Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vodafone All-in-One: Bündelangebot…

Kabel Deutschland ... 2 Mbit statt 32 mbit : )

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kabel Deutschland ... 2 Mbit statt 32 mbit : )

    Autor: ManuPhennic 25.11.14 - 21:52

    früher war ich mit Kabel Deutschland sehr zufrieden, sogar 100mbit war sehr gut nutzbar. Seit geraumer Zeit dümpelt das Internet nur noch mit 1-3mbit zu den Stoßzeiten am Vorabend vor sich hin und das Täglich. Nach endlosen Warteschlagen wurde mir schließlich mittgeteilt das das Problem in meinem Anschlussgebiet seit Mai 2014 bekannt sei und an dem Problem gearbeitet wird. Freundlich teilte der Techniker am Telefon mir mit das eine Reparatur zum 31. März 2015!!! geplant sei ... einfach nur ein witz und aus meinem Vertrag wollen sie mich auch nicht vorzeitig raus lassen. Nun darf ich dort jeden Monat anrufen um eine Ermäßigung auf meinen Vertrag wegen Störung zu beantragen.

    Das "Lustige" ist noch wenn man 1x im Monat Post im Briefkasten hat, nach dem Motto jetzt in 50mbit wechseln.

    Witz hoch 10!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.11.14 21:52 durch ManuPhennic.

  2. Re: Kabel Deutschland ... 2 Mbit statt 32 mbit : )

    Autor: abcdewi 26.11.14 - 00:17

    Hier genau so, nur 2Mbit anstatt 100. Man schaue sich nur deren Facebook-Fanpage an. Nur Beschwerden.

  3. Re: Kabel Deutschland ... 2 Mbit statt 32 mbit : )

    Autor: Hazamel 26.11.14 - 07:27

    Tipp für den Vertrag:
    Weitermeckern.

    Habe seit Mitte Oktober ein Störung offen und wurde nach einem Monat dann doch mal etwas pampig und habe gefragt wie lange das noch gehen soll oder ob ich mich jetzt bis zu meinem Vertragsende im März jeden Monat melden soll um eine Erstattung zu bekommen. Hab dann auch mal klar gesagt, dass es ja nicht nur die fehlende Bandbreite ist sondern dass ich ja dadurch auch eine Reihe kostenpflichtiger Angebote einfach nicht nutzen kann.

    Ergebnis war, dass ich nach ein paar Tagen vom Kundenservice ne Mail bekommen habe, dass man bereit ist in den Vertrag "umgehend" zu beenden und aus Kulanz nicht darauf besteht dass er bis März erfüllt werden muss.

  4. Re: Kabel Deutschland ... 2 Mbit statt 32 mbit : )

    Autor: devarni 26.11.14 - 10:01

    Tja, den fliegen jetzt ihre Probleme um die Ohren, nachdem sie wie verrückt Anschlüsse verkauft haben ohne vorher mal zu überprüfen ob die Segmente überhaupt die vielen neuen Kunden verkraften. Jetzt schieben sie die Neusegementierungen vor sich her, weil sich natürlich die Kunden beschweren wenn sie nur 6 statt 100MBit bekommen.

    Man kann nur hoffen das es irgendwann mal für diese nicht erbrachte Leistung von der Regulierungsbehörde oder vom Gesetz ein Machtwort gibt. Wenn man 100Mbit bewirbt aber nur 2 oder 6MBit anbieten kann ist das in meinen Augen unlauterer Wettbewerb. Weil die Kunden wären niemals gekommen wenn sie die wirkliche Bandbreite vorher gewusst hätten.

  5. Re: Kabel Deutschland ... 2 Mbit statt 32 mbit : )

    Autor: Bautz 26.11.14 - 11:29

    Ich bin bisher einer der glücklichen der die vollen 50 jederzeit durch bekommt. Nachdem ich von den Segment-problemen gehört habe, habe ich aber sofort aufgehört anderen (auch Nachbarn, die bei der Telekom & Co. nur max. 4 von 16 Mbit bekommen) davon zu berichten, dass es super läuft.

  6. Re: Kabel Deutschland ... 2 Mbit statt 32 mbit : )

    Autor: Fizzle1337 26.11.14 - 13:19

    Ich bin gottseidank auch einer der glücklichen der mehr als die versprochenen 100mbit reinbekommt. sind ca 120mbit. Und das auch permanent und zu jeder Tageszeit. Allerdings kenne ich es auch anders. Fakt ist, wenn man dran bleibt und denen klar macht das man nicht alles mit sich machen lässt, kommt man schnell aus dem Vertrag raus.
    Ich arbeite selbst in der IT und bei allen Bekannten, die bisher das Problem hatten, hat ein Anruf von mir genügt und das Sonderkündigungsrecht wegen nicht erbrachter Leistung hat gegriffen.

    Man muss es einfach so machen, wie die von der Servicehotline, schlau tun und klar machen das man weiß, was man für Möglichkeiten hat. Funktioniert in den meisten fällen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stiftung Katholische Freie Schule der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Rottenburg am Neckar
  2. BAS Kundenservice GmbH & Co. KG, Berlin
  3. Dataport, Bremen, Magdeburg, Rostock
  4. Haufe Group, Freiburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229€ (Bestpreis!)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 64,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. Archer2: Britischer Top-10-Supercomputer nutzt AMDs Epyc
    Archer2
    Britischer Top-10-Supercomputer nutzt AMDs Epyc

    Der Archer2 soll 2020 die höchste CPU-Leistung aller Supercomputer weltweit erreichen und es dank Beschleunigerkarten in die Top Ten schaffen. Im System stecken fast 12.000 Epyc-7002-Chips und Next-Gen-Radeons.

  2. Corsair One: Wakü-Rechner erhalten mehr RAM- und SSD-Kapazität
    Corsair One
    Wakü-Rechner erhalten mehr RAM- und SSD-Kapazität

    Mit dem i182, dem i164 und dem i145 aktualisiert Corsair die One-Serie: Die wassergekühlten Komplett-PCs werden mit doppelt so viel DDR4-Speicher und doppelt so großen SSDs ausgerüstet.

  3. ChromeOS: Google zeigt neues Pixelbook Go und benennt Start von Stadia
    ChromeOS
    Google zeigt neues Pixelbook Go und benennt Start von Stadia

    Das Pixelbook Go ist ein Clamshell-Notebook mit ChromeOS, das eher eine Ergänzung als ein Nachfolger des Ur-Pixelbooks ist. Zumindest kostet es wesentlich weniger. Auch der genaue Starttermin für Stadia steht jetzt fest.


  1. 18:25

  2. 17:30

  3. 17:20

  4. 17:12

  5. 17:00

  6. 17:00

  7. 17:00

  8. 16:11