1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Filmkritik Citizenfour: Edward…

Re: Sehr zu empfehlen

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Sehr zu empfehlen

Autor: jack_torrance 10.11.14 - 09:57

Trollversteher schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> [...] Wie das Fazit schon sagt, neue Fakten hat
> der Film natürlich nicht enthüllt, aber er erzählt sehr spannend und
> hautnah die Geschichte von Snowdens "coming out" und man spürt dehr
> unmittelbar die Bedrückung und die emotionalen Belastung aller Beteiligten.
Da kann ich in großen Teilen zustimmen, aber "sehr spannend" würde ich nicht sagen. Den einzigen großen Nachteil den der Film hat: Er ist unzureichend geschnitten. Zwischendurch ist er langatmig und verliert sich in Detailaufnahmen (für die Stimmung?!). Eine Kürzung um 20 Minuten und es wäre eine sehr gute Zusammenfassung der Snowden-Ereignisse!

> Fand es schon bezeichnend, dass die Produktion des Films bis kurz vor dem
> Schnitt selbst vor den Sponsoren geheimgehalten werden musste, und Poitras
> während der Arbeit mit Snowden quasy im Asyl in Deutschland leben musste,
> weil nach dem US Gesetz Journalisten quasi Freiwild sind, wenn es um die
> "nationale Sicherheit" geht.
Traurig.
Desto wichtiger ist dieser Film. Und er sollte jeden ansprechen, besonders junge Menschen, die auf das Problem aufmerksam gemacht werden sollten. Deshalb wäre aus meiner Sicht eine straffere Kürzung des Films sinnvoll gewesen.
Nicht jeder erträgt 2h-Dokus und ich bin im Kino zwischendurch bei den langatmigen Szenen (peinlicherweise) leider beinahe eingeschlafen.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Sehr zu empfehlen

Trollversteher | 06.11.14 - 11:46
 

Re: Sehr zu empfehlen

jack_torrance | 10.11.14 - 09:57
 

Re: Sehr zu empfehlen

_speedy_ | 10.11.14 - 23:41
 

Re: Sehr zu empfehlen

_speedy_ | 10.11.14 - 23:35

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Gutenberg Rechenzentrum GmbH & Co. KG, Hannover
  2. Stadtverwaltung Kaiserslautern, Kaiserslautern
  3. Diehl Defence GmbH & Co. KG, Überlingen am Bodensee
  4. Universität Stuttgart, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Pumpkin Jack für 12,49€, GTFO für 20,49€, Total War Warhammer - Dark Gods Edition für...
  2. Verkaufsstart: 29.10., 14 Uhr
  3. Verkaufsstart: 29.10., 14 Uhr
  4. (u. a. Anker PowerCore Slim 10000mAh mit USB-C Power Delivery für 19,60€, Anker PowerWave...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pinephone im Test: Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler
Pinephone im Test
Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler

Mit dem Pinephone gibt es endlich wieder ein richtiges Linux-Telefon, samt freier Treiber und ohne Android. Das Projekt scheitert aber leider noch an der Realität.
Ein Test von Sebastian Grüner

  1. Linux Mehr Multi-Touch-Support in Elementary OS 6
  2. Kernel Die Neuerungen im kommenden Linux 5.9
  3. VA-API Firefox bringt Linux-Hardwarebeschleunigung auch für X11

Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt