1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Landgericht Berlin: Facebooks…

Wann merken die Leuten endlich … 

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wann merken die Leuten endlich … 

    Autor: AllAgainstAds 07.11.14 - 16:22

    … das FaceBook einfach nur die Leute missbraucht um seinen eigenen Umsatz mit noch mehr aggressiver Werbung zu steigern. Einen anderen Sinn hat das ganze nicht.
    Das gleiche wird mit WhatsUp passieren, wenn es denn nicht schon passiert ist.

    Meidet Facebook und werdet endlich intelligent … soziale Kontakte kann man auch anders pflegen.

  2. Re: Wann merken die Leuten endlich … 

    Autor: vlad_tepesch 07.11.14 - 16:53

    Wenn eine Dienstleistung scheinbar kostenlos ist, ist man wahrscheinlich selbst das Produkt.

  3. Re: Wann merken die Leuten endlich … 

    Autor: violator 07.11.14 - 17:25

    Klar, so wie Instagram kaputtgemacht wurde, nachdem FB es gekauft hat oder Skype, nachdem es von MS gekauft wurde?

  4. Re: Wann merken die Leuten endlich … 

    Autor: Anonymer Nutzer 07.11.14 - 21:15

    AllAgainstAds schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > … das FaceBook einfach nur die Leute missbraucht um seinen eigenen
    > Umsatz mit noch mehr aggressiver Werbung zu steigern. Einen anderen Sinn
    > hat das ganze nicht.
    > Das gleiche wird mit WhatsUp passieren, wenn es denn nicht schon passiert
    > ist.
    >
    > Meidet Facebook und werdet endlich intelligent … soziale Kontakte
    > kann man auch anders pflegen.

    Womit ich einen Dienst bezahle der mir einen Mehrwert bringt , das lass doch bitte meine Sorge sein.

  5. Re: Wann merken die Leuten endlich … 

    Autor: zZz 07.11.14 - 22:09

    Wann merken Leute endlich, dass das verfassen eines Post in einem Forum für eine Interessensgruppe (die dazu noch zum Großteil die Meinung teilt), nichts bewirkt. Ebenso wenig, wie eine Onlinepetition zu unterschreiben. Geh halt auf die Strasse, *****



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.11.14 22:36 durch ap (Golem.de).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. ALBIS PLASTIC GmbH, Hamburg
  3. akf bank GmbH & Co KG, Wuppertal
  4. thyssenkrupp System Engineering GmbH, Mühlacker

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-47%) 21,00€
  2. 36,99€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de