1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Taxi-Konkurrenz: Uber will…

Uber kennt sich in Deutschland nicht aus und

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Uber kennt sich in Deutschland nicht aus und

    Autor: nmSteven 23.11.14 - 14:01

    wird wie einst WalMart mit schweren Verlusten diesen Markt wieder verlassen.

    Wenn ich schon lese "durchtrainierter Triatleht" bekomm ich das kotzen. In den Untersuchungen wird nur festgestellt ob man in der Lage ist ein Fahrzeug sicher zu führen u.a. die Augen, das höhren aber auch die Herzfunktion wird üverprüft ebenso wie ein Drogen Test und so weiter. Das ist ja kein Fitnesstest.

    Eine Ortskentnniss Prüfung ist sehr wohl von Nöten. Wenn ich in Hannover sage ich möchte zur U-Boot Halle kann mich ein Taxi Fahrer dort hin bringen. Ein Uber Fahrer wird nach der Adresse fragen (welche ich nicht hab) in den POIs findet man die U-Boot Halle auch nicht und wenn man bei Maps U-Boot Halle Hannover eingibt findet man sämtliche Niederlassungen einer Bäckerei welche u.a. auch in der U-Boot Halle eind Niederlassung hat - diese findet man aber komischerweise nicht



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.11.14 14:02 durch nmSteven.

  2. Re: Uber kennt sich in Deutschland nicht aus und

    Autor: Peter Brülls 23.11.14 - 15:41

    Oh. Die kennen die Situation wahrscheinlich schon ganz gut.

    Dass mit dem Triathlon ist kein Fehler, sondern pure Propaganda. Erst mal den Gedanken pflanzen, dass die Regeln völlig unsinnig unsinnig und überzogen sind. Dann finden sich auch genug Leute, die die Mist glauben.

    Es fallen ja auch genug auf die Mär vom „Mitfahrdienst“ herein.

  3. Re: Uber kennt sich in Deutschland nicht aus und

    Autor: User_x 23.11.14 - 17:16

    das problem ist wie immer im angelsächsishen sprachraum. erst wird etwas gemacht und dann geschaut wo man hinkommt. in deutschland brauchst du erst ein konzept und beginnst erst nach allen möglichen einwänden.

    uber versucht gegenzusteuern... aber erkennt das hauptproblem nicht. das eben nicht alles larifari ist.

    nach dem gedanken könnte man sich nen haus bauen lassen und wenn der statiker es nicht abnimmt die schuld auf die mitarbeiter schieben. dass tolleranzen vorab schon vom statiker benannt und eingehalten werden müssen will uber nicht akzeptieren.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.11.14 17:17 durch User_x.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. Hays AG, Hannover
  3. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  4. Bundesnachrichtendienst, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Assassin's Creed: Odyssey für 22,99€, Borderlands 3 für 25,99€, Battalion 1944 8...
  2. 3.499€ (Vergleichspreise ab 4.399€)
  3. (u. a. Battlefleet Gothic: Armada 2 für 11,99€, Star Trek Bridge Crew für 6,66€, Rage 2 für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!
  2. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  3. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann

Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. Dispatch Open-Source-Krisenmanagement à la Netflix
  2. Videostreaming Netflix integriert Top-10-Listen für Filme und TV-Serien
  3. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte

  1. Larian Studios: Baldur's Gate 3 rollenspielt mit Würfeln und Sekunden
    Larian Studios
    Baldur's Gate 3 rollenspielt mit Würfeln und Sekunden

    Die Klassiker bekommen endlich eine Fortsetzung: Golem.de konnte sich bei den Entwicklern die Welt und Neuerungen von Baldur's Gate 3 anschauen. Neben dem spektakulären Intro zeigen wir im Video auch, wie schön Fantasywelt und Kampfsystem in der Engine aussehen.

  2. Entwicklertagung: Microsoft, Epic Games und Unity nehmen nicht an GDC teil
    Entwicklertagung
    Microsoft, Epic Games und Unity nehmen nicht an GDC teil

    GDC 2020 Nach Facebook und Sony nehmen nun auch Microsoft, Epic Games und Unity nicht an der Game Developers Conference 2020 teil - wegen des Coronavirus. Bereits zuvor hatten eine Reihe kleinerer Teams wie Pubg Corp und Kojima Productions ihre Reisepläne gestoppt.

  3. Bastelcomputer: 2-GB-Raspberry-Pi 4 dauerhaft im Preis gesenkt
    Bastelcomputer
    2-GB-Raspberry-Pi 4 dauerhaft im Preis gesenkt

    Die 2-GB-Variante des Raspberry Pi kostet mit einem Preis von 35 US-Dollar dauerhaft 10 US-Dollar weniger. Die Preise der 1-GB- und 4-GB-Varianten bleiben zwar gleich, doch es gibt noch weitere gute Nachrichten für die Raspberry-Pi-Community.


  1. 22:00

  2. 19:41

  3. 18:47

  4. 17:20

  5. 17:02

  6. 16:54

  7. 16:15

  8. 14:24