1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smarthome: Das intelligente Haus…

Größtenteils auch meine Erfahrung aber Tücken im Detail

  1. Beitrag
  1. Thema

Größtenteils auch meine Erfahrung aber Tücken im Detail

Autor: HochdruckHummer 20.11.14 - 13:51

Ich finde mich in dem Artikel als Homematicnutzer größtenteils wieder. Die Sache an sich ist eine gute, denn sinnvolle Heimautomatisierung ist damit tatsächlich recht kostengünstig zu realisieren. Dennoch befindet sich der derzeitige Stand des Systems momentan noch auf einer Art "Nerd"-Level, weil meiner Meinung nach zu viele Stellen des Systems noch nicht für die breite Masse an Endnutzern gedacht sind. Wäre das anders und mehr Leute würden es nutzen, wären wirtechnisch vielleicht auch schon weiter.

Ich will keine Werbung direkt machen (vielleicht schon ein bisschen) aber auch ich habe meine Erfahrungen auf meiner eigenen Website niedergeschrieben. Neben vielen tollen Funktionen habe ich allerdings auch ordentlich Kritik an dem System und vielleicht ein paar gute Tipps. Falls es irgendwen juckt:

http://daniel-net.de/index.php/gedankenablage-blog/it-technik/70-heimautomatisierung-mit-homematic-und-iphone


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Größtenteils auch meine Erfahrung aber Tücken im Detail

HochdruckHummer | 20.11.14 - 13:51

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Spezialist (m/w/d)
    Dan Produkte GmbH, Siegen
  2. Information Security Officer / Spezialist (m/w/d) für den Bereich Datenschutz und Informationssicherheit
    MEYER WERFT GmbH & Co. KG, Papenburg
  3. Data & Analytics Architecture Professional (m/w/d)
    Schaeffler AG, Nürnberg
  4. SoftwareentwicklerIn für Embedded Systeme (m/w/d)
    BOGE KOMPRESSOREN Otto Boge GmbH & Co. KG, Bielefeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Mass Effect: Andromeda für 9,99€, Battlefield 4 Premium Edition für 7,99€, NFL Madden...
  2. gratis (bis 29.07.)
  3. (u. a. Battlefield 5 für 5,99€, FIFA 21 für 19,99€, Mass Effect Legendary Edition für 44...
  4. (u. a. XCOM 2 für 11,99€, Bioshock: The Collection für 11,99€, Civilization 6 Platinum für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Prozessoren: Intels alte Garde soll es richten
Prozessoren
Intels alte Garde soll es richten

Seit Pat Gelsinger der Intel-CEO ist, holt er viele Ehemalige zurück. Das kann nur klappen, wenn junge Talente ebenfalls davon profitieren.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Halbleiterfertigung Intel könnte Globalfoundries für 30 Mrd US-Dollar kaufen
  2. Halbleiterfertigung Intel will Fabs über mehrere EU-Länder verteilen
  3. Transactional Memory Intel deaktiviert TSX in Skylake und Coffee Lake

Max Payne: Als Shooter in Zeitlupe erwachsen wurden
Max Payne
Als Shooter in Zeitlupe erwachsen wurden

Max Payne wird 20 Jahre alt! Golem.de hat den Kult-Shooter noch einmal gespielt - und war überrascht, wie gut das Actionspiel gealtert ist.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Handheld-Konsole: Valves Steam Deck im technischen Vergleich
    Handheld-Konsole
    Valves Steam Deck im technischen Vergleich

    Der Chip im Steam Deck erinnert an die SoCs einer Xbox Series X oder Playstation 5, die Ausrichtung von Valve ist aber eine andere.
    Eine Analyse von Marc Sauter

    1. Valves Handheld Scalper verkaufen Vorbestellungen des Steam Deck
    2. Handheld-Konsole Valve-Server bekommt bei Steam-Deck-Reservierung Probleme
    3. Valve Für Scalper ist das Steam Deck eine Herausforderung