1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › USA: Imsi-Catcher im Himmel

IMSI catcher catcher

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. IMSI catcher catcher

    Autor: spag@tti_code 14.11.14 - 12:59

    Ist es eigentlich möglich mit einem gerootetem Android die Cell-IDs der Verbundenen BSC oder der BSCs in der Umgebung zu loggen?
    Damit könnte man dann eine App schreiben, die alle Basisstationen automatisch Kartografiert und abgleicht. Bei neu hinzugekommenden verdächtigen oder sich bewegenden Zellen könnte man dann Alarm schlagen und das ganze sogar gleich veröffentlichen. So als webservice mit Karte, wann wo welche "Dirtbox" unterwegs war, das wird die Behörden sicher ärgern.

    Ist nur so eine spontan-Idee...

  2. Re: IMSI catcher catcher

    Autor: ibsi 14.11.14 - 13:31

    R.I.P. spag@tti_code
    The NSA has you :D

  3. Re: IMSI catcher catcher

    Autor: frostbitten king 14.11.14 - 15:09

    Hab dazu schon in nem anderen Thread was gepostet. Es wurde mal ein Imsi Catcher Catcher von paar Leuten gebaut, die ham das am CCC oder so präsentiert. Sie können aufgrund von diversen Erkennungsmerkameln einen Imsi Catcher erkennen, aber dafür bruachst du ein späzielles Gerät, da man dafür auf Daten zugreifen muss, die der Baseband Prozessor über die API nicht hergibt. Das mit dem kathographieren, sollte eigentlich machbar sein, auf die CellID kann man zugreifen. Aber dafür bräuchte man erst dieses Gerät mit dem man zuverlässig eine normale Basestation von einem IMSI Catcher unterscheiden kann. Die Frage ist, was ist wenn sich der Imsi Catcher von der CellID genauso bennent wie die am nächsten in der Umgebung liegende Basestation. Ala GPS Spoofing. Dann merkt man es wieder ned, weil sich dein Smartphone einfach mit dem Imsi Catcher verbindet (da stärkeres Signal zb). Dann sieht die App nur, ok Cellid so und so (ist lt. Karthographierung kein Imsi Catcher -> alles ok). Nur so meine Gedanken dazu.

  4. Re: IMSI catcher catcher

    Autor: Plany 14.11.14 - 15:11

    Leider nicht Möglich da das OS, selbst der Kernel, kein zugriff auf die Daten hat.
    Nur der GSM chip von TI (Texas Instruments), der in so zimlich jedes MobilePhone verbaut ist, hat die infos und das ding ist ein Blackbox.

    Deswegen ist es auch nicht möglich das Tracking oder der allseits beliebte Wanzen-Modus zu deaktivieren.

    Edit: der vorpost hat recht. Wenn man es nur mit ein Smartphone versucht wird das nciht gehen. der CCC hat das seinerzeit mit ein geflashen Phone gemacht mit OsmocomBB als Baseband.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 14.11.14 15:14 durch Plany.

  5. Re: IMSI catcher catcher

    Autor: Safran01 14.11.14 - 16:00

    Für Android gibt es nur so etwas hier:
    http://www.kuketz-blog.de/imsi-catcher-erkennung-fuer-android-aimsicd/

    Ich selber habe es nicht ausprobiert, weil ich kein Android Smartphone habe.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior IT-Projektmanager (m/w/d)
    HiScout GmbH, Berlin
  2. IT Operations Project Specialist (w/m/d)
    FIEGE Logistik Stiftung & Co. KG, Greven
  3. Scrum Master m/w/d
    Elektrophoenix GmbH, Blomberg
  4. Senior IT Business Analyst (w/m/d) Treasury
    ING Deutschland, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59€ (Bestpreis mit Saturn. Vergleichspreis 73,45€)
  2. 129€ (Bestpreis mit MediaMarkt & Saturn. Vergleichspreis 142,19€)
  3. 39,99€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Jurassic World: Ein neues Zeitalter (Extended Version), Elvis, Dune, Memory: Sein letzter...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de