1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SE Android: In Lollipop wird das…

Wie bitte?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie bitte?

    Autor: dahans 17.11.14 - 15:17

    Was hab ich dann am Wochende gemacht und wieso hab ich jetzt root bei Lollipop, war irgendwie nicht schwer ;)

  2. Re: Wie bitte?

    Autor: TrollNo1 17.11.14 - 15:23

    welches gerät? bei den nexen ist es einfach, schreibt er ja selber

  3. Re: Wie bitte?

    Autor: dahans 17.11.14 - 15:25

    Nexus 5 ... Ah okay deswegen wars so einfach :)

  4. Re: Wie bitte?

    Autor: windermeer 17.11.14 - 15:25

    dahans schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was hab ich dann am Wochende gemacht und wieso hab ich jetzt root bei
    > Lollipop, war irgendwie nicht schwer ;)

    Auf einem Nexus? Dort ist der Bootloader frei.
    Das Problem entsteht ja nur, wenn der Bootloader nicht frei ist und du ihn "umgehen" musst.

  5. Re: Wie bitte?

    Autor: dahans 17.11.14 - 15:28

    Ja schon habs gerade nochmal gelesen ... musste aber trotzdem per fastboot ein unlock machen ... zum Glück hab ich ein Nexus :D

  6. Re: Wie bitte?

    Autor: JakeJeremy 17.11.14 - 16:14

    Der Bootloader ist ja auch standardmäßig gelockt und muss per fastboot unlocked werden. Daher widerspricht sich das nicht :) fast alle Geräte haben einen gelockten Bootloader, nur halt ist die Frage, ob er einfach zu unlocken ist.

  7. Re: Wie bitte?

    Autor: Lapje 17.11.14 - 18:30

    Ich denke mal dass es bei den Nexen einfacher ist, weil diese von Google ja, soweit ich weiß, auch als Entwickler-Geräte gedacht waren...

  8. Re: Wie bitte?

    Autor: Niantic 17.11.14 - 19:03

    Nexus braucht aber immernoch nen custom kernel.

  9. Re: Wie bitte?

    Autor: Riemen 17.11.14 - 20:18

    JakeJeremy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Bootloader ist ja auch standardmäßig gelockt und muss per fastboot
    > unlocked werden. Daher widerspricht sich das nicht :) fast alle Geräte
    > haben einen gelockten Bootloader, nur halt ist die Frage, ob er einfach zu
    > unlocken ist.

    Bei Sony ganz einfach auf der Herstellerseite...

  10. Re: Wie bitte?

    Autor: JakeJeremy 17.11.14 - 20:34

    Und bei Nexus einfach per Fastboot. Was ist daran jetzt so besonders?

  11. Re: Wie bitte?

    Autor: exxo 18.11.14 - 07:32

    Riemen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JakeJeremy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > Bei Sony ganz einfach auf der Herstellerseite...


    Dafür wird die Kamera schlechter wenn du dein Sony rootest, oder?

  12. Re: Wie bitte?

    Autor: Bill Carson 18.11.14 - 09:03

    Bei HTC auch, und bei OnePlus haste eh keine Probleme wegen Bootloader oder Root – nichtmal Garantieverlust.

    #nurmeinemeinung

  13. Re: Wie bitte?

    Autor: Phreeze 18.11.14 - 09:19

    Niantic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nexus braucht aber immernoch nen custom kernel.

    wenn ich das nexus toolkit benutze, haut er einen andern Kernel drauf ?! O_o

  14. Re: Wie bitte?

    Autor: Sirence 18.11.14 - 13:09

    Einfach Backup von den DRM Keys machen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, München
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  3. Hays AG, Pfaffenhofen an der Roth
  4. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. 6,99€
  3. (u. a. Batman Arkham City GOTY für 4,25€, Pathfinder: Kingmaker - Explorer Edition für 14...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW: Radeon-Raytracing kann auch schnell sein
CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW
Radeon-Raytracing kann auch schnell sein

Wer mit Raytracing zockt, hat je nach Titel mit einer Radeon RX 6800 statt einer Geforce RTX 3070 teilweise die besseren (Grafik-)Karten.
Ein Test von Marc Sauter


    Geforce RTX 3060 Ti im Test: Die wäre toll, wenn verfügbar-Grafikkarte
    Geforce RTX 3060 Ti im Test
    Die "wäre toll, wenn verfügbar"-Grafikkarte

    Mit der Geforce RTX 3060 Ti bringt Nvidia die Ampere-Technik in das 400-Euro-Segment. Dort ist die Radeon RX 5700 XT chancenlos.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Supercomputer-Beschleuniger Nvidia verdoppelt Videospeicher des A100
    2. Nvidia Geforce RTX 3080 Ti kommt im Januar 2021 für 1.000 US-Dollar
    3. Ampere-Grafikkarten Specs der RTX 3080 Ti und RTX 3060 Ti

    Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
    Librem Mini v2 im Test
    Der kleine Graue mit dem freien Bios

    Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
    Ein Test von Moritz Tremmel

    1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
    2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
    3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC