1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test The Evil Within: Horror mit…

Ohne inhaltliche Schnitte?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Ohne inhaltliche Schnitte?

    Autor: Anonymer Nutzer 14.10.14 - 07:40

    Ohne inhaltliche Schnitte heisst dann aber wohl doch mit Schnitten ...
    Schade, selbst am PC dank STEAM wahrscheinlich nur die "orig. deutsche Version" spielbar ...

  2. Re: Ohne inhaltliche Schnitte?

    Autor: dEEkAy 14.10.14 - 08:16

    MrReset schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ohne inhaltliche Schnitte heisst dann aber wohl doch mit Schnitten ...
    > Schade, selbst am PC dank STEAM wahrscheinlich nur die "orig. deutsche
    > Version" spielbar ...


    G2Play, Fast2Play, Onlinekeystore etc, gibts nen Uncut Key und gut ist, auch für deutsche Steam Accs.

  3. Re: Ohne inhaltliche Schnitte?

    Autor: Thurius 14.10.14 - 08:21

    MrReset schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ohne inhaltliche Schnitte heisst dann aber wohl doch mit Schnitten ...
    > Schade, selbst am PC dank STEAM wahrscheinlich nur die "orig. deutsche
    > Version" spielbar ...


    Nur die japische Version ist geschnitten,die deutsche ist gleich wie die österreichische und schweizer version.

    http://www.gamona.de/games/the-evil-within,erscheint-in-deutschland-ungeschnitten:news,2499454.html

  4. Re: Ohne inhaltliche Schnitte?

    Autor: HubertHans 14.10.14 - 08:32

    Thurius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MrReset schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ohne inhaltliche Schnitte heisst dann aber wohl doch mit Schnitten ...
    > > Schade, selbst am PC dank STEAM wahrscheinlich nur die "orig. deutsche
    > > Version" spielbar ...
    >
    > Nur die japische Version ist geschnitten,die deutsche ist gleich wie die
    > österreichische und schweizer version.
    >
    > www.gamona.de

    Nur auf die deutsche Synchro sollte man wohl besser verzichten...

  5. Re: Ohne inhaltliche Schnitte?

    Autor: DeMonToll 14.10.14 - 09:05

    HubertHans schrieb:
    > Nur auf die deutsche Synchro sollte man wohl besser verzichten...


    Stimmt, hätten se die mal geschnitten.

  6. Re: Ohne inhaltliche Schnitte?

    Autor: Anonymer Nutzer 14.10.14 - 09:35

    dEEkAy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MrReset schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ohne inhaltliche Schnitte heisst dann aber wohl doch mit Schnitten ...
    > > Schade, selbst am PC dank STEAM wahrscheinlich nur die "orig. deutsche
    > > Version" spielbar ...
    >
    > G2Play, Fast2Play, Onlinekeystore etc, gibts nen Uncut Key und gut ist,
    > auch für deutsche Steam Accs.

    Bin sowieso kein Freund von STEAM, Origin und Co. von daher ist es eh nicht mehr von Interesse für mich ...

  7. Re: Ohne inhaltliche Schnitte?

    Autor: exxo 14.10.14 - 10:57

    MrReset schrieb:
    -------------------------------------------------------------------------------
    > Bin sowieso kein Freund von STEAM, Origin und Co. von daher ist es eh nicht
    > mehr von Interesse für mich ...

    Mimimimi das Spiel ist Account gebunden, deshalb Kaufe ich das nicht und jammere in Foren rum. Langsam werden solche Posts langweilig, da 75 Millionen User bei Steam ihren Spaß haben, scheint das Konzept nicht so schlecht zu sein.

  8. Re: Ohne inhaltliche Schnitte?

    Autor: Bassa 14.10.14 - 11:08

    Und die "mimimimi"-Antworten sind nicht minder langweilig.

  9. "da 75 Millionen User bei Steam ihren Spaß haben..."

    Autor: Yes!Yes!Yes! 14.10.14 - 11:14

    Millionen Fliegen fressen Scheiße...

  10. Re: "da 75 Millionen User bei Steam ihren Spaß haben..."

    Autor: exxo 14.10.14 - 11:36

    Was für originelle Antworten. Anscheinend habe ich recht, was inteligentes fällt euch beiden nicht ein.

  11. Re: "da 75 Millionen User bei Steam ihren Spaß haben..."

    Autor: Bassa 14.10.14 - 11:52

    Warum sollte man auf Deine Heul-Antwort auf Geheule intelligenter antworten?

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Verwaltungsprofessur (W2) für das Lehrgebiet Informatik
    HAWK - Fachhochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen Leitweg-ID: 030-0000000087-83, Göttingen
  2. Projektmanager CES (m/w / divers)
    Continental AG, Markdorf
  3. Qualitätsingenieur (m/w/d) Softwarequalität
    Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl
  4. IT Projektmanager (w/m/d)
    Pro Projekte-GmbH & Co. KG, Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,99€
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. WIK: Netzausbausteuer für Netflix und Co. schadet den Nutzern
    WIK
    Netzausbausteuer für Netflix und Co. schadet den Nutzern

    Werden Contentanbieter wie Netflix in Europa gezwungen, sich am Netzausbau zu beteiligen, schadet das am Ende den Nutzern. Das ergibt eine Analyse des WIK.

  2. Subventionen: Lindner will lieber Kitas als Elektroautos fördern
    Subventionen
    Lindner will lieber Kitas als Elektroautos fördern

    In der Debatte um die künftige Förderung von Elektroautos legt Finanzminister Christian Lindner nach. Die Kritik lässt nicht lange auf sich warten.

  3. Statt 5G: Russland nutzt 700-MHz-Frequenzband weiter für analoges TV
    Statt 5G
    Russland nutzt 700-MHz-Frequenzband weiter für analoges TV

    Der Frequenzbereich wurde um ein Jahr für die bisherige Nutzung verlängert. Die russischen Netzbetreiber wollten dort 5G ausbauen.


  1. 19:09

  2. 18:54

  3. 18:15

  4. 18:00

  5. 17:45

  6. 17:30

  7. 17:15

  8. 17:00