Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Forschung: Google investiert in…

abtippen?

  1. Beitrag
  1. Thema

abtippen?

Autor: nuFFi 12.02.06 - 04:59

wieso hat bis jetzt noch niemand die alten schwarten abgetippt? wäre sicherlich auch nicht soo aufwändig und im übrigen ein netter 1€-job ;)


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

abtippen?

nuFFi | 12.02.06 - 04:59
 

Re: abtippen?

tuacker | 12.02.06 - 10:45
 

Re: abtippen?

Feinkost Albrecht | 12.02.06 - 11:53
 

Re: abtippen?

myself | 12.02.06 - 16:05
 

Re: abtippen?

User112615 | 13.02.06 - 00:47
 

Re: In den USA arbeitet aber Keiner für 1€.

Nameless | 12.02.06 - 22:04
 

Re: In den USA arbeitet aber Keiner für 1€.

mhm | 13.02.06 - 08:37
 

Re: abtippen?

10-finger... | 15.02.06 - 16:53

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Unterföhring, Berlin
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Braunschweig
  3. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau/Pfalz
  4. Landeshauptstadt München, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 72,99€ (Release am 19. September)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 299,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht
  2. Oneplus 7 Pro im Test Spitzenplatz dank Dreifachkamera
  3. Oneplus 7 Der Nachfolger des Oneplus 6t kostet 560 Euro

IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Jobporträt Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
  2. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  3. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

  1. G Suite: Google speicherte Passwörter teilweise im Klartext
    G Suite
    Google speicherte Passwörter teilweise im Klartext

    Gleich zwei Fehler in Googles Angebot für Unternehmenskunden G Suite speicherten Passwörter im Klartext. Ein Fehler ist bereits 14 Jahre alt.

  2. Eon-Studie: Netzausbau kostet maximal 400 Euro pro Elektroauto
    Eon-Studie
    Netzausbau kostet maximal 400 Euro pro Elektroauto

    Der Energieversorger Eon erwartet keine größeren Netzprobleme oder Blackouts durch eine massenhafte Nutzung von Elektroautos. Die Investitionskosten hielten sich dabei in Grenzen.

  3. Strategiespiel: Valve arbeitet an eigener Version von Auto Chess
    Strategiespiel
    Valve arbeitet an eigener Version von Auto Chess

    Auf Half-Life warten Spieler weiter vergebens, stattdessen hat Valve ein anderes neues Projekt angekündigt: eine eigene Version von Auto Chess. Das ursprünglich von einem chinesischen Team entwickelte Spiel hat enormes Suchtpotenzial und könnte ein Riesenerfolg werden.


  1. 17:20

  2. 16:56

  3. 16:43

  4. 16:31

  5. 16:24

  6. 16:01

  7. 14:32

  8. 14:18