1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Limux: Windows-Rückkehr würde…

iPhone?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. iPhone?

    Autor: haary 14.10.14 - 18:24

    iPhone als Diensthandy, bei denen die IT erst aus Sicherheitsgründen die iCloud nachbauen muss? Was ist das denn wieder für eine selten dämliche Entscheidung gewesen? Vermutlich die Entscheidung eines fachfremden Referenten, bei dem die IT sich nun mit den Konsequenzen rumschlagen muss um die iPhones nun sicher zu bekommen. Die Leute tun mir leid. Ein Android-Handy ohne Google-Apps mit eigenem Repo (Appstore) wäre bei dem Linux-Umfeld die logische Wahl als Dienst-Handy gewesen.

  2. Re: iPhone?

    Autor: DASPRiD 14.10.14 - 18:29

    Aber das ist doch nciht so Hip ;)

  3. Re: iPhone?

    Autor: jownes 14.10.14 - 20:25

    Der neue Bürgermeister will aber unbedingt sein iPhone weiterbenutzen, weil er mit keinem anderen umgehen kann

  4. Re: iPhone?

    Autor: Big L 15.10.14 - 09:08

    haary schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vermutlich die Entscheidung eines fachfremden Referenten, bei dem die IT
    > sich nun mit den Konsequenzen rumschlagen muss um die iPhones nun sicher zu
    > bekommen

    Da liegst du gar nicht so verkehrt. Gleiches Spiel bei uns. Hohes Tier besitzt Privat iPhone, also werden iPhones/iPads für die Chefetage gekauft.

    Die IT wird dabei in den wenigsten Fällen um Rat gefragt, aber die Konsequenzen, die dürfen wir tragen.

  5. Re: iPhone?

    Autor: Dhakra 15.10.14 - 10:02

    Big L schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da liegst du gar nicht so verkehrt. Gleiches Spiel bei uns. Hohes Tier
    > besitzt Privat iPhone, also werden iPhones/iPads für die Chefetage
    > gekauft.
    >
    > Die IT wird dabei in den wenigsten Fällen um Rat gefragt, aber die
    > Konsequenzen, die dürfen wir tragen.

    /sign. Mehr gibt es nicht zu sagen, genau so ist es leider.

  6. Re: iPhone?

    Autor: acer66 15.10.14 - 10:26

    Damit ist auch klar warum Linux infrage gestellt wurde....es hat dem Großkotz zu lange gedauert sein Spielzeug zu integrieren....

    Zum Thema (obwohl Microsoft Fan wegen dem quasi Standard) ist es vollkommen egal welches Betriebssystem eingesetzt wird....es kommt auf die Anwendungen und die Kosten an. Wenn Linux sich hier als die bessere Lösung erweist, war die Entscheidung richtig.

  7. Re: iPhone?

    Autor: RonnyStiftel 15.10.14 - 10:28

    Gerade iPhones bieten sich als Diensttelefone an da es mit dem ProfileServer eine einfache Zentrale Verwaltungsstelle gibt (ungefähr mit AD auf Windows zu vergleichen) Remote Wartbarkeit, Abschalten aller möglichen Funktionen und einfaches Installieren selbst signierter Enterprise Anwendungen inklusive.

  8. Re: iPhone?

    Autor: Wallbreaker 15.10.14 - 10:48

    Wäre ja etwas gänzlich Neues, das man selbst iPhones, nicht an einem Linux System nutzen kann. Und das geht sogar um ein Vielfaches bequemer, als mit iTunes.
    Ich hab keine Ahnung, was diese Leute da treiben, doch einen Plan haben sie definitiv nicht.

  9. Re: iPhone?

    Autor: Thiesi 15.10.14 - 10:55

    Aber das hat doch RIM/BlackBerry schon seit Ewigkeiten.

  10. Re: iPhone?

    Autor: Niaxa 15.10.14 - 10:57

    Ja die Unterschiede zum bedienen eines Smartphones sind ja auch soooooo gravierend. Schließlich sehen die Bildschen auf den Apps anders aus.

  11. Re: iPhone?

    Autor: plutoniumsulfat 15.10.14 - 11:07

    und das können andere Systeme nicht?

    Es kommt ja auch darauf an, wie gut sich der ProfileServer in die bestehende Umgebung einbinden lässt.

  12. Re: iPhone?

    Autor: RonnyStiftel 15.10.14 - 15:05

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und das können andere Systeme nicht?
    >
    > Es kommt ja auch darauf an, wie gut sich der ProfileServer in die
    > bestehende Umgebung einbinden lässt.

    Zumindest mit Android sehr schwierig, der ProfileServer bindet sich perfekt in ein AD/OD ein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker (m/w/d) als System Administrator (m/w/d)
    Max-Planck-Institut für Pflanzenzüchtungsforschung, Köln
  2. Projektmanager / Lead Product Owner ERP (m/w/d)
    über Hays AG, Landshut
  3. UI Designer / Webentwickler (m/w/d) im Bereich Software Entwicklung
    ASCon Systems GmbH, Stuttgart, Mainz, München
  4. IT-Systemadministrator (m/w/d) mit Perspektive IT-Leiter (m/w/d)
    Wäschefabrik Kneer e.K., Westerheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de