1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 10 Technical Preview…

Das ist wirklich das letzte Windows.

  1. Beitrag
  1. Thema

Das ist wirklich das letzte Windows.

Autor: PlanNine 07.10.14 - 11:05

Das ist wirklich das letzte Windows.
Erster Endruck.
Startmenu da. Wie komm ich ans Control Panel? (Ok, control panel eintippen).
Warum zum Teufel haben die denn nicht das Windows 7 Startmenu eingebaut und dann rechts daneben die Kacheln. Wenn denn die Kacheln unbedingt rein müssen.
Wenn mich das Wetter interessiert gehe ich mittels Internetbrowser auf ein entsprechende. Das geht schneller als der Hochglanzpolierten Müll den Bing da liefert. Bis da was aufgebaut ist habe ich schon längst gelesen was ich wissen wollte.

cmd.exe. Meine batches funktionieren nicht mehr. Muss alle überarbeiten.

Wo fahre ich die Karre den runter? Gesucht gefunden. Links oben anstatt rechts unten. Naja.

Windows explorer kachelansicht nach Listen Ansicht wechseln. Gesucht, aha von oben rechts nach unten rechts gerutscht. Warum?

Das beste aber sind die unsichtbaren Window border. Ich ziele ständig daneben wenn ich die Windowsgröße verändern. Ich sehe keinen trennstrich mehr zwischen der Baumansicht und der Datei Ansicht. Kontrast ? Was ist das?
MS hat nicht wirklich an die Mausbenutzer gedacht.

Ich denke wenn Windows 10 fertig ist und es sieht genauso aus wie Windows 7 und es lässt sich auch so bedienen wären alle zufrieden. Optional noch einen Windows XP Mode. Mich hat bisher die Optik von Oberflächen nicht wirklich interessiert, allerdings konnte ich da noch alles erkennen. Aber bei Windows 8 bis 10 ist das Design totaler Müll. Ich hätte nie gedacht das ich so etwas mal schreibe.

Nein Microsoft. Das ist wirklich das letzte Windows was ihr versucht auf den Markt zu bringen, Ihr seht es ja selber. Es gibt nicht mehr viel neues zu entwickeln. Außer vielleicht das OS Schneller und Stabiler zu machen. Leider bringt das kein Geld und daher wollt Ihr neue Geschäftsmodelle. Und ich will. Installieren und läuft. Da bleibe ich doch lieber bei dem was schon Jahre funktioniert.

Und nein, dieses Windows richtet sich nicht an Unternehmer. Denn so bescheuert sind die nicht. Die wollen Stabilität und nicht das Ihre Arbeitnehmer immer wieder neu suchen müssen wo sie den jetzt klicken müssen um Ihren Job zu erledigen.

Microsoft wird nicht untergehen. Es werden weitere Entlassungen folgen. Umsätze werden einbrechen. Das einzige was MS noch versuchen kann ist mehr in Hardware zu machen. Aber dann doch bitte Hardware für Businesskunden.

Und Microsoft: Ich werde weiterhin Windows 7 empfehlen. Es mag sein das unter der Oberfläche vieles besser geworden ist aber die Oberfläche selber habt Ihr versaut.
Allerdings werde auch ich Windows 8, 8.1 und 10 zum testen benutzen da meine Software darauf laufen muss. Nur werde ich andere Themes verwenden den eure gehen einfach nicht.



1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.10.14 11:14 durch PlanNine.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Das ist wirklich das letzte Windows.

PlanNine | 07.10.14 - 11:05
 

Re: Das ist wirklich das letzte Windows.

OmegaForce | 07.10.14 - 11:54
 

Re: Das ist wirklich das letzte Windows.

PlanNine | 07.10.14 - 12:16
 

Re: Das ist wirklich das letzte Windows.

TC | 07.10.14 - 12:31
 

Re: Das ist wirklich das letzte Windows.

plutoniumsulfat | 07.10.14 - 15:50
 

Re: Das ist wirklich das letzte Windows.

PlanNine | 07.10.14 - 16:15
 

Re: Das ist wirklich das letzte Windows.

plutoniumsulfat | 07.10.14 - 16:20
 

Re: Das ist wirklich das letzte Windows.

kiian | 07.10.14 - 16:49
 

Re: Das ist wirklich das letzte Windows.

Peter Später | 08.10.14 - 07:46
 

Re: Das ist wirklich das letzte Windows.

plutoniumsulfat | 08.10.14 - 08:13
 

Re: Das ist wirklich das letzte Windows.

ploedman | 20.10.14 - 21:23
 

Re: Das ist wirklich das letzte Windows.

desperado182 | 08.10.14 - 18:41
 

Re: Das ist wirklich das letzte Windows.

Amicello | 21.10.14 - 14:06
 

Re: Das ist wirklich das letzte Windows.

raskani | 22.10.14 - 11:06
 

Re: Das ist wirklich das letzte Windows.

Weatherlights | 22.10.14 - 14:09
 

Re: Das ist wirklich das letzte Windows.

NixName | 31.10.14 - 23:21
 

Korrekt! "Das ist wirklich das letzte...

ED_Melog | 09.05.15 - 23:33

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  2. Axians IKVS GmbH, Münster
  3. sepp.med gmbh, Röttenbach
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Würzburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  2. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte
  3. Streaming Disney+ startet am 31. März 2020 in Deutschland

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

  1. Gegen Youtube: ARD und ZDF verbinden ihre Mediatheken
    Gegen Youtube
    ARD und ZDF verbinden ihre Mediatheken

    ARD und ZDF machen Schritte um ihre Mediatheken enger zu verbinden. Die ersten Maßnahmen wie eine Weiterleitung bei der Suche und ein gemeinsames Login sind nur der Anfang.

  2. Gigafactory: Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren
    Gigafactory
    Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren

    Die Investition in die brandenburgische Gigafactory von Tesla soll rund 4 Milliarden Euro umfassen. Die staatlichen Zuschüsse würden sich, wenn die EU zustimmt, auf lediglich 300 Millionen Euro belaufen.

  3. Windows 10 on ARM: Microsoft soll an x86-64-Bit-Emulation arbeiten
    Windows 10 on ARM
    Microsoft soll an x86-64-Bit-Emulation arbeiten

    Bisher können die Snapdragon-Chips unter Windows 10 on ARM nur native ARM64/ARM32-Apps ausführen und x86-Code mit 32 Bit, aber nicht mit 64 Bit emulieren. Das will Microsoft nun offenbar doch ändern.


  1. 18:34

  2. 16:45

  3. 16:26

  4. 16:28

  5. 15:32

  6. 15:27

  7. 14:32

  8. 14:09