1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schnittstelle: USB Typ C auch als…

Ein laptop mit 10 usb buchsen :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein laptop mit 10 usb buchsen :)

    Autor: synoon 17.11.14 - 21:08

    Stell mir das so cool vor^^ haste einfach ein teil und jeweils auf jeder seite 5 usb anschlüsse xD und dann kannste einfach alles überall einstecken^^ der audiobuchs sollte allerdings standard bleiben^^

    Brauchst halt überall Kabel vom einten typ zum anderen wenn ältere Steckvormate unterstüz werden sollen... aber wäre irgendwo schon noch cool... Aber dann muss die Industrie auch mitziehen und auch usb an fernseher als HDMI-Ersatz anbieten etc.

    Wäre echt einmal vielversprechend...

  2. Re: Ein laptop mit 10 usb buchsen :)

    Autor: b1n0ry 17.11.14 - 22:21

    Nimm erstmal Luft und kauf dir nen Hub

  3. Re: Ein laptop mit 10 usb buchsen :)

    Autor: Lala Satalin Deviluke 17.11.14 - 22:35

    Dir ist schon klar, dass HUBs alles deutlich verlangsamen?

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  4. Re: Ein laptop mit 10 usb buchsen :)

    Autor: b1n0ry 17.11.14 - 22:37

    Ich hatte das Gefühl der OP wollte einfach nur alles Mögliche anschließen was nicht bei 3 auf dem Baum ist...



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 17.11.14 22:37 durch b1n0ry.

  5. Re: Ein laptop mit 10 usb buchsen :)

    Autor: pierrot 17.11.14 - 23:03

    Da gibts auch sone neue Sache, nennt sich Desktop-PC oder Standrechner. Ich nehme mal an, bei permanent 10 angeschlossenen Geräten, wirst du den Mobilitätsfaktor des Laptops gar nicht ausnutzen.

    Ansonsten gibts gute Laptops mit Docking-Stationen. Mich würds jedenfalls tierisch nerven, jedesmal 15 Stecker an- und abstecken zu müssen, wenn ich den Laptop mal eben einpacken und mitnehmen will. Von dem Kabelsalat auf dem Tisch ganz zu schweigen...
    So gesehen bin ich eigentlich ganz froh darüber, dass meiner nur zwei Mal USB hat ;)

  6. Re: Ein laptop mit 10 usb buchsen :)

    Autor: Moe479 17.11.14 - 23:24

    naja, 3 sind mir definitiv zuwenig, maus, usb-headset, externe hdd, und wie kommt nun mein stick noch ran, und das phone?

    da aber es erst ca. 2017 mit usb 3.1 auf mobos losgeht müssen wir wohl noch bei mobilen geräten bis mindestens 2020 warten ... bei dem wahnsinnigem tempo, mit dem neue standards in chipsätze integriert werden meine ich ... ;-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.11.14 23:25 durch Moe479.

  7. Re: Ein laptop mit 10 usb buchsen :)

    Autor: b1n0ry 17.11.14 - 23:42

    2020? Da glaube ich eher daran, dass bis dahin Windows Phone der Marktführer ist, Apple und Google pleite sind, und, dass die NSA Ihre Aktivitäten einstellt und die Rechenleistung wohltätigen Organisationen anbietet.
    Achja, und die Merkel noch. Die wird auch bestimmt noch da sein.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 17.11.14 23:44 durch b1n0ry.

  8. Re: Ein laptop mit 10 usb buchsen :)

    Autor: hungkubwa 18.11.14 - 07:07

    Moe479 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naja, 3 sind mir definitiv zuwenig, maus, usb-headset, externe hdd, und wie
    > kommt nun mein stick noch ran, und das phone?

    USB Hub...
    Maus, Headset, Stick und SMartphone sind alle samt so langsam das es nicht auffällt wenn sie in einem USB Hub stecken.

  9. Re: Ein laptop mit 10 usb buchsen :)

    Autor: plutoniumsulfat 18.11.14 - 08:55

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dir ist schon klar, dass HUBs alles deutlich verlangsamen?

    bei USB 3 nicht weiter schlimm, solange nicht alle angeschlossenen Devices Festplatten sind, die gleichzeitig beladen werden.

  10. Re: Ein laptop mit 10 usb buchsen :)

    Autor: TuX12 18.11.14 - 11:34

    Von der Datenrate her ja, allerdings steigt die Latenz, was vor allem beim Zocken von Shootern schon negativ auffällt.

  11. Re: Ein laptop mit 10 usb buchsen :)

    Autor: Isodome 18.11.14 - 12:06

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dir ist schon klar, dass HUBs alles deutlich verlangsamen?

    USB Hubs sind aber mit Sicherheit eine bessere Lösung, als 10 USB Controller in ein Laptop zu verbauen. Zumal mir gerade keine Anwendung von USB einfällt, die durch die 10GBit/s, die es ja zukünftig geben soll, beschränkt wäre.

  12. Re: Ein laptop mit 10 usb buchsen :)

    Autor: plutoniumsulfat 18.11.14 - 12:42

    TuX12 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Von der Datenrate her ja, allerdings steigt die Latenz, was vor allem beim
    > Zocken von Shootern schon negativ auffällt.

    Dann kann man ja die beiden Ports am Laptop direkt nehmen. Und jetzt komm nicht mit "Ich muss aber drei 4TB USB3 Platten gleichzeitig gegeneinander spiegeln, 3 Handys konfigurieren und beladen und noch einen Shooter spielen" :D

  13. Re: Ein laptop mit 10 usb buchsen :)

    Autor: TC 18.11.14 - 12:51

    Eingabegeräte brauchen auf jeden Fall ihren eigenen Port

    sieht man auch am Dock vom Surface 2 Pro,
    wo alles über einen USB Controller gehubt wird

    Zocken und andere Echtzeit kritische Anwendungen wie DJing kannst vergessen

  14. Re: Ein laptop mit 10 usb buchsen :)

    Autor: expat 18.11.14 - 12:51

    Kommste mit dem Laptop nach Hause und bist 10 Minuten damit beschäftigt die 10 USB-Kabel an den Buchsen zu connecten??? nene.

  15. Re: Ein laptop mit 10 usb buchsen :)

    Autor: 3rain3ug 18.11.14 - 13:12

    expat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kommste mit dem Laptop nach Hause und bist 10 Minuten damit beschäftigt die
    > 10 USB-Kabel an den Buchsen zu connecten??? nene.

    Für sowas gibt es so geniale Erfindungen wie Lenovos One-Link ;-P

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  2. Schörghuber Corporate IT GmbH, München
  3. Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden Württemberg (ZSW), Stuttgart Vaihingen
  4. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-72%) 8,50€
  2. (-67%) 19,99€
  3. 39,99€ (PS4), 39,77€ (Xbox One), 39,71€ (Switch)
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
    Nitropad im Test
    Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

    Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
    Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

    1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
    2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
    3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

    Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...
    Leistungsschutzrecht
    Drei Wörter sollen ...

    Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein
    2. Leistungsschutzrecht Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
    3. Leistungsschutzrecht Französische Medien beschweren sich über Google

    1. Elektromobilität: Wenn das Eichrecht die Ladekarten hackt
      Elektromobilität
      Wenn das Eichrecht die Ladekarten hackt

      Mit der Sicherheit von Ladekarten für Elektroautos ist es nicht weit her. Nun hat das deutsche Eichrecht bei vielen Säulen die einzige Hürde beseitigt, die dem Klonen beliebiger Karten im Wege stand.

    2. Google Pay: Paypal wusste seit einem Jahr von Sicherheitslücke
      Google Pay
      Paypal wusste seit einem Jahr von Sicherheitslücke

      Eine Sicherheitsfirma hat im Februar 2019 ein Sicherheitsproblem im Zusammenspiel von Google Pay und Paypal gefunden und an Paypal gemeldet. Jetzt wird das Problem offenbar von Kriminellen ausgenutzt.

    3. Android: Google beantragt Ausnahme von Huawei-Boykott
      Android
      Google beantragt Ausnahme von Huawei-Boykott

      Google und Huawei möchten weiter zusammenarbeiten: Google hat bei der US-Regierung eine Ausnahme für das Embargo gegenüber Huawei beantragt. Die jüngsten Smartphones des chinesischen Herstellers sind ohne den Play Store und Apps wie Maps oder Youtube erschienen.


    1. 12:21

    2. 12:17

    3. 11:48

    4. 11:39

    5. 11:27

    6. 11:16

    7. 11:00

    8. 10:45