1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Plus gewinnt die meisten Vertragskunden

"eplus NOCH Nummer 3"

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "eplus NOCH Nummer 3"

    Autor: heinzi 07.02.06 - 14:10

    Ich lese schon seit mehreren Jahren, dass O2 sich für die nahe Zukunft auf Platz drei sieht. Bislang ist es bei Ankündigungen und Prognosen geblieben.
    Und auch, wenn sie es schaffen: Was ist dann? Entscheidend sind doch Umsatz und Gewinn. Zu befürchten steht nur, dass O2 selber dann extrem einen auf dicke Hose machen wird.

  2. Re: "eplus NOCH Nummer 3"

    Autor: Dags 07.02.06 - 19:15

    Ich denke nicht, dass o2 einen auf dicke Hose machen wird. Im Gegensatz zu anderen Anbietern, legt o2 sehr viel Wert auf die Zufriedenheit seiner Kunden und Neukunden, hat übersichtliche Tarife und kann durch gezielte Vermarktung ihres Produktes eben beim Wettbewerb mithalten. Diese und weitere Dinge sind Gründe für den jetzigen Erfolg und nur eine Bestätigung für o2, dass sich hartes Engagement beim Kunden auszahlt.Nicht zu letzt heißt der Slogan ja schließlich: o2 can do

    Dags

  3. Re: "eplus NOCH Nummer 3"

    Autor: heinzi 07.02.06 - 19:43

    Dags schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich denke nicht, dass o2 einen auf dicke Hose
    > machen wird. Im Gegensatz zu anderen Anbietern,
    > legt o2 sehr viel Wert auf die Zufriedenheit
    > seiner Kunden und Neukunden, hat übersichtliche
    > Tarife und kann durch gezielte Vermarktung ihres
    > Produktes eben beim Wettbewerb mithalten. Diese
    > und weitere Dinge sind Gründe für den jetzigen
    > Erfolg und nur eine Bestätigung für o2, dass sich
    > hartes Engagement beim Kunden auszahlt.Nicht zu
    > letzt heißt der Slogan ja schließlich: o2 can do

    Da kommen mir ja fast die Tränen. O2 - der letzte aufrechte, immer zum Wohle der Kundschaft aktiv.
    Leider zu schön, um wahr zu sein. Die hatten auch ihre kleinen schmutzigen Preiserhöhungen und Tarifoptimierungen zu gewissen unehrenhaften Zwecken.

  4. Sind alle nicht Mutter Theresa

    Autor: resko 07.02.06 - 22:47

    Völlig klar ist, dass alle Geld verdienen müssen - und auch sollen. Aber man E-plus zugute halten, dass sie mit der BASE-Flatrate einen klaren Tarif geschaffen haben, der der Volksverdummung der anderen Anbieter ein Ende gemacht hat. Mit Tarifmodellen der Art: Billiger ist es von 19-21 Uhr, aber nur wenn gerade Vollmond ist und die Oma am anderen Ende. Ich empfehle mal zur Abschreckung in einen Vodafon-Laden zu gehen und einen wirklich übersichtlichen Tarif wie BASE zu erfragen. Diese Veralberung hat mich als einer der ersten D2-Kunden überhaupt nach vielen Jahren zu E-Plus (BASE) wechseln lassen.

  5. Re: "eplus NOCH Nummer 3"

    Autor: foobar 08.02.06 - 10:34

    heinzi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich lese schon seit mehreren Jahren, dass O2 sich
    > für die nahe Zukunft auf Platz drei sieht. Bislang
    > ist es bei Ankündigungen und Prognosen geblieben.
    > Und auch, wenn sie es schaffen: Was ist dann?
    > Entscheidend sind doch Umsatz und Gewinn.

    Beim Umsatz hat o2 E-Plus bereits überholt.


  6. Re: Sind alle nicht Mutter Theresa

    Autor: foobar 08.02.06 - 10:36

    resko schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Völlig klar ist, dass alle Geld verdienen müssen -
    > und auch sollen. Aber man E-plus zugute halten,
    > dass sie mit der BASE-Flatrate einen klaren Tarif
    > geschaffen haben, der der Volksverdummung der
    > anderen Anbieter ein Ende gemacht hat.

    Ich erinnere mich an die Pressekonferenz auf der Herr Bergheim verkündete, dass der Markt zu kompliziert sei und es viel zu viele Tarife gäbe und man das jetzt alles einfacher machen will.

    Und was passiert als Folge? Es wird ein zusätzlicher Tarif eingeführt. So viel zur Vereinfachung am Markt.

  7. Re: "eplus NOCH Nummer 3"

    Autor: heinzi 08.02.06 - 21:44

    foobar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > heinzi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich lese schon seit mehreren Jahren, dass O2
    > sich
    > für die nahe Zukunft auf Platz drei
    > sieht. Bislang
    > ist es bei Ankündigungen und
    > Prognosen geblieben.
    > Und auch, wenn sie es
    > schaffen: Was ist dann?
    > Entscheidend sind
    > doch Umsatz und Gewinn.
    >
    > Beim Umsatz hat o2 E-Plus bereits überholt.

    Das ist echt prima für die O2 ... nein, nicht Kunden sondern Aktionäre.

  8. Re: "eplus NOCH Nummer 3"

    Autor: tomtom 11.02.06 - 21:42

    O2 arbeitet doch mit geschönten Zahlen (ist doch hinreichend bekannt).Eine Menge inaktive Karten in deren Bilanz. Für mich gilt: "Nie wieder o2" ! War nicht sehr zufrieden. Bei E Plus fühle ich mich gut und fair behandelt!
    O2 arbeitet unproduktiv...hohe Kundenzugänge....und viel Fluktuation...

  9. Re: "eplus NOCH Nummer 3"

    Autor: cico_guiano 02.03.06 - 20:43

    Na nicht nur das, wie soll den O2 E-Plus überholen? E-Plus hat üner 10 Millionen Kunden, durch Base uns SIM-YO, sowie Medion oder auch blau.de, werden es sogar noch mehr.

    Also O2 hat noch lange an ihren zahlen zu knabbern.

    Gruß

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Leiter (m/w/d) Softwareentwicklung Innovationen für Healthcare & Medizinprodukte
    USP SUNDERMANN CONSULTING Unternehmens- und Personalberatung, Murr
  2. Senior Project Manager IT / Business Projects (w/m/d)
    B. Braun Melsungen AG, Melsungen
  3. Netzwerkadministrator (m/w/d) Security
    Nürnberger Baugruppe GmbH + Co KG, Nürnberg
  4. Portfolio- und Produktmanager (m/w/d)
    Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21, Dortmund

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,99€/Monat für 24 Monate (+ einmalige Kosten)
  2. danach 9,95€/Monat - jederzeit kündbar
  3. 139,99€
  4. (u. a. Apple iPhone 12 Pro Max 256GB für 1.069€ mit Rabattcode "PHONES21")


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de