Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschützer: Hände weg von Google…

Wo wir gerade bei Schutz sind :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wo wir gerade bei Schutz sind :)

    Autor: Bibabuzzelmann 10.02.06 - 15:06

    Hier http://www.emsisoft.de/de/ regestrieren und sich a-Squared (free) saugen. Ich dachte ja mein Rechner ist nicht verseucht und hab das Prog. nur aus Neugierde installiert und es hat 10 halb Bösewichte gefunden und nen bööösen Trojaner, der sicher schon länger auf meinem Rechner war, irgend son PC Fernsteuerungsbösewichttrojaner.

    Die Suche dauert zwar ein paar Minuten, aber für mich hat sichs gelohnt, kann es nur empfehlen.

    Edit:Die Freeversion enthält nur den Scanner, der auch die Bösewichte löscht !





    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.02.06 15:10 durch Bibabuzzelmann.

  2. Re: Wo wir gerade bei Schutz sind :)

    Autor: AlmostDead 10.02.06 - 16:59

    Wozu gibbet Virescanner?
    Die meisten finden auch Malware wie Trojaner...
    Und mit ner ordentlich konfigurierten Firewall bekommste auch net so viel von dem Schrott mit.
    Wenn Du dann noch gelegentlich mit AdAware (o.vglb.) Tools die Platte scannst und die Temp/Cookie-Ordner regelmaessig loeschst, kann nicht viel passieren...

    AD

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hier www.emsisoft.de regestrieren und sich
    > a-Squared (free) saugen. Ich dachte ja mein
    > Rechner ist nicht verseucht und hab das Prog. nur
    > aus Neugierde installiert und es hat 10 halb
    > Bösewichte gefunden und nen bööösen Trojaner, der
    > sicher schon länger auf meinem Rechner war, irgend
    > son PC Fernsteuerungsbösewichttrojaner.
    >
    > Die Suche dauert zwar ein paar Minuten, aber für
    > mich hat sichs gelohnt, kann es nur empfehlen.
    >
    > Edit:Die Freeversion enthält nur den Scanner, der
    > auch die Bösewichte löscht !
    >
    > 1 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.02.06 15:10.


  3. Re: Wo wir gerade bei Schutz sind :)

    Autor: Bibabuzzelmann 11.02.06 - 14:39

    AlmostDead schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wozu gibbet Virescanner?
    > Die meisten finden auch Malware wie Trojaner...
    > Und mit ner ordentlich konfigurierten Firewall
    > bekommste auch net so viel von dem Schrott mit.
    > Wenn Du dann noch gelegentlich mit AdAware
    > (o.vglb.) Tools die Platte scannst und die
    > Temp/Cookie-Ordner regelmaessig loeschst, kann
    > nicht viel passieren...

    Ach, genau das dachte ich auch bis zu diesem benannten Prog ^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DEKRA SE, Stuttgart
  2. Universität Konstanz, Konstanz
  3. DI Deutsche Immobilien Gruppe (DI-Gruppe), Düren
  4. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,80€
  2. 4,19€
  3. 34,99€
  4. 3,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
    Elektrautos auf der IAA
    Die Gezeigtwagen-Messe

    IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
    2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
    3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

    5G-Antenne in Berlin ausprobiert: Zu schnell, um nützlich zu sein
    5G-Antenne in Berlin ausprobiert
    Zu schnell, um nützlich zu sein

    Neben einem unwirtlichen Parkplatz in Berlin-Adlershof befindet sich ein Knotenpunkt für den frühen 5G-Ausbau von Vodafone und Telekom. Wir sind hingefahren, um 5G selbst auszuprobieren, und kamen dabei ins Schwitzen.
    Von Achim Sawall und Martin Wolf

    1. Tausende neue Nutzer Vodafone schafft Zuschlag für 5G ab
    2. Vodafone Callya Digital Prepaid-Tarif mit 10 GByte Datenvolumen kostet 20 Euro
    3. Kabelnetz Vodafone bekommt Netzüberlastung nicht in den Griff

    1. Grant for the Web: Mozilla und Creative Commons suchen Geschäftsmodelle im Web
      Grant for the Web
      Mozilla und Creative Commons suchen Geschäftsmodelle im Web

      Mit einer Förderung von 100 Millionen US-Dollar über fünf Jahre wollen die gemeinnützigen Organisationen Mozilla und Creative Commons neue Wege für das Wirtschaften im Web suchen und unterstützen.

    2. Flug-Simulation: Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
      Flug-Simulation
      Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor

      Mit dem Flight Simulator will Microsoft wieder eine ernst zu nehmende Flugsimulation vorlegen. Ob das gelingt, können Interessierte bald ausprobieren: Ein erster Techniktest einer Alpha-Version startet demnächst.

    3. Borderlands 3 im Test: Wer im Irrenhaus sitzt, soll mit Granaten werfen
      Borderlands 3 im Test
      Wer im Irrenhaus sitzt, soll mit Granaten werfen

      Bloß nicht den Finger vom Abzug nehmen und das Grinsen nicht vergessen: Borderlands 3 ist wieder einmal ein wahnsinnig spaßiger Shooter, dessen Figuren am Rande des Irrsinns agieren. Gearbox hat es zudem geschafft, den Spielfluss trotz der lahmen Hauptbösewichte noch weiter zu verbessern.


    1. 16:05

    2. 15:33

    3. 15:00

    4. 15:00

    5. 14:45

    6. 14:13

    7. 14:00

    8. 13:54