1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kernumwandlung: Die "kalte…

Re: Der Artikel wird noch absurder wenn man den Bericht liest

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Artikel wird noch absurder wenn man den Bericht liest

    Autor: Gamma Ray Burst 14.10.14 - 19:33

    In dem Bericht steht, dass - irgendwie - die Nickel und Lithium Isotopenverteilung sich verändert hat.

    Und das es keine Erklärung dafür gibt->es ist also immer noch nicht bewiesen in dem Sinne.

    Das Fazit des Berichts ist quasi: interessant aber unklar wie es funktioniert.

    Heißt soviel wie "da schaun wir mal weiter", wo kommt also die Häme des Autors her? Schlechter tag?

    Selbst wenn es Hokus Pokus ist, es gibt sinnlosere Möglichkeiten Geld zu verplempern zB Hautptstadtflughäfen, Elbphilharmonien, Brücken ohne Straßen, kickstarter Projekte...

    Er sollte ein Kickstarter Projekt daraus machen:-)

  2. Re: Der Artikel wird noch absurder wenn...

    Autor: niw8äüö 14.10.14 - 20:36

    > Er sollte ein Kickstarter Projekt daraus machen:-)

    Die waren nicht sonderlich erfolgreich:
    [www.kickstarter.com]
    [www.indiegogo.com]

  3. Re: Der Artikel wird noch absurder wenn man den Bericht liest

    Autor: Gamma Ray Burst 14.10.14 - 21:41

    niw8 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Er sollte ein Kickstarter Projekt daraus machen:-)
    >
    > Die waren nicht sonderlich erfolgreich:
    > www.kickstarter.com
    > www.indiegogo.com

    Also 18.000 Dollar für einen "Home Quantum Energy Generator" nicht schlecht...

    Zur Ehre von Herrn Rossi ich glaub der ist da ein bisschen weiter...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Group CISO (m/w/d)
    Hays AG, Düsseldorf
  2. Junior Project Manager (m/w/d) IT
    SCHOTT AG, Mainz
  3. Product Manager/in Manufacturing (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg, München
  4. IT-Professional/IT-Administr- ator (m/w/d)
    PETER BREHM GmbH, Weisendorf / Metropolregion Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Roku Express im Test: Die Fire-TV-Konkurrenz hat ein paar Schwächen zu viel
Roku Express im Test
Die Fire-TV-Konkurrenz hat ein paar Schwächen zu viel

Die ersten Roku-Geräte für den deutschen Markt sind vor allem eine Konkurrenz zum Fire TV Stick. Die Neulinge bieten Besonderheiten - nicht nur positive.
Von Ingo Pakalski

  1. Roku Streambar Soundbar mit Streamingfunktionen kostet 150 Euro
  2. Konkurrenz zu Fire-TV-Sticks Roku bringt Streaming-Gerät für 30 Euro
  3. Roku TV-Stick mit angepasstem Linux kommt nach Deutschland

Astrofotografie: Der Himmel so nah
Astrofotografie
Der Himmel so nah

Wer den Nachthimmel fotografiert, erfasst viel mehr als mit bloßem Auge. Wir geben Tipps für den Einstieg in das faszinierende Hobby Astrofotografie.
Eine Anleitung von Mario Keller


    Hauptverdächtiger sagt aus: Vom Computermillionär zum Cyberbunker-Angeklagten
    Hauptverdächtiger sagt aus
    Vom Computermillionär zum Cyberbunker-Angeklagten

    Im Prozess um den Cyberbunker an der Mittelmosel hat der Hauptverdächtige sein Schweigen gebrochen. Ein Geständnis hat er jedoch nicht abgelegt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Teilgeständnis im Cyberbunker-Prozess Haftbefehl gegen Bunkermanager aufgehoben
    2. Teilgeständnis angekündigt Showdown im Cyberbunker-Verfahren
    3. Cyberbunker-Verfahren Angeklagter Hardware-Techniker könnte freikommen