Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rosetta-Mission: Philae ist im…
  6. Thema

Wäre die Entdeckung organischer Spuren auf dem Kometen für dich eine frohe Botschaft?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Wäre die Entdeckung organischer Spuren auf dem Kometen für dich eine frohe Botschaft?

    Autor: Kakiss 17.11.14 - 16:19

    Pointer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kakiss schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > exxo schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Es ist nicht lange her, da dachten wir die Erde ist eine Scheibe und
    > die
    > > > Sonne wandert um diese Scheibe....
    > >
    > > Das ist über 2000 Jahre her und selbst da Kulturabhängig ;D
    > >
    >
    > Ouch!
    >
    > Bis ziemlich ins 16. Jahrhundert wurde man bei gegenteiliger Meinung als
    > Ketzer meist lebendig an einen Pfahl gekettet auf dem Scheiterhaufen
    > verbrannt...
    >

    Stimmt so nicht, das ist ein moderner Irrglaube.

    Ich zitier der Einfachkeit Wikipedia ;)

    "Die Annahme, dass insbesondere die mittelalterliche Christenheit an eine Erdscheibe geglaubt habe, wird von der Historical Association of Britain als weitest verbreiteter historischer Irrtum aufgelistet.[1] Neuere Untersuchungen insbesondere seit den 1990er Jahren zeigten,[2] dass „außer sehr wenigen Ausnahmen seit dem 3. Jahrhundert v. Chr. keine gebildete Person in der Geschichte des Westens glaubte, die Erde sei flach“, und dass die Kugelgestalt der Erde stets die dominante Lehrmeinung blieb."

    http://de.m.wikipedia.org/wiki/Flache_Erde

    Dass das falsch sein musste wurse mir damals bereits klar als ich mich näher mit antiker Technik und ihren Wissenstand beschäftigt habe.
    Die Menschen damals waren nicht dümmer als wir heute, in den Wirren des römischen Unterganges und der Machtkämpfe im Mittelalter ging viel Wissen verloren, aber dumm waren sie denoch nicht.

  2. Re: Wäre die Entdeckung organischer Spuren auf dem Kometen für dich eine frohe Botschaft?

    Autor: plutoniumsulfat 18.11.14 - 08:00

    war da nicht irgendwas mit Galileo?

  3. Re: Wäre die Entdeckung organischer Spuren auf dem Kometen für dich eine frohe Botschaft?

    Autor: Kakiss 18.11.14 - 16:26

    Dabei ging es um die Lehre Kopernikus dass die Sonne das Zentrum ist, nicht die Erde (das Thema Flach gab es da nicht).
    Da muss man sagen war die absolutistische Sicht der Kirche wirklich unter "Hardlinern".
    Diese waren wohl auch noch extra uneinsichtig weil sie es noch zusätzlich im Norden mit den Protestanten zu tun hatten und ein Zugeständnis in diese Richtung Macht eingebüsst hätte.

    Wenn man sich die damaligen Situationen betrachtet ging es immer und jeder Zeit um Macht.

    Damals hat man eben andere Gründe vorgeschoben als heute... Heute sagt man der Irak habe Massenvernichtungswaffen *g*

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SCHOTT Schweiz AG, St. Gallen (Schweiz)
  2. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  3. Haufe Group, Freiburg
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,49€
  2. 4,99€
  3. 12,99€
  4. 3,40€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

  1. Ex-Mars Cube: LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei
    Ex-Mars Cube
    LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei

    Der Ex-Mars Cube hat wie ein herkömmlicher Zauberwürfel sechs Seiten mit je neun Farbkacheln - das System kann allerdings auch als Brettspielwürfel oder Dekolicht genutzt werden und Anfängern die Logik dahinter erklären.

  2. FWA: Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen
    FWA
    Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen

    Huawei hat Komponenten für den Glasfaserausbau entwickelt, die das Spleißen überflüssig machen sollen. Statt in 360 Minuten könne mit End-to-End-Plug-and-Play der Prozess in nur 36 Minuten erfolgen.

  3. Live Captions: Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein
    Live Captions
    Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein

    Mit dem Pixel 4 führt Google seine neue Funktion Live Captions ein: Sobald ein Video oder eine Audiodatei auf dem Smartphone startet, können automatisch erzeugte Untertitel angezeigt werden. Transkribiert wird komplett auf dem Gerät selbst - bisher aber nur auf Englisch.


  1. 17:41

  2. 16:29

  3. 16:09

  4. 15:42

  5. 15:17

  6. 14:58

  7. 14:43

  8. 14:18