8 01.10.14 - 00:19

    AndyMt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > +1
    > Wobei - eine Mischung aus Win 8.1 mit leichtem Aero Glass Effekt würde mir
    > schon reichen. Die runden Ecken, wulstigen Rahmen und dicken Schatten
    > bräuchte es nicht mehr wirklich. Die Schatten z.B. hab ich immer gleich
    > ausgeschaltet...


    Absolut +1 dazu. Aero finde ich so "schick" das ich mich gerade deshalb gar nicht von der 7er-Reihe trennen möchte.

  10. Re: Aero muss zurück

    Autor: Vollbluthonk 01.10.14 - 00:42

    Wie das endgültige Design aussieht, ist mir völlig egal. Aber es sollte endlich mal durchgängig und in sich konsistent sein.

  11. Re: Aero muss zurück

    Autor: 1e3ste4 01.10.14 - 01:18

    PaytimeAT schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > - Aero sieht nach heutiger Sicht sche*e aus

    Achso, deswegen hat Apple seinem iOS 7+ ein Aero-artiges Design verpasst...

  12. Re: Aero muss zurück

    Autor: Johnny Cache 01.10.14 - 01:22

    Vollbluthonk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie das endgültige Design aussieht, ist mir völlig egal. Aber es sollte
    > endlich mal durchgängig und in sich konsistent sein.

    So alt wirst du nicht. Ich sage bloß Netzwerk-Einstellungen. ;)

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  13. Re: Aero muss zurück

    Autor: motzerator 01.10.14 - 01:25

    PaytimeAT schrieb:
    -----------------------------
    > - Aero sieht nach heutiger Sicht sche*e aus

    Wer bestimmt das? Gibt es einen Zentralrat für Geschmacksfragen?
    Warum kann etwas heute scheiße aussehen, wenn es vorher toll
    war?

    Ich finde Aero sehr stylisch und würde mir mehr Themes in der
    Art wünschen. Wozu haben die Computer denn immer mehr
    Grafikpower?

    > - Es verbraucht sehr viel Akku, Grafikpower(...Hitze) und
    > Speicherplatz

    Das ist doch Quatsch. Sicher verbraucht es mehr Power, als
    so ein flaches Thema, aber die Geräte haben das doch auch.

    Ich habe einen Silent PC mit Core I3 2100 und darauf läuft
    es super schnell und ohne Geräuschentwicklung, mit der
    internen Grafik des Prozessors.

    Warum sollte ich auf eine ansprechende optische Umgebung
    verzichten, wenn die Kiste das super hin bekommt?

    Mal ganz ehrlich, für die Geräte mit wenig Power und langem
    Standby kann man ja so einen Platten Look anbieten, aber auf
    einem normalen Tower oder Laptop doch nicht.

  14. Re: Aero muss zurück

    Autor: Flyns 01.10.14 - 05:08

    1e3ste4 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PaytimeAT schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > - Aero sieht nach heutiger Sicht sche*e aus
    >
    > Achso, deswegen hat Apple seinem iOS 7+ ein Aero-artiges Design verpasst...

    Wobei man dazu aber sagen muss (aus Sicht eines Apple-Nutzers), dass das Aero-Design von Windows 7 tatsächlich gut aussah. iOS 7+ ist nach wie vor irgendwie einfach nur Bäh. Interface-Design hat Ive halt einfach nicht drauf.

  15. Re: Aero muss zurück

    Autor: Arkarit 01.10.14 - 08:28

    Wallbreaker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > spyro2000 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich mag es wenn ich Buttons als solche erkenne, dank Schatten
    > verschiedene
    > > Fenster auseinanderhalten kann, Icons verschiedene Farben verwenden und
    > ich
    > > keinen epileptischen Anfall vom Scrollen durch zappelnde, quietschbunte
    > > Kacheln bekomme.
    >
    > Ein berechtigtes Argument, Buttons wie auch Fenster, müssen voneinander zu
    > unterscheiden sein. Besonders dieses verwischen der Fenster, ohne jegliche
    > Übergänge, schafft ein visuelles Problem damit nicht einmal mehr sehen
    > kannst, was da ineinander fliesst, noch was sich dahinter verbirgt.

    Am krassesten fällt imho die generelle Usability-Verschlechterung durch den geballten "Designer"-Flachsinn bei den Scrollbars auf. Hell/dunkel. Das ist die EINZIGE Unterscheidung (Ausser dem Mouseover - aber das sieht man ja erst, wenn man direkt drüber ist). Wie oft ich da schon Bar statt Thumb geklickt hab... . Klar, irgendwann hat man sich dann an das Farbschema gewöhnt. Aber wie ich MS kenne, sind dann in der nächsten Version die Farben umgekehrt, weil die "Designer" das jetzt grad hübscher finden.

  16. Re: Aero muss zurück

    Autor: violator 01.10.14 - 08:37

    Weil sich damals sooooo viele Leute über Aero beschwert haben, so dass MS mal auf die Kunden gehört und es entfernt hat.

    Damals haben alle gesagt das wär voll hässlich, unnötig, würde die Leistung runterziehen, mehr Performance benötigen, und und und.

  17. Re: Aero muss zurück

    Autor: AndyMt 01.10.14 - 08:40

    Besonders schlimm ist es bei Office 2013. An so vielen Stellen weiss man gar nicht was nun ein Label oder ein Button ist. Eine einzige grosse, haltlose und unstrukturierte Fläche. wer hat sich DAS ausgedacht!?

  18. Re: Aero muss zurück

    Autor: Trollversteher 01.10.14 - 08:41

    >Das ist Quatsch. Win8.x verwendet den gleichen DWM wie Windows 7. Im Gegensatz zu Win7 kann man ihn in Win8 nicht mal so ohne weiteres ausschalten.
    Details:
    >http://msdn.microsoft.com/en-us/library/windows/desktop/hh848042(v=vs.85).aspx

    Ja und? Wenn das Theme aber nicht so mit Effekten überladen ist, die dafür ständig die GPU beanspruchen, dann ist das trotzdem stromsparender, gleicher DWM hin oder her. Natürlich kann man jetzt sagen: Na, dann schalt doch einfach alle Effekte ab - aber dann stellt sich die Gegenfrage: Wozu sich Aero zurückwünschen, wenn man das, was die Optik am meisten ausgemacht hat dann ohnehin deaktiviert?

  19. Re: Aero muss zurück

    Autor: Trollversteher 01.10.14 - 08:43

    Nein, Apple hat sich seit iOS7+ ein METRO ähnliches Design verpasst.
    Die alten iOS Versionen davor sahen, mit ihren shiny-buttons aus wie Aero.

  20. Re: Aero muss zurück

    Autor: AndyMt 01.10.14 - 08:47

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Das ist Quatsch. Win8.x verwendet den gleichen DWM wie Windows 7. Im
    > Gegensatz zu Win7 kann man ihn in Win8 nicht mal so ohne weiteres
    > ausschalten.
    > Details:
    > >msdn.microsoft.com
    >
    > Ja und? Wenn das Theme aber nicht so mit Effekten überladen ist, die dafür
    > ständig die GPU beanspruchen, dann ist das trotzdem stromsparender,
    > gleicher DWM hin oder her. Natürlich kann man jetzt sagen: Na, dann schalt
    > doch einfach alle Effekte ab - aber dann stellt sich die Gegenfrage: Wozu
    > sich Aero zurückwünschen, wenn man das, was die Optik am meisten ausgemacht
    > hat dann ohnehin deaktiviert?
    Du hast nicht verstanden wie DWM funktioniert. Er verwendet immer die GPU, sobald der Treiber dies unterstützt. Der Resourcenaufwand ist praktisch identisch. Da die GPU verwendet wird hat die CPU freie Kapazität. Und es ist mehr Speicher frei. Das bisschen Transparenzeffekt verarbeitet die GPU im Idle Modus.
    All diejenigen die bis Windows 7 so stolz immer auf das Win2000 Theme umgeschaltet hatten, haben den gegenteiligen Effekt bewirkt: mehr Resourcenbedarf bei RAM und CPU. Die GPU arbeitete genau gleich im Idle Modus.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Polizeipräsidium Schwaben Nord, Augsburg, Dillingen
  2. Deloitte, Düsseldorf, Stuttgart, Hamburg, München, Frankfurt
  3. Bayerisches Landeskriminalamt, München
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Deep Fakes: Hello, Adele - bist du's wirklich?
Deep Fakes
Hello, Adele - bist du's wirklich?

Mit Deep Fakes wird geblödelt, gehetzt und geputscht. Bedrohen Videos, die vorgaukeln, Stars und Politiker zu zeigen, die Demokratie? Möglich, nur anders, als wir denken.
Eine Analyse von Meike Laaff

  1. Machine Learning Kalifornien will gegen Deep-Fake-Pornografie vorgehen
  2. Machine Learning Tensorflow 2.0 macht Keras-API zum zentralen Bestandteil
  3. Neural Structured Learning Tensorflow lernt auf Graphen und strukturierten Daten

Mikrocontroller: Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen
Mikrocontroller
Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen

Python gilt als relativ einfach und ist die Sprache der Wahl in der Data Science und beim maschinellen Lernen. Aber die Sprache kann auch anders. Mithilfe von Micro Python können zum Beispiel Sensordaten ausgelesen werden. Ein kleines Elektronikprojekt ganz ohne Löten.
Eine Anleitung von Dirk Koller

  1. Programmiersprache Python verkürzt Release-Zyklus auf ein Jahr
  2. Programmiersprache Anfang 2020 ist endgültig Schluss für Python 2
  3. Micropython Das Pyboard D ist ein Steckbausatz für IoT-Bastler

Energiewende: Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze
Energiewende
Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

Wasserstoff ist wichtig für die Energiewende. Er kann als Treibstoff für Brennstoffzellenautos genutzt werden und gilt als sauber. Seine Herstellung ist es aber bislang nicht. Karlsruher Forscher haben nun ein Verfahren entwickelt, bei dem kein schädliches Kohlendioxid entsteht.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Brennstoffzelle Deutschland bekommt mehr Wasserstofftankstellen
  2. Energiewende Hamburg will große Wasserstoff-Elektrolyseanlage bauen

  1. Snapdragon 8c/7c: Zwei Chips für Chromebooks und Win10 on ARM
    Snapdragon 8c/7c
    Zwei Chips für Chromebooks und Win10 on ARM

    Qualcomm stellt sich breiter auf: Der Snapdragon 8c folgt auf den Snapdragon 8cx und ist für günstigere Notebooks mit Windows 10 on ARM gedacht, der Snapdragon 7c wird in Chromebooks stecken.

  2. Bundeskartellamt: Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen
    Bundeskartellamt
    Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen

    Mit hohen Auflagen hat das Bundeskartellamt wesentliche Teile der Glasfaser-Kooperation zwischen Telekom und Ewe genehmigt. Die Partner haben sich noch nicht dazu geäußert.

  3. Cloud Gaming: Stadia hat neue Funktionen und ein Spiel mehr
    Cloud Gaming
    Stadia hat neue Funktionen und ein Spiel mehr

    Nutzer des Spielestreamingdienstes Stadia können über das Gamepad auch den Google Assistant verwenden - allerdings mit Einschränkungen. Außerdem gibt es mit Darksiders Genesis erstmals ein neues Spiel auf der Plattform.


  1. 21:30

  2. 16:40

  3. 16:12

  4. 15:50

  5. 15:28

  6. 15:11

  7. 14:45

  8. 14:29