1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schenker XMG P505 im…

Größe?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Größe?

    Autor: net_cyborg 14.10.14 - 16:35

    Warum keine 17" Variante? Wenn ich nur im stationären Betrieb volle Spielleistung habe möchte ich nicht grad auf ner Briefmarke spielen. Lass aus den 2,5 kg meinetwegen knapp 3 werden dafür nen 17" Bildschirm.
    Mhh sicher sind dann einigen Leuten die ppi zu low...

  2. Re: Größe?

    Autor: Nephtys 14.10.14 - 18:17

    net_cyborg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum keine 17" Variante? Wenn ich nur im stationären Betrieb volle
    > Spielleistung habe möchte ich nicht grad auf ner Briefmarke spielen. Lass
    > aus den 2,5 kg meinetwegen knapp 3 werden dafür nen 17" Bildschirm.
    > Mhh sicher sind dann einigen Leuten die ppi zu low...

    Es wird auch sicherlich ne 17 Zoll Version geben, nur die 15 Zoll Version kommt eben zuerst. Das war beim P504/P704 auch schon.

    Auch wenn ich niemals ein Clevo Barebone mit 17" ertragen könnte. Mein 15" Laptop ist schon ein Koloss und passt kaum in Taschen herein.

  3. Re: Größe?

    Autor: quadronom 15.10.14 - 00:02

    Ich hab auch gemerkt, dass es mit den >15"-Notebook Modellen zu Ende geht.
    Als Student habe ich kein Geld, um mir sowohl potenten Laptop und Tower zu leisten, also geht nur eins. Und das wird sicher nicht der Tower sein...

    Es hat zwar etwas gedauert, bis ich einen Rucksack für 17" Laptops gefunden habe, aber das ist eigentlich das einzige Problem. Klar ist es groß. Aber man will ja auch keine »Briefmarke« (hihi, danke OP!) zum Arbeiten haben. Und so riesig wie alle tun sind die Teile nun auch nicht. 15" wäre mir definitiv zu klein, sprich völlig uninteressant für mich.
    Ich brauche zwar ein neues Notebook, aber wenns nichts in dem Bereich gibt (nee, ich meine nu auch nicht die Workstation-Klopper mit drölfzig zentnertonnen gewicht.) muss es mein jetziger wohl noch weiter tun... :(

    %0|%0

  4. Re: Größe?

    Autor: M. 15.10.14 - 01:06

    Was spricht denn gegen einen zusätzlichen externen Monitor? An der Uni und zum Mitnehmen ist ein 17"-Notebook, gerade weil die ja oft auch deutlich schwerer sind als die 14"/15"-Modelle, meiner Meinung nach deutlich unpraktischer. Zu Hause oder im Büro hängt man einfach einen oder mehrere externe Monitore dran, dann hat man nicht nur einen grösseren Bildschirm, sondern einen zusätzlichen. Und Full-HD-Monitore mit ~22"-TN-Panel werden einem inzwischen ja praktisch nachgeworfen (~100 EUR).

  5. Re: Größe?

    Autor: Sharkuu 15.10.14 - 09:05

    dachte ich auch, mit waren selbst die 17" zu wenig. dann habe ich in den sauren apfel gebissen und mir ein notebook für die ausbildung gekauft...
    2 monate später ist meine graka im tower durchgebrannt und seitdem, fast 2 jahre, zogge ich auf meinem 15" notebook :D

    am anfang war es ein wenig klein, ich habe es an den tv gepackt, hab nen alten monitor ausgepackt etc. aber nach kurzer zeit habe ich mich daran gewöhnt. man darf dann halt nicht mit externer tastatur spielen :D wenn man dann also die interne tastatur benutzt, ist man eh sehr dicht an dem monitor und braucht nicht so einen großen.

    hat am anfang ein wenig gedauert, aber mittlerweile nutze ich nurnoch das notebook, ich stöpsel es auch nur an den tv wenn ich nen film gucke oder nen neues game meinen kollegen zeige. also ich hab festgestellt, 17" brauch ich nicht, obwohl mir das am anfang zu klein war :D

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior (Lead) QA Engineer
    BAADER, Lübeck, Hamburg
  2. Systemadministrator IT Support (m/w/d)
    Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen
  3. Network Security Architect (m/w/d)
    CLAAS KGaA mbH, Harsewinkel
  4. System Engineer (m/w/d) KDO-Cloud-Arbeitsplatz
    KDO Service GmbH, Oldenburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,49€ (UVP 29€)
  2. 24,99€ (UVP 49€)
  3. 24,99€ (UVP 34€)
  4. 17,99€ (UVP 59€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


25 Jahre Dungeon Keeper: Wir sind wieder richtig böse!
25 Jahre Dungeon Keeper
Wir sind wieder richtig böse!

Nicht Held, sondern Monster: Darum geht's in Dungeon Keeper von Peter Molyneux. Golem.de hat neu gespielt - und einen bösen Bug gefunden.
Von Andreas Altenheimer

  1. Legacy Peter Molyneux verkauft Blockchain-Bauland

Akkutechnik: Was hat es mit der Holzbatterie von Northvolt auf sich?
Akkutechnik
Was hat es mit der "Holzbatterie" von Northvolt auf sich?

Es ist ein Kompromiss für umweltfreundlichere Akkus mit Schnellladung, guter Leistung bei Kälte und etwas weniger Kapazität, der seine Kunden finden wird.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Altris Kathodenmaterial für Natrium-Ionen-Akkus kommt aus Schweden
  2. Akkutechnik Neue Natrium-Ionen-Akkus von Lifun aus China ab 2023
  3. Rohstoffe Lithiumkarbonat für über 50 Euro/kg gefährdet Akkupreise

Ransomware-Angriff: Wenn plötzlich nichts mehr geht
Ransomware-Angriff
Wenn plötzlich nichts mehr geht

Im April 2022 wurde die Deutsche Windtechnik AG Ziel eines Ransomware-Angriffs. Ihr IT-Leiter erzählt, wie sie die Krise überstanden hat.
Eine Reportage von Daniel Ziegener

  1. Ukrainekrieg Baustoffhersteller Knauf wird Ziel von Cyberattacke
  2. Windräder Cyberangriff auf Deutsche Windtechnik AG
  3. Sicherheitsexperte warnt Deutschland schlechter gegen Cyberkrieg gerüstet als Ukraine