1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › TrekStor kündigt RAID-fähige…

Re: Schon wieder so eine Treiber Bastelei

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Schon wieder so eine Treiber Bastelei

Autor: kl-lampertheim 03.10.06 - 18:49

MEckI schrieb:
-------------------------------------------------------
> meine worte, meine worte
> machne firmen checkens einfach nicht
>
> lucky schrieb:
> --------------------------------------------------
> -----
> > Also ich verstehs einfach nicht, wieso müssen
> die
> meisten Hersteller so eine Treiber
> Bastelei
> verwenden? Ist ja schön, dass die
> Treiber nicht
> nur für Windows sondern auch
> für Linux und Mac zur
> Verfügung stehen, nur
> einfacher wäre es gewesen
> die Platte per SMB
> zu exportieren und das Raid
> Hardwaremässig zu
> erstellen mit Konfiguration über
> ein
> Webinterface. Dann wäre auch gleich die
>
> Zugriffskontrolle fertig gewesen, was bei SMB
> ja
> kein Problem ist.
>
>


Hallo Mecki,

mir scheint du kennst dich aus.

Ich habe mir gestern so ein Teil gekauft, weil ich verschiedene Daten in meinem Family-Netzwerk sharen will. Ich bekomm das Ding einfach nicht zum laufen. Direkt nach dem Mounten verabschiedet sich das Gerät wieder. Bei mir meckert der PlugPlayManager mit folgenden Einträgen in der System-Ereignisanzeige:

1) Das Gerät "NDAS SCSI Controller" (NDAS\SCSIAdapter_R01\1&2d12bed1&2&10) wurde ohne vorbereitende Maßnahmen vom System entfernt.
2) Das Gerät "Laufwerk" (SCSI\Disk&Ven_NDAS&Prod_WDC_WD2500JB-00R&Rev_1.0\2&25ecd0de&0&000) wurde ohne vorbereitende Maßnahmen vom System entfernt.

Ich habe keine Ahnung woher das kommt. Was mache ich falsch?
Oder wo muss ich hinschauen? Muss ich vielleicht im BIOS irgendetwas ander einstellen?

Für einen Tip wäre ich dankbar.

VG

Klaus


Neues Thema


Thema
 

Schon wieder so eine Treiber Bastelei

lucky | 09.02.06 - 13:04
 

Re: Schon wieder so eine Treiber Bastelei

knud | 09.02.06 - 13:24
 

Re: Schon wieder so eine Treiber Bastelei

MEckI | 09.02.06 - 13:37
 

Re: Schon wieder so eine Treiber Bastelei

kl-lampertheim | 03.10.06 - 18:49
 

Re: Schon wieder so eine Treiber Bastelei

jadzia | 09.02.06 - 21:06
 

Re: Schon wieder so eine Treiber Bastelei

HarryS | 10.02.06 - 11:18
 

Re: Schon wieder so eine Treiber Bastelei

Haiko43 | 10.02.06 - 14:02

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Specialist (m/w/d) Modern Workplace
    IT4IPM GmbH, München
  2. Java Software Developer (w/m/d) Customer Service
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt, Dortmund, Münster, Oberviechtach
  3. IT-Systemadministrator (m/w/d) First-Level-Support
    MVZ Labor Münster Hafenweg GmbH, Münster
  4. Projekt Manager FUTR HUT (m/w/d)
    Tegel Projekt GmbH, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Aus dem Verlag: Golem-PCs mit mehr Performance zum selben Preis
Aus dem Verlag
Golem-PCs mit mehr Performance zum selben Preis

Wir haben die günstigen Golem-Systeme mit schnelleren Grafikkarten und Prozessoren versehen, auch Raytracing wird durchweg unterstützt.

  1. Aus dem Verlag Golem-PCs erneut im Preis gesenkt
  2. Aus dem Verlag Golem-PCs noch stärker im Preis gesenkt
  3. Aus dem Verlag Viele Golem-PCs drastisch im Preis gesenkt

Superbooth: Technikparadies für Musiknerds
Superbooth
Technikparadies für Musiknerds

Von klassischen E-Pianos bis zu Musikstudios in DIN-A5: Bei der Synthesizer-Messe Superbooth haben Hersteller zum Ausprobieren eingeladen.
Ein Bericht von Daniel Ziegener


    Linux: Nvidias große schöne Open-Source-Schummelei
    Linux
    Nvidias große schöne Open-Source-Schummelei

    Die Kunden nerven, die Konkurrenz legt vor und die Linux-Entwickler bleiben hart. Das führt zu einem Wandel bei Nvidia, der gerade erst anfängt.
    Eine Analyse von Sebastian Grüner

    1. Linux-Kernel Netfilter-Bug gibt Nutzern Root-Rechte
    2. Linux Kernel-Hacker veröffentlichen Richtlinie für Forschung
    3. Dirty Pipe Linux-Kernel-Lücke erlaubt Schreibzugriff mit Root-Rechten