Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Umfrage: Streaming verdrängt in…

Problem ist...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Problem ist...

    Autor: OliverBaer 20.11.14 - 19:57

    ...das Fernsehen an sich. Nur Müll der gesendet wird, idiotische Shows, sinnbefreites Reality-TV, der übliche Hollywood-Verdummungsblockbusterkrams und kaum ordentliche Filme die sich lohnen. Und wenn mal was kommt was sich lohnt dann nachts um 23:45 oder Sonntags morgens um 05:30.

  2. Re: Problem ist...

    Autor: PiranhA 21.11.14 - 07:59

    Das kommt halt dabei raus, wenn das Programm durch Quoten gesteuert wird. Die (dumme) Masse bestimmt das Progrmam. Gerade deswegen finde ich die ÖR so wichtig. Das da auch nicht alles optimal läuft, ist wieder ein anderes Thema.
    Früher als Jugendlicher und Heranwachsender habe ich beim Zappen immer was interessantes gefunden. Irgendwann wurde die Qualität aber dermaßen schlecht, dass ich es ganz gelassen habe. Das Problem ist dann aber, dass Leute wie ich keine Quote mehr bringen und somit für die Privaten uninteressant geworden bin.

  3. Re: Problem ist...

    Autor: RoyDigerhund 21.11.14 - 12:12

    Die Qualität der ÖR Sender bis auf ARD und ZDF hat in den letzten Jahren sogar enorm zugenommen.
    Da gibt es einiges sehenswertes.
    Gute Dokumentationen, Kultur oder Konzerte.
    Aber das muss jeder für sich selbst entdecken.

    Ich persönlich habe das Gefühl das die VOD Anbieter auch nur USA Verblödungs Filme und Serien im Angebot haben.
    Na klar, der ein oder andere Content mit Mehrwert ist dabei, aber den finde ich auf jeder Plattform.

  4. Re: Problem ist...

    Autor: tibrob 21.11.14 - 21:13

    OliverBaer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...das Fernsehen an sich. Nur Müll der gesendet wird, idiotische Shows,
    > sinnbefreites Reality-TV, der übliche Hollywood-Verdummungsblockbusterkrams
    > und kaum ordentliche Filme die sich lohnen. Und wenn mal was kommt was sich
    > lohnt dann nachts um 23:45 oder Sonntags morgens um 05:30.

    Was wäre die Alternative? Streams? Ist auch nur "Hollywood-Verdummungsblockbusterkrams". Liegt halt daran, dass 90% aller Produktionen aus USA stammen ... Kauf die ein gutes Buch und fertig.

    Deine Jacke ist jetzt trocken!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NOVENTI Health SE, Mannheim (Home-Office möglich)
  2. Fachhochschule Südwestfalen, Hagen
  3. AOK Systems GmbH, Bonn
  4. JOB AG Technology Service GmbH, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 27“ großer NANO-IPS-Monitor mit 1 ms Reaktionszeit und WQHD-Auflösung (2.560 x 1.440)
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands Ultimate Edition für 35,99€, The Banner Saga 3 für 9,99€, Mega...
  3. (u. a. Predator - Upgrade, Red Sparrow, Specttre, White Collar - komplette Serie)
  4. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone 11 im Test: Zwei Kameras beim iPhone reichen
iPhone 11 im Test
Zwei Kameras beim iPhone reichen

Das iPhone Xr war der heimliche Verkaufsschlager der letzten iPhone-Generation, mit dem iPhone 11 bekommt das Gerät nun einen Nachfolger. Im Test zeigt sich, dass Käufer auf die Kamerafunktionen der Pro-Modelle nicht verzichten müssen, uns stört auch das fehlende dritte Objektiv nicht - im Gegensatz zum Display.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tim Cook Apple-CEO verteidigt die Sperrung der Hongkong-Protestapp
  2. China Apple entfernt Hongkonger Protest-App aus App Store
  3. Smartphone Apple bietet kostenlose Reparatur für iPhone 6S an

Akku-FAQ: Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!
Akku-FAQ
Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!

Soll man Akkus ganz entladen oder nie unter 20 Prozent fallen lassen - oder garantiert ein ganz anderes Verhalten eine möglichst lange Lebensdauer? Und was ist mit dem Memory-Effekt? Wir geben Antworten.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Müll Pfand auf Fahrrad-Akkus gefordert
  2. Akku-FAQ Wo bleiben billige E-Autos?
  3. Echion Technologies Neuer Akku soll sich in sechs Minuten laden lassen

Medienkompetenz: Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?
Medienkompetenz
Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Lesen, schreiben, rechnen und coden: Müssen Kinder programmieren lernen? Vielleicht nicht. Aber sie sollen verstehen, wie Computer funktionieren. Wie das am besten geht.
Von Jakob von Lindern

  1. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  2. Digitalpakt Schuldigitalisierung kann starten
  3. Whatsapp bei Lehrern Kultusministerkonferenz pocht auf Datenschutz

  1. Supply-Chain-Angriff: Spionagechips können einfach und günstig eingelötet werden
    Supply-Chain-Angriff
    Spionagechips können einfach und günstig eingelötet werden

    Ein Sicherheitsforscher zeigt, wie er mit Equipment für unter 200 US-Dollar mit einem Mikrochip eine Hardware-Firewall übernehmen konnte. Damit beweist er, wie günstig und realistisch solche Angriffe sein können. Vor einem Jahr berichtete Bloomberg von vergleichbaren chinesischen Spionagechips.

  2. IT an Schulen: Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
    IT an Schulen
    Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf

    Stabilo und der Bund wollen einen Stift entwickeln, der Kinder bei Defiziten mit der Handschrift unterstützt. Mit Hilfe von Machine Learning und einer mobilen App analysiert das System das Geschriebene und passt Übungen an. Das Projekt ist mit 1,77 Millionen Euro beziffert.

  3. No Starch Press: IT-Verlag wirft Amazon Verkauf von Schwarzkopien vor
    No Starch Press
    IT-Verlag wirft Amazon Verkauf von Schwarzkopien vor

    Der Fachverlag No Starch Press wirft Amazon vor, Schwarzkopien von Büchern aus seinem Verlagsangebot zu verkaufen. Dabei handele es sich explizit nicht um Drittanbieter, sondern Amazon selbst als Verkäufer. Das geschieht nicht das erste Mal.


  1. 16:54

  2. 16:41

  3. 16:04

  4. 15:45

  5. 15:35

  6. 15:00

  7. 14:13

  8. 13:57