1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Videostreaming: Youtube startet 60…

Wozu?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wozu?

    Autor: SoniX 30.10.14 - 15:14

    Wozu braucht man 60p?

    Hat sich irgendjemand an den 30p die derzeit abrufbar sind gestört?

  2. Re: Wozu?

    Autor: oromis 30.10.14 - 15:24

    Wozu Farbfernsehn, wenn es doch auch in Schwarz-weiß geht?

  3. Re: Wozu?

    Autor: SchmuseTigger 30.10.14 - 15:27

    SoniX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wozu braucht man 60p?
    >
    > Hat sich irgendjemand an den 30p die derzeit abrufbar sind gestört?

    Ja, ziemlich viele Gamer. Twitch.tv streamed (wenn der Streamer das so verschickt natürlich) mit 60 FPS. Was für Spiele natürlich ein Vorteil ist, weil es flüssiger ist.

    Gleiches gilt natürlich auch für Reviews, wenn man den Unterschied von 30 auf 60 fps zeigen will und yt nur 30 fps kann sieht das keiner.

    Also wer nur Katzen Videos oder VLogs sieht wird das nicht bekommen (die laden das ja weder so hoch noch würdest du es merken), für Spieler sieht das anders aus.

  4. Re: Wozu?

    Autor: somedudeatwork 30.10.14 - 15:51

    >Wozu braucht man 60p?
    Weiß ich nicht. Ich kenne 60fps.
    >Hat sich irgendjemand an den 30p die derzeit abrufbar sind gestört?
    Ja. Leute die videos mit 60fps sehen wollten.

    Ist doch schön das Grafiken nicht mehr verschwinden wenn man sich videos über NES/SNES/etc Spiele anguckt.

    Gegenfrage: was hast du dagegen?

  5. Re: Wozu?

    Autor: Dino13 30.10.14 - 16:09

    Wozu wirklich Antworten wenn man auch einfach nur Mist schreiben kann.

  6. Re: Wozu?

    Autor: Coding4Money 30.10.14 - 16:12

    Weil es schöner ist. Bei einem Film, der mit HFR gedreht ist, erkennst du ja auch den Unterschied zur normalen Version.

  7. Re: Wozu?

    Autor: SoniX 30.10.14 - 17:06

    Wenn man nicht Farbenblind ist erklärt sich das schnell.

    Mir ging es um eine Erklärung für die 60 statt 30 Bilder, da ich noch nie dachte "Och das ruckelt. Da wären 60fps schon toll"

  8. Re: Wozu?

    Autor: SoniX 30.10.14 - 17:07

    Ah okay.

    Danke für die Antwort.

    Da ich eigentlich keine Gamevideos gucke war mir der Aspekt unbekannt.

    :)

  9. Re: Wozu?

    Autor: SoniX 30.10.14 - 17:09

    Wie meinst du Grafiken verschwinden?

    Dagegen habe ich nichts. Habe mich nur nach dem Vorteil gefragt.

  10. Re: Wozu?

    Autor: Andi K. 30.10.14 - 17:16

    Damit die PCler auch Youtube benutzen können.

  11. Re: Wozu?

    Autor: Anonymer Nutzer 30.10.14 - 17:35

    ich hab grad das video getestet. es sieht einfach viel geiler aus. überrascht mich selber wie angenehm sich das anschaut.

  12. Re: Wozu?

    Autor: violator 30.10.14 - 17:39

    SoniX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir ging es um eine Erklärung für die 60 statt 30 Bilder, da ich noch nie
    > dachte "Och das ruckelt. Da wären 60fps schon toll"


    Früher haben die Leute auch jahrelang an Monitoren mit 60Hz gearbeitet und sich nicht groß dran gestört. Dann kamen welche mit 75 und 100Hz und auf einmal haben die Leute gemerkt, dass das ja viel toller ist.

  13. Re: Wozu?

    Autor: JakeJeremy 30.10.14 - 19:16

    [www.30vs60fps.com]
    [30vs60.com]



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 30.10.14 19:17 durch JakeJeremy.

  14. Re: Wozu?

    Autor: JP 30.10.14 - 19:19

    SoniX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dagegen habe ich nichts. Habe mich nur nach dem Vorteil gefragt.

    Ja kann sein, dass dich 30fps oft nicht stören, aber ich kann dir versichern, dass es andere gibt, die sich schon oft mehr wünschen und denen der Unterschied auffällt. Generell machen 60fps wirklich einen Unterschied, nur einige nehmen diesen Unterschied direkt wahr und andere eher unterschwellig. Es lässt sich einfach vieles besser wahrnehmen, wenn es mit 60fps statt 30fps läuft, das ist kein Mythos, selbst wenn man selber kein Auge dafür hat, sowas direkt zu erkennen. Du kannst Leuten 30fps und 60fps Material zeigen, und viele würden 60fps als besser bezeichnen ohne dass sie wirklich begründen könnten warum.

  15. Re: Wozu?

    Autor: AlphaStatus 30.10.14 - 19:26

    SoniX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wozu braucht man 60p?
    >
    > Hat sich irgendjemand an den 30p die derzeit abrufbar sind gestört?

    Wozu dieser thread? Er ist unnötig. Ruf ein video in 30 und 60 frames auf. Wenn du keinen unterschied siehst musst du dir sorgen machen.

    Dir hätten 30fps gereicht? Schön, mir nicht. Gibt genug die 60fps wollen, daher gibt es den Fortschritt.

  16. Re: Wozu?

    Autor: The-Master 30.10.14 - 19:49

    Weil es leute gibt, die nicht blind sind; ja.

  17. Re: Wozu?

    Autor: Anonymer Nutzer 30.10.14 - 19:59

    SoniX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wozu braucht man 60p?
    >
    > Hat sich irgendjemand an den 30p die derzeit abrufbar sind gestört?

    Ja,30p sind mir zu viel und es gibt für mich nichts langweiligeres als anderen beim zocken zusehen.^^
    MMn, sollte man Peter Jackson für die 48fps vom kleinen Hobbit direkt nach Mordor verbannen.

  18. Re: Wozu?

    Autor: grorg 30.10.14 - 20:11

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MMn, sollte man Peter Jackson für die 48fps vom kleinen Hobbit direkt nach
    > Mordor verbannen.
    Ganz richtig.
    Dass der Noob nicht direkt @120 aufnimmt ...... wenigstens @60 hätten es sein dürfen ...... 48fps sind wieder so wischi-waschi.

  19. Re: Wozu?

    Autor: amnesiackid 30.10.14 - 22:11

    SoniX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wozu braucht man 60p?
    >
    > Hat sich irgendjemand an den 30p die derzeit abrufbar sind gestört?


    HFR ist die Zukungt. Punkt.

  20. Re: Wozu?

    Autor: Andi K. 30.10.14 - 23:55

    JP schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SoniX schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dagegen habe ich nichts. Habe mich nur nach dem Vorteil gefragt.
    >
    > Ja kann sein, dass dich 30fps oft nicht stören, aber ich kann dir
    > versichern, dass es andere gibt, die sich schon oft mehr wünschen und denen
    > der Unterschied auffällt. Generell machen 60fps wirklich einen Unterschied,
    > nur einige nehmen diesen Unterschied direkt wahr und andere eher
    > unterschwellig. Es lässt sich einfach vieles besser wahrnehmen, wenn es mit
    > 60fps statt 30fps läuft, das ist kein Mythos, selbst wenn man selber kein
    > Auge dafür hat, sowas direkt zu erkennen. Du kannst Leuten 30fps und 60fps
    > Material zeigen, und viele würden 60fps als besser bezeichnen ohne dass sie
    > wirklich begründen könnten warum.

    Klar. Weil du 60 fps mit 30 vergleichst. Logisch sieht man da einen Unterschied. Aber wer bitte schaut sich bei jedem Video oder Spiele den vergleich an, wie es in 60 fps oder 30 fps aussieht. Das macht doch alles kaputt.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Nürnberg
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. über experteer GmbH, Stuttgart
  4. CORDEN PHARMA GmbH, Plankstadt (nahe Heidelberg)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 279€ (Bestpreis!)
  2. 1.789€
  3. 73,29€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Corsair Hydro X Series XD3 RGB Pumpen/Ausgleichsbehälter-Kombination für 140,10€, Roccat...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberbunker-Prozess: Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen
Cyberbunker-Prozess
Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen

Am Montag beginnt der Prozess gegen die Cyberbunker-Betreiber von der Mittelmosel. Dahinter verbirgt sich eine wilde Geschichte von "bunkergeilen" Internetanarchos bis zu polizeilich gefakten Darknet-Seiten.
Eine Recherche von Friedhelm Greis

  1. Darkweb 179 mutmaßliche Darknet-Händler festgenommen
  2. Marktplatz im Darknet Mutmaßliche Betreiber des Wall Street Market angeklagt
  3. Illegaler Onlinehandel Admin des Darknet-Shops Fraudsters muss hinter Gitter

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

  1. Kirin 9000: Huaweis 5-nm-Chip läuft mit 3,13 GHz
    Kirin 9000
    Huaweis 5-nm-Chip läuft mit 3,13 GHz

    Dank hohem Takt und integriertem 5G-Modem soll der Kirin 9000 sehr flott sein, das 5-nm-Verfahren sorgt für die nötige Effizienz.

  2. Rivada Networks: Trump will Parteifreunden 5G-Frequenzen verschaffen
    Rivada Networks
    Trump will Parteifreunden 5G-Frequenzen verschaffen

    Laut Informationen von CNN soll Donald Trump Republikanern helfen, die in Rivada Networks investiert haben, um ein nationales 5G-Netz zu errichten.

  3. 2FA deaktiviert: Trumps Twitter-Account wieder gehackt
    2FA deaktiviert
    Trumps Twitter-Account wieder gehackt

    Am Freitag machten sich Medien noch über einen Tweet von US-Präsident Trump lustig. Dahinter könnte ein Hacker aus den Niederlanden gesteckt haben.


  1. 19:34

  2. 19:19

  3. 19:11

  4. 17:36

  5. 17:17

  6. 17:00

  7. 16:42

  8. 16:17