1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lifelogging: Das Leben im Zeitraffer

ist das veröffentlichen dieser Aufnahmen zulässig ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ist das veröffentlichen dieser Aufnahmen zulässig ?

    Autor: GT3RS 09.10.14 - 09:22

    gerade geistert doch durch die Presse, dass Aufnahmen sog. Dashcams zwar erlaubt sind aber die Veröffentlichung bei YouTube und Co, mit saftiger Geldstrafe belegt werden.

  2. Re: ist das veröffentlichen dieser Aufnahmen zulässig ?

    Autor: Pwnie2012 09.10.14 - 09:25

    Kein Zivilist ist motiv des Bildes,wie bei urlaubsfotos

  3. Re: ist das veröffentlichen dieser Aufnahmen zulässig ?

    Autor: Bouncy 09.10.14 - 09:37

    Ja, sofern du etwas anderes fotografierst und jemand nur zufällig mit auf dem Bild ist. Du kannst schließlich keine Menschenmassen bitten das Kolosseum weiträumig zu meiden, weil du gern mal ein Foto machen würdest, wer drauf ist der ist halt drauf, veröffentlichen darfst du es trotzdem.
    Bei Lifelogging kann man natürlich das Motiv des Fotos diskutieren, ist es der Ort, die Situation, die Stimmung oder gar doch das Gegenüber? Schwierig da eine allgemeine Antwort zu geben, eher eine Frage des Einzelfalls und wie künstlerisch angehaucht der zuständige Richter ist...

  4. Re: ist das veröffentlichen dieser Aufnahmen zulässig ?

    Autor: Anonymer Nutzer 09.10.14 - 10:13

    veröffentliche es einfach wenn du alt bist und im sterben liegst, dann buchtet dich keiner mehr ein. und wenns einmal im internet ist, bleibt es auch da.

    btw. seitwann ist geek gleichbedeutend mit hipster?

  5. Re: ist das veröffentlichen dieser Aufnahmen zulässig ?

    Autor: Bouncy 09.10.14 - 11:24

    moppler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > btw. seitwann ist geek gleichbedeutend mit hipster?
    Seit 4.
    Wie kommst du auf so nen Unsinn?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Lauffen am Neckar
  2. Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge gGmbH, Berlin
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. über experteer GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bauen: Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg
Bauen
Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg

Die weltweite Zementherstellung stößt jährlich mehr CO2 aus als der Luftverkehr. Ein nachwachsender Rohstoff soll Bauen umweltfreundlicher machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Transformation Söder will E-Auto-Gutschein beim Kauf von Verbrennern
  2. Kohlendioxidabscheidung Norwegen fördert Klimaschutzprojekt mit 1,5 Milliarden Euro
  3. Rohstoffe Kobalt-Kleinbergbau im Kongo soll besser werden

Artemis Accords: Mondverträge mit bitterem Beigeschmack
Artemis Accords
Mondverträge mit bitterem Beigeschmack

"Sicherheitszonen" zum Rohstoffabbau auf dem Mond, das Militär darf tun, was es will, Machtfragen werden nicht geklärt, der Weltraumvertrag wird gebrochen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Artemis Nasa engagiert Nokia für LTE-Netz auf dem Mond

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

  1. Kirin 9000: Huaweis 5-nm-Chip läuft mit 3,13 GHz
    Kirin 9000
    Huaweis 5-nm-Chip läuft mit 3,13 GHz

    Dank hohem Takt und integriertem 5G-Modem soll der Kirin 9000 sehr flott sein, das 5-nm-Verfahren sorgt für die nötige Effizienz.

  2. Rivada Networks: Trump will Parteifreunden 5G-Frequenzen verschaffen
    Rivada Networks
    Trump will Parteifreunden 5G-Frequenzen verschaffen

    Laut Informationen von CNN soll Donald Trump Republikanern helfen, die in Rivada Networks investiert haben, um ein nationales 5G-Netz zu errichten.

  3. 2FA deaktiviert: Trumps Twitter-Account wieder gehackt
    2FA deaktiviert
    Trumps Twitter-Account wieder gehackt

    Am Freitag machten sich Medien noch über einen Tweet von US-Präsident Trump lustig. Dahinter könnte ein Hacker aus den Niederlanden gesteckt haben.


  1. 19:34

  2. 19:19

  3. 19:11

  4. 17:36

  5. 17:17

  6. 17:00

  7. 16:42

  8. 16:17