Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oneplus: One-Smartphone nur eine Stunde…

Albern&Peinlich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Albern&Peinlich

    Autor: arrrghhh.... 21.10.14 - 10:41

    Mehr fällt mir zu solchen Marketingstrategien nicht ein. Bestimmt ein gutes Gerät mit definitiv tollen OS. Hätte schon längst eins gekauft. Bevor jetzt die üblichen Ratschläge kommen, sag ich mal worauf was ich keine Lust habe:

    -mich um Invites zu kümmern, oder noch besser diese bei ebay zu kaufen(!!), so nach dem Motto: "uhh, toll, dass ich euer Gerät kaufen darf, danke!"
    -das Phone bei irgendeinem Pong-Pong-Shop in Hongkong zu bestellen
    -es bei ebay oder gebraucht zu kaufen.
    -mich eine Stunde vor den Rechner zu setzen und verzweifelt einem überforderten Server Bestellungen zuzuklicken.

    Hab einfach keine Lust und Zeit für so'n Quatsch.

    Bei mir hat diese "Wir-machen's-absichtlich-rar-Strategie" genau das Gegenteil bewirkt. Ich würde es mir jetzt nicht mehr kaufen, auch wenn es zu meinen Bedingungen verfügbar wäre.

  2. Re: Albern&Peinlich

    Autor: Realist_X 21.10.14 - 11:33

    arrrghhh.... schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Bei mir hat diese "Wir-machen's-absichtlich-rar-Strategie" genau das
    > Gegenteil bewirkt. Ich würde es mir jetzt nicht mehr kaufen, auch wenn es
    > zu meinen Bedingungen verfügbar wäre.

    Nicht nur bei dir, und ich glaube deswegen auch nicht an eine Strategie, weil das völlig dämlich wäre.

    .

  3. Re: Albern&Peinlich

    Autor: Lala Satalin Deviluke 21.10.14 - 11:35

    +1 Meine Entscheidung fiel zum HTC One M8, CM11 drauf und gerootet.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  4. Re: Albern&Peinlich

    Autor: crayven 21.10.14 - 12:05

    Kann ich nur zustimmen. Interessantes Phone, muss ich auch zugeben - aber die Vermarktungsstrategie ist fürchterlich und abschreckend.

  5. Re: Albern&Peinlich

    Autor: kuschelbär 21.10.14 - 12:07

    Ich werde es mir am Montag vermutlich bestellen.
    Liegt allerdings nicht an deren Marketing "STRATEGIE" ^^, sondern eher daran das ich mir andere Smartphones nicht leisten kann und mein altes Galaxy Ace 2 so langsam den Geist aufgibt.
    Natürlich ist deren art es an den Mann zu bringen etwas seltsam aber es scheint ja zu funktionieren und mir ist es so lieber als für das selbe Smartphone 600¤ zu blechen und dann sofort dran zu kommen.

  6. Re: Albern&Peinlich

    Autor: Phreeze 21.10.14 - 13:00

    crayven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann ich nur zustimmen. Interessantes Phone, muss ich auch zugeben - aber
    > die Vermarktungsstrategie ist fürchterlich und abschreckend.


    ich hab mich auch gefragt, warum die son Zirkus um das Telefon machen...hat nichts besonders meiner Meinung nach.

  7. Re: Albern&Peinlich

    Autor: Realist_X 21.10.14 - 13:12

    Welches Smartphone hat schon was 'besonderes' heutzutage :)
    Hängt auch immer davon ab, was man mit 'besonders' meint.

    .

  8. Re: Albern&Peinlich

    Autor: neocron 21.10.14 - 13:19

    es gibt mMn ein paar Randerscheinungen ...

    G3 mit 1440p screen haette fuer mich etwas besonderes ...
    Das THL 5000 mit dem Octacore evtl. auch oder dem riesigen Akku ...

    dual SIM sehe ich auch als Besonderheit an ...

    aber auch das S4 Prime mit 1440p AMOLED screen ...

    ich denke es gibt schon wirklich interessante Smartphones, auch mit Besonderheiten diese sind dann allerdings eben auch selten, und bieten halt nicht an allen Seiten top Komponenten/Merkmale

  9. Re: Albern&Peinlich

    Autor: violator 21.10.14 - 13:54

    Doch, vorinstalliertes CM. Das reicht schon dass die Nerds deswegen ausflippen und das Ding rumhypen.

  10. Re: Albern&Peinlich

    Autor: Bassa 21.10.14 - 14:18

    Das Oppo mit vorinstalliertem CM hat aber nicht diesen Hype ausgelöst, also kann es nicht das allein sein.

  11. "mein altes Galaxy Ace 2 so langsam den Geist aufgibt"

    Autor: Yes!Yes!Yes! 21.10.14 - 14:47

    Wie das denn?

  12. Re: "mein altes Galaxy Ace 2 so langsam den Geist aufgibt"

    Autor: Pete Sabacker 21.10.14 - 15:41

    Wieso geht man bei dem Einladungssystem von einer Strategie aus? Das Smartphone hat einen extrem niedrigen Preis, die Gewinnspanne wird also niedrig sein, das Investitionspotenzial in die Fertigung entsprechend gering. Wahrscheinlich jedenfalls.

    Ist es denn so abwegig, dass das Gerät tatsächlich nur in geringen Mengen verfügbar ist?

  13. Re: "mein altes Galaxy Ace 2 so langsam den Geist aufgibt"

    Autor: NERO 21.10.14 - 15:54

    Pete Sabacker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso geht man bei dem Einladungssystem von einer Strategie aus? Das
    > Smartphone hat einen extrem niedrigen Preis, die Gewinnspanne wird also
    > niedrig sein, das Investitionspotenzial in die Fertigung entsprechend
    > gering. Wahrscheinlich jedenfalls.
    >
    > Ist es denn so abwegig, dass das Gerät tatsächlich nur in geringen Mengen
    > verfügbar ist?

    Das wiederspricht einfach der kapitalistischen Kultur.

    »The sky above the port was the color of television, tuned to a dead channel.«

  14. Re: "mein altes Galaxy Ace 2 so langsam den Geist aufgibt"

    Autor: Pete Sabacker 21.10.14 - 15:55

    NERO schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das wiederspricht einfach der kapitalistischen Kultur.

    Das verstehe ich schon. Nur worauf soll dieses Marketing denn nun abzielen? Die beschränkte Verfügbarkeit bleibt ja bestehen, womit mache ich denn dann Gewinn? Fanbase für das Nachfolgergerät errichten?

  15. Re: "mein altes Galaxy Ace 2 so langsam den Geist aufgibt"

    Autor: NERO 21.10.14 - 16:38

    Pete Sabacker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > NERO schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das wiederspricht einfach der kapitalistischen Kultur.
    >
    > Das verstehe ich schon. Nur worauf soll dieses Marketing denn nun abzielen?
    > Die beschränkte Verfügbarkeit bleibt ja bestehen, womit mache ich denn dann
    > Gewinn? Fanbase für das Nachfolgergerät errichten?

    Keine Ahnung. Mich haben die ja damit nun vergrault. Rätseln ja hier alle nur rum, warum das so ist.

    »The sky above the port was the color of television, tuned to a dead channel.«

  16. Re: Albern&Peinlich

    Autor: angrydanielnerd 21.10.14 - 17:16

    High End, Low Price, komplett offen und mit CM. Hab das Gerät auch nur gekauft weil ich einen Invite gewonnen habe und dachte mir: Naja für 300 EUR kann man nicht viel falsch machen, probierst es mal aus, zur Not kommt es halt bei eBay rein.

    Tja, konnte mich bisher nicht von dem Gerät trennen. Bin vollkommen zufrieden mit Austattung, Design, Leistung, Qualität und vor allem Preis. Klar, es hat(te) seine Kinderkrankheiten was die Software angeht und ist vielleicht eher was für Flashaholics und N3rd's, aber genau das bin ich ja auch :) Einen Deal-Breaker sehe ich bei dem OPO nirgendwo.

  17. Re: Albern&Peinlich

    Autor: homilolto 21.10.14 - 18:36

    Ich habe mich in dem Forum registriert und 2 Stunden später eine Einladung bekommen. In der Woche drauf hätte ich die Gelegenheit noch 4x gehabt, als ich abends ein wenig reingeguckt habe. Wenn man ein bisschen geschickt rangeht und nicht einfach hirnlos in jedem Thread um eine Einladung bettelt, bekommt man eine.

    Klar, wenn man ein unheimlich beschäftigter Geschäftsmann ist, hat man natürlich keine Zeit für sowas entsetzlich kindisches, da muss das Handy nach einem Mausklick am nächsten Tag per Expressversand da sein. Aber solche Leute sind nicht die Zielgruppe von One+. Es sind eher Leute die den geringen Preis zu schätzen wissen und dafür auch bereit sind, ein wenig Zeit zu opfern um die Einladung zu kriegen. Dafür bekommt man dann ein Oberklasse-Handy das 400-500¤ weniger kostet als vergleichbare Modelle von Samsung & Co.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Brückner Servtec GmbH, Siegsdorf
  2. Landesamt für Steuern Niedersachsen, Hannover
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München
  4. S&G Automobil AG, Karlsruhe-Knielingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-77%) 11,50€
  2. 51,95€
  3. 4,19€
  4. 43,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

  1. SpaceX: Das Starship nimmt Form an
    SpaceX
    Das Starship nimmt Form an

    Der erste echte Prototyp des Starship ist fast fertig. Am Samstag soll er offiziell vorgestellt werden. Aber schon vorher wurden einige Details bekannt.

  2. Mobilfunkstrahlung: Demonstranten nennen 5G ein Verbrechen
    Mobilfunkstrahlung
    Demonstranten nennen 5G ein Verbrechen

    Am Wochenende haben die Gegner von 5G und Mobilfunk demonstriert. Sie fürchten mehr Krebsfälle durch die Mobilfunkstrahlung. Doch die Stiftung Warentest widerspricht ihnen.

  3. Office-Suite: Openoffice ermöglicht Nutzung von Alternativ-Java
    Office-Suite
    Openoffice ermöglicht Nutzung von Alternativ-Java

    Im Zuge eines kleinen Bug-Fix-Releases ermöglicht Apache Openoffice seinen Nutzern künftig die Nutzung einer Alternative zur Java-Implementierung von Oracle. Die restlichen Änderungen fallen sehr klein aus.


  1. 14:52

  2. 14:24

  3. 13:24

  4. 13:04

  5. 12:42

  6. 12:31

  7. 12:03

  8. 12:01