1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Streaming-Dienst: Netflix-App für…

Toll ...!

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Toll ...!

    Autor: tibrob 01.11.14 - 00:19

    Was will man mehr ... ernsthaft, habe bereits darauf gewartet. Mit Amazon Prime und Netflix bin ich film- und serientechnisch gut bedient. Habe direkt Watchever, Maxdome und Skysnap gekündigt.

    Deine Jacke ist jetzt trocken!

  2. Re: Toll ...!

    Autor: derKlaus 01.11.14 - 07:50

    Sky go wäre noch ein nich to have. Das kann ich zur Not aber auch mit der Xbox 360

  3. Re: Toll ...!

    Autor: Mett 01.11.14 - 09:11

    Überlege auch von Watchever auf Netflix zu wechseln - wegen der Unterstützung durch das FireTV. Was macht Netflix bei den Inhalten deiner Meinung nach besser?

  4. Re: Toll ...!

    Autor: CarstenKnuth 01.11.14 - 11:10

    also mett ich find bei netflix toll das die serien auch die englische sprache zur auswahl haben oder bei japanischen filmen halt japanisch.

    Desweiteren is der support sehr gut zumindest der englische da der deutsche zur kontaktaufnhame zeit kein diensthatte.



    Die netflix seite ist ist leider etwas doof aufgebaut ne bessere serien unterteilung wär toll gewesen
    Du kannst angeben welche serien du magst und auch durchs bewerten von gesehenen serien filme macht netfklix dir neue vorschläge für serien die dir gefallen könnten.


    Nachteilig ist aber das zurzeit zumindest durch lizenzvergabe von netflix hauseigene serien manchmal noch nich da sind zb die aktuelle houe of cards staffel die bei sky oderso liegt.

    auch is das film angebot noch recht klein hab ich das gefühl gehabt aber am meisten nerfts halt das viele teile von serien einfach fehlen walking dead is zb nur staffel 1-3 da und wir sind immerhin bei staffel5oder6 jenachdem wieman das rechnet^^

  5. Re: Toll ...!

    Autor: Snoozel 01.11.14 - 12:36

    > Was will man mehr ... ernsthaft, habe bereits darauf gewartet. Mit Amazon
    > Prime und Netflix bin ich film- und serientechnisch gut bedient. Habe
    > direkt Watchever, Maxdome und Skysnap gekündigt.

    Denk daran vorher neue Batterien für die FB zu kaufen, denn die von Amazon sind schon leer durch nicht Benutzung seit Lieferung weil ich auf die Netflix App gewartet habe...

  6. Netflix ist aktuell nur für O-Ton gut

    Autor: Resu Melog 01.11.14 - 13:02

    Netflix hat aktuell das kleinste Portfolio von allen nennenswerten Flatrate-Streamern in Deutschland und das merkt man deutlich. Allerdings ist die kleine Auswahl relativ gut. Amazon hat meines Erachtens aber noch das deutlich bessere Angebot für viel weniger Geld.

    Die Existenzberechtigung von Netflix liegt eher im O-Ton - das sind sie in Deutschland einfach konkurrenzlos. Für das momentane Angebot sind sie eigentlich viel zu teuer.

    Und wer noch etwas Geld drauflegt, kann mit den diversen US-IP-Diensten mit einem deutschen Netflix-Account das komplette Netflix-USA-Angebot nutzen. Das kostet dann aber für den Dienst, der einem eine US-IP verschafft, nochmal um die 5¤/Monat zusätzlich, da wird Netflix dann wieder recht teuer.

  7. Re: Toll ...!

    Autor: Johnny Cache 01.11.14 - 16:37

    Snoozel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Was will man mehr ... ernsthaft, habe bereits darauf gewartet. Mit
    > Amazon
    > > Prime und Netflix bin ich film- und serientechnisch gut bedient. Habe
    > > direkt Watchever, Maxdome und Skysnap gekündigt.
    >
    > Denk daran vorher neue Batterien für die FB zu kaufen, denn die von Amazon
    > sind schon leer durch nicht Benutzung seit Lieferung weil ich auf die
    > Netflix App gewartet habe...

    Da gab es mal ein Update für die FB welches das Problem beheben soll.
    Solltest du vielleicht mal über die Einstellungen aktualisieren.

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  8. Re: Toll ...!

    Autor: Snoozel 01.11.14 - 17:43

    > Da gab es mal ein Update für die FB welches das Problem beheben soll.
    > Solltest du vielleicht mal über die Einstellungen aktualisieren.

    Stimmt, ich entsinne mich da war mal was - konnte das Update aber nie installieren weil immer die Meldung "Batterien zu schwach" kam.

  9. Re: Toll ...!

    Autor: tibrob 02.11.14 - 15:11

    derKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sky go wäre noch ein nich to have. Das kann ich zur Not aber auch mit der
    > Xbox 360

    Ich habe ein Sky-Abo (inkl. Sky Go), was ich allerdings gekündigt habe (endet im Februar 2015). Mittlerweile erhalte ich alle 2 Tage Post von Sky, doch bitte weiterhin Kunde zu bleiben ... aktuell für 12,95 ¤ für's Komplettpaket (ohne Sport) pro Monat inkl. HD. Davor waren es weit über 30 ¤.

    Deine Jacke ist jetzt trocken!

  10. Re: Netflix ist aktuell nur für O-Ton gut

    Autor: tibrob 02.11.14 - 15:14

    Resu Melog schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Netflix hat aktuell das kleinste Portfolio von allen nennenswerten
    > Flatrate-Streamern in Deutschland und das merkt man deutlich. Allerdings
    > ist die kleine Auswahl relativ gut. Amazon hat meines Erachtens aber noch
    > das deutlich bessere Angebot für viel weniger Geld.
    >
    > Die Existenzberechtigung von Netflix liegt eher im O-Ton - das sind sie in
    > Deutschland einfach konkurrenzlos. Für das momentane Angebot sind sie
    > eigentlich viel zu teuer.
    >
    > Und wer noch etwas Geld drauflegt, kann mit den diversen US-IP-Diensten mit
    > einem deutschen Netflix-Account das komplette Netflix-USA-Angebot nutzen.
    > Das kostet dann aber für den Dienst, der einem eine US-IP verschafft,
    > nochmal um die 5¤/Monat zusätzlich, da wird Netflix dann wieder recht
    > teuer.

    Teuer ist relativ, wenn man bedenkt, dass auch nicht mehr aktuelle Filme auf DVD mindestens 5 ¤ kosten. Netflix + VPN liegen da bei ca. 15 ¤, was sich selbst bei 2-3 Filmen im Monat durchaus lohnt.

    Deine Jacke ist jetzt trocken!

  11. Re: Toll ...!

    Autor: tibrob 02.11.14 - 15:18

    Snoozel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Denk daran vorher neue Batterien für die FB zu kaufen, denn die von Amazon
    > sind schon leer durch nicht Benutzung seit Lieferung weil ich auf die
    > Netflix App gewartet habe...

    Hatte / Habe das Problem bisher nicht - liegt auch vermutlich daran, dass ich die Kiste bisher nur 2 x verwendet und die Batterien aus Gewohnheit immer rausgenommen habe.

    Deine Jacke ist jetzt trocken!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe Deutschland, Frankfurt am Main
  2. Universität Passau, Passau
  3. Hays AG, München
  4. Hughes Network Systems GmbH, Griesheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Alita - Battle Angel + 3D für 21,99€, Le Mans 66: Gegen jede Chance für 19,99€, Der...
  2. 689€ (Bestpreis)
  3. (u. a. WD Elements 10TB für 169€ (inkl. Direktabzug), Toshiba Canvio 4TB für 79€, Roccat Elo...
  4. (u. a. Darksiders 3 für 11,99€, Dirt Rally 2.0 für 4,50€, We Happy Few für 7,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme