1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kernumwandlung: Die "kalte…

Magie und Beleidigungen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Magie und Beleidigungen

Autor: JackyChun 15.10.14 - 09:37

"Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic."
Arthur C. Clarke

Der Author des Artikel hat grob unsauber gearbeitet, er steht in einer Linie mit den Geologen die sich, bis in die 60er Jahre des letzten Jahrhunderts, über Alfred Wegener lustig gemacht haben.

Ich sage nicht Herr Rossi hat wirklich die kalte Fusion geschafft. Ich sage aber auch nicht Herr Rossi ist ein Spinner darum kann er das gar nicht geschafft haben. Ich sage auch nicht ich bin das Physikass der Asse und Herr Rossi kann das gar nicht geschafft haben weil ich es viel besser weiß. Das alles drückt aber der Author dieses Artikel mit seinen Worten aus und dazu hat er dann nicht einmal Argumente/Beweise.

Anstatt sachlich zu schreiben was denn wirklich in dem Papier zu dem Test, über 32 Tage!, steht und zu versuchen dieses zu wiederlegen, versprüht er Gift, um jemanden zu diskreditieren, jemand den er nicht einmal persönlich kennt.

Wenn wir jetzt über einen Artikel wie, "Wissenschaftler findet raus das Linux viel besser als Windows ist, das kann nur ein Trick sein, so ein Arsch!", dann würden wahrscheinlich alle aufschreien "Schmiergeld!"

"Any technology distinguishable from magic is insufficiently advanced."

Live with an open mind, or die with your mouth shut.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Magie und Beleidigungen

JackyChun | 15.10.14 - 09:37
 

Re: Magie und Beleidigungen

M. | 15.10.14 - 11:05
 

Re: Magie und Beleidigungen

pythoneer | 15.10.14 - 11:15
 

Re: Magie und Beleidigungen

JackyChun | 15.10.14 - 11:23

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Mitarbeiterin/IT-Mitarbei- ter für das Servicedesk und die Anwenderschulung (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Meckenheim
  2. Service Manager (m/w/d) Testmanagement
    Deutsche Leasing AG, Bad Homburg
  3. IT-Anwendungsbetreuer (m/w/d)
    Scheidt & Bachmann Signalling Systems GmbH, Mönchengladbach
  4. Senior IT Operations Specialist (m/w/d)
    HYFRA Industriekühlanlagen GmbH, Krunkel (nahe Bonn)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,49€
  2. Teilnahmeschluss 28.09., 19 Uhr
  3. (u. a. The Walking Dead: The Telltale Definitive Series für 23,99€, Project Wingman für 18...
  4. 39,99€ (Release 01.10.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
Gopro Hero 10 Black ausprobiert
Gopros neue Kamera ist die Schnellste

Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
Von Martin Wolf

  1. Gopro Hero 9 Black Gereifte Gopro im Test

Von Cubesats zu Disksats: Satelliten als fliegende Scheiben
Von Cubesats zu Disksats
Satelliten als fliegende Scheiben

Leichte und billige Satelliten, die auch zu Mond und Mars fliegen können: Aerospace Corp hat den neuen Standardformfaktor Disksats entwickelt.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Strahlungsresistente Speicher für die Raumfahrt von Infineon
  2. Raumfahrt Esa und finnisches Projekt bauen einen Satelliten aus Holz
  3. Raumfahrt MEV-2 bringt Satellit neue Energie

Elite 3 und Studio Buds im Test: Jabra deklassiert doppelt so teure Beats-Stöpsel
Elite 3 und Studio Buds im Test
Jabra deklassiert doppelt so teure Beats-Stöpsel

Können 80 Euro teure Bluetooth-Hörstöpsel Konkurrenten für 150 Euro schlagen? Wir haben die Probe aufs Exempel gemacht.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Jabra Elite 7 Pro Besonders kleine ANC-Stöpsel mit sehr langer Akkulaufzeit
  2. Elite 3 Airpods-Konkurrenz von Jabra für 80 Euro