1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kernumwandlung: Die "kalte…

Re: Du redest wie die Taliban.

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Du redest wie die Taliban.

Autor: Sarkastius 14.10.14 - 19:09

/mecki78 schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> Yes!Yes!Yes! schrieb:
> ---------------------------------------------------------------------------
> -----
> > Beweise mal das es keinen Gott gibt... Lächerlich...
>
> Sorry, aber da kann ich nicht widerstehen :)
Das kann ich jetzt auch nicht.

> Wenn es einen Gott gibt, wäre diese Gott mächtig genug Menschen zu töten?
> Ja? Auch sehr viele Menschen? Könnte dieser Gott ganze Nationen mit einem
> Schlag vernichten? Und wäre dieser Gott dabei auf die Hilfe von primitiven
> Menschen angewiesen? Nein? Dann kann ich aus der Tatsache, dass Gott nicht
> tausende von Menschen tötet oder ganze Nationen vernichtet doch problemlos
> daraus schließen, dass er das nur deswegen nicht macht, weil er das nicht
> will, korrekt? Er könnte wenn er wollte, oder?
Wenn es ihn gäbe, dann könnte er dir genauso vor die Haustür eine Wurst setzen. deinen Computer abstürzen lassen bevor du auf *Beitrag senden* gedrückt hast oder dir einen Gutschein für theoretische Argumentation schenken. Aber warum sollte er das tun auch wenn er es könnte. Eine theoretische psysische Argumentation als Verteidigung eines Standpunktes zu bringen finde ich arg schwach.

> Und warum lässt euer Gott euch kämpfen und sterben und euer Blut vergießen,
> wenn er doch alle eure Feinde einfach so vernichten kann? Warum lässt er
> euch die Drecksarbeit machen, wenn er doch gar nicht auf die Hilfe von
> schwachen Menschen angewiesen ist? Wenn also euer Gott nicht alle
> Andersgläubigen einfach vernichtet, dann doch wohl nur deswegen, weil er
> das gar nicht will. Wenn er das aber gar nicht will, dann handelt ihr ja
> gegen Gottes Willen, wenn ihr diese Menschen tötet! Damit wärt ihr ja
> Gotteslesterer! Würdet ihr aber gegen seinen Willen handeln, dann hätte
> euer Gott euch doch schon lange aufgehalten oder zur Strafe sogar
> vernichtet, denn so etwas wird es sich ja wohl kaum von ein paar
> dahergelaufenen Menschen bieten lassen.
Vielleicht hast du vergessen das er den Menschen als Geschenk den eigenen Willen gegeben hat? Die Gebote sind Verhaltensregeln die ansich jeder Mensch ohne an Gott zu glauben einhalten sollte. Bei Sodom & Gomorra hat er ja dann übrigens mal ein Machtwort gesprochen. Übrigens würdest du mit deiner Beweisführung gegen das zweite Gebot verstoßen! Du sollst den Namen des Herrn, deines Gottes, nicht mißbrauchen.

> Rein logisch gesehen macht das also alles keinen Sinn. Wenn es hingegen gar
> keinen Gott gibt und es nicht irgend ein mächtiger Gott ist, der will dass
> alle Andersgläubigen sterben, , sondern irgendwelche Menschlichen
> Herrscher, die Gott nur als Ausrede benutzen damit ihr für ihre Zwecke
> freiwillig in den Kampf zieht, dann macht das ganze auf einmal Sinn und
> damit erklärt sich so ziemlich alles. Wenn ihr etwas auf den Boden sieht
> das wie scheiße aussieht und auch so riecht, dann wird es mit sehr hoher
> Wahrscheinlichkeit auch Scheiße sein, denn meistens ist die einfachste und
> naheliegende Lösung auch die richtig und erst wenn ihr die widerlegen
> konntet, dann macht es überhaupt Sinn sich mit komplexeren Lösungsansätzen
> zu befassen.
naheliegen finde ich nur, das deine Argumentation keinen Sinn macht.

> Naheliegend ist, dass es Gott gar nicht gibt und das ihr von euren
> geistigen Führern von hinten bis vorne verarscht werdet, also widerlegt
> doch erst einmal das.
Was soll ich den da widerlegen? Jeder weis das es so ist!

>Erst wenn ihr das widerlegt habt ist die
> naheliegenste Lösung aus dem Spiel. Das Gott wirklich gibt und das er will,
> dass ihr für ihn kämpft ist hingegen eine der unwahrscheinlichsten Lösung
> und warum wollen wir die zuerst ausschließen?
Ich soll also einen Gegenbeweis gegen etwas antreten das mehrfach schon bewiesen um damit zu beweisen das es Gott gibt und er zudem auch noch Kriegstreiber ist? Sag mal arbeitest du beim ARD?

>Warum in die Ferne schweifen,
> wenn das Gute doch so nahe liegt?
Das wäre genau was?

Ums mal zusammen zu fassen. Deinen Post hättest du dir sparen können! Ich habe keinen Beweis für Gott. Ich habe aber Situationen gehabt die im christlichen Zusammenhang standen und ich sie mir naturwissenschaftlich nicht erklären kann. Nichts desto trotz bin ich weiterhin Realist und Skeptiker. Ich toleriere weiterhin den Glauben anderer aber halte nichts von Religion!

Wenn dir das Argument *Beweise doch mal das nicht Vorhandensein von Gott* so aus dem Ruder gehauen hat, das du so einen Mist schreibst. Dann beweise mal Liebe. Beweise mal Trauer. Beweise mal Dunkle Materie. Und die Expansion des Universums ist nur ein Phänomen worauf die Theorie beruht!



1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.10.14 19:12 durch Sarkastius.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Ja und was hat Herr Rossi nun gemacht?

Gamma Ray Burst | 14.10.14 - 13:07
 

Du redest wie die Taliban.

Yes!Yes!Yes! | 14.10.14 - 13:11
 

Re: Du redest wie die Taliban.

pythoneer | 14.10.14 - 13:29
 

Re: Du redest wie die Taliban.

neocron | 14.10.14 - 14:57
 

Re: Du redest wie die Taliban.

pythoneer | 14.10.14 - 15:51
 

Re: Du redest wie die Taliban.

neocron | 14.10.14 - 16:06
 

Re: Du redest wie die Taliban.

Gamma Ray Burst | 14.10.14 - 17:27
 

Re: Du redest wie die Taliban.

neocron | 14.10.14 - 17:57
 

Re: Du redest wie die Taliban.

Gamma Ray Burst | 14.10.14 - 19:07
 

Re: Du redest wie die Taliban.

neocron | 14.10.14 - 19:50
 

Re: Du redest wie die Taliban.

/mecki78 | 14.10.14 - 13:33
 

Re: Du redest wie die Taliban.

Sarkastius | 14.10.14 - 19:09
 

Re: Du redest wie die Taliban.

neocron | 14.10.14 - 20:05
 

Re: Du redest wie die Taliban.

Sarkastius | 14.10.14 - 22:23
 

Re: Du redest wie die Taliban.

neocron | 14.10.14 - 22:32
 

Re: Du redest wie die Taliban.

Der Held vom... | 14.10.14 - 21:25
 

Re: Ja und was hat Herr Rossi nun gemacht?

SoniX | 14.10.14 - 13:15
 

Re: Ja und was hat Herr Rossi nun gemacht?

pythoneer | 14.10.14 - 13:30
 

Re: Ja und was hat Herr Rossi nun gemacht?

Guardian | 14.10.14 - 13:31
 

Re: Ja und was hat Herr Rossi nun gemacht?

pythoneer | 14.10.14 - 13:56
 

Re: Ja und was hat Herr Rossi nun gemacht?

SoniX | 14.10.14 - 14:11
 

Re: Ja und was hat Herr Rossi nun gemacht?

pythoneer | 14.10.14 - 14:44
 

Re: Ja und was hat Herr Rossi nun gemacht?

SoniX | 14.10.14 - 14:48
 

Re: Ja und was hat Herr Rossi nun gemacht?

Anonymouse | 14.10.14 - 14:52
 

Re: Ja und was hat Herr Rossi nun gemacht?

SoniX | 14.10.14 - 15:47
 

Re: Ja und was hat Herr Rossi nun gemacht?

Gamma Ray Burst | 14.10.14 - 17:23
 

Er ist auf jeden Fall ein verurteilter...

Der Supporter | 15.10.14 - 05:25
 

Re: Er ist auf jeden Fall ein...

Der Held vom... | 15.10.14 - 16:51

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Product Owner (m/w/d)
    Hays AG, Nürnberg
  2. Projektleiter (m/w/d)
    Funkwerk Systems GmbH, Karlsfeld
  3. Informatikerin oder Informatiker (w/m/d)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Stuttgart
  4. IT-Administrator (m/w/d)
    Zeitfracht GmbH, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 424,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de