1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Speedport Hybrid: Viprinet…

Re: moment, was behaupten die?!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. moment, was behaupten die?!

    Autor: tunnelblick 27.11.14 - 11:11

    multiwanportrouter gibt es doch seit eh und je, von draytek bis hin zu cisco, von dsl zu "ethernet + modem", adsl, hscsd, isdn und noch einige mehr.

  2. Re: moment, was behaupten die?!

    Autor: GrenSo 27.11.14 - 11:27

    Diese Hybridtechnik ist nicht Multi-WAN, sondern eine Kombination aus DSL und LTE/UMTS, welche nur zusammen funktioniert und nicht losgelöst einsetzbar ist. Heißt also, dass man diese Router nicht nur über DSL oder LTE betreiben kann, sondern beides nur zusammen. Dabei erfolgt auch kein Loadbalance wie bei dem klassischen Multi-WAN oder Loadbalance-Routern, sondern die Verbindung geht vorrangig über die DSL-Leitung und nur bei Bedarf oder sehr großer Datenmenge schaltet sich die LTE/UMTS-Verbindung dazu.

  3. Re: moment, was behaupten die?!

    Autor: plutoniumsulfat 27.11.14 - 12:08

    natürlich kann man diese Router auch nur mit einer Betriebsart betreiben, sonst wären sie ja nicht ausfallsicher (die von Viprinet). Und wenn bei dem Telekomnutzer mal kein LTE geht, ist gar kein Netz mehr möglich?

  4. Re: moment, was behaupten die?!

    Autor: SuriViruS 27.11.14 - 12:25

    Das wäre interessant zu erfahren

  5. Re: moment, was behaupten die?!

    Autor: GrenSo 27.11.14 - 12:44

    Ich kann nur von dem ausgehen, was ich selbst darüber gelesen habe und ich hab es so verstanden, dass es nur in der Kombination funktioniert und eben keine Backup-Verbindung über LTE/UMTS ist.
    Kann mich dabei allerdings auch irren.

  6. Re: moment, was behaupten die?!

    Autor: plutoniumsulfat 27.11.14 - 12:49

    Ansonsten wäre das ja wie ein RAID 0....

  7. Re: moment, was behaupten die?!

    Autor: SimonKissel 27.11.14 - 14:35

    GrenSo liegt richtig. Was man als Multi-WAN kennt ist eine Backup-Schaltung - wenn DSL ausfällt, wird (mit Unterbrechnung) LTE hochgefahren. Bei einer echten Bündelung nutzt man die Kapazitäten beider Medien gleichzeitig in Summe, und wenn eines der Medien ausfällt hat man keine Unterbrechnung.

  8. Re: moment, was behaupten die?!

    Autor: GrenSo 27.11.14 - 14:46

    SimonKissel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >Bei einer echten Bündelung nutzt man die Kapazitäten beider Medien gleichzeitig in
    > Summe, und wenn eines der Medien ausfällt hat man keine Unterbrechnung.


    Wobei dieses dann wieder in die Rubrik "Loadbalance" gehören würde und nicht nur rein Multi-WAN ist. ;)

  9. Re: moment, was behaupten die?!

    Autor: lisgoem8 28.11.14 - 05:56

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > multiwanportrouter gibt es doch seit eh und je, von draytek bis hin zu
    > cisco, von dsl zu "ethernet + modem", adsl, hscsd, isdn und noch einige
    > mehr.

    Selbst jedes OpenWRT hat sowas eingebaut.

    Geht zwar meist nicht, aber das ist was anderes ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING DiBA, Frankfurt am Main
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. LAUDA Dr. R. Wobser GmbH & Co. KG, Burgwedel, Lauda-Königshofen
  4. engelbert strauss GmbH & Co. KG, Biebergemünd

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Wie man Mitarbeiter mitnimmt
Change-Management
Wie man Mitarbeiter mitnimmt

Wenn eine Firma neue Software einführt oder Prozesse digitalisiert, stößt sie intern oft auf Skepsis. Häufig heißt es dann, man müsse "die Mitarbeiter mitnehmen" - aber wie?
Von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung in Deutschland Wer stand hier "auf der Leitung"?
  2. Workflows Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
  3. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!

Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

Minecraft Dungeons im Test: Diablo im Quadrat
Minecraft Dungeons im Test
Diablo im Quadrat

Minecraft Dungeons sieht aus wie ein Re-Skin von Diablo, ist viel einfacher aufgebaut - und fesselt uns trotzdem an den Bildschirm.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Mojang Studios Mehr als 200 Millionen Einheiten von Minecraft verkauft
  2. Minecraft RTX im Test Klötzchen klotzen mit Pathtracing
  3. Raytracing Beta von Minecraft RTX startet am 16. April