1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Limux: Windows-Rückkehr würde…

Für München wird es sich dennoch lohnen.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Für München wird es sich dennoch lohnen.

    Autor: oyo 15.10.14 - 14:00

    Die Rückkehr zu Windows war sehr wahrscheinlich eine Forderung von Microsoft, wenn sie schon ihre Deutschland Zentrale nach München verlegen. Die damit verbundenen Gewebesteuereinnahmen dürften die Lizenzkosten wohl um ein Vielfaches übersteigen.

    http://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/microsoft-verlagert-deutschland-zentrale-nach-muenchen-a-995814.html

    Geld regiert nun mal die Welt - für Idealismus ist da nicht viel Platz (leider)

  2. Re: Für München wird es sich dennoch lohnen.

    Autor: plutoniumsulfat 15.10.14 - 14:02

    das sind doch zwei verschiedene Abteilungen.

  3. Re: Für München wird es sich dennoch lohnen.

    Autor: Niaxa 15.10.14 - 14:29

    Davon hat sich München meiner Meinung nach mit Sicherheit nicht beeinflussen lassen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Teamleiter Data Center (m/w/d)
    prego services GmbH, Saarbrücken, Ludwigshafen
  2. (Senior) Entwickler SAP BW Inhouse (m/w/d)
    Jungheinrich AG, Hamburg
  3. Education Coordinator (m/w/d) für Archicad
    GRAPHISOFT Deutschland GmbH, München, Nürnberg
  4. Firmware-Entwickler / Device-Integration Software Engineer (m/w/d)
    PTW FREIBURG Physikalisch-Technische Werkstätten Dr. Pychlau GmbH, Freiburg im Breisgau

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 16,99€ (Bestpreis)
  2. (u.a. Cyberpunk 2077 16,99€)
  3. 189,90€ (Bestpreis)
  4. 79,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de